So verwenden Sie das Geldumschlagsystem, um sinnlose Ausgaben einzudämmen

Einige Teile eines Budgets sind einfach festzulegen und einzuhalten. Ihre Miete wird nicht schwanken. Ihre Mitgliedschaft im Fitnessstudio ist wahrscheinlich ein vorhersehbarer Betrag. Sie haben eine ungefähre Vorstellung davon, wie viel Benzin Sie kaufen müssen, um in dieser Lohnperiode hin und her zu arbeiten.

Aber wo diese festgelegten und vorhersehbaren Ausgaben Ihnen das Gefühl geben, Ihr Budget überschritten zu haben, können flexiblere Kategorien das gesamte von Ihnen erstellte System zum Einsturz bringen. Sie sagten, Sie würden diesen Monat 50 US-Dollar für Kleidung ausgeben, warum also stehen so viele H&M-Taschen auf dem Flur? Das Abendessen zum Geburtstag deines Freundes sollte eine zurückhaltende Angelegenheit sein, bis jemand drei Vorspeisen und eine Flasche Wein für den Tisch bestellte und sagte: 'Lasst uns es einfach gleichmäßig aufteilen, Leute.'

Wenn Ihr Budget schief geht, können Sie sich die Zeit nehmen, darüber nachzudenken, anzupassen und es nächsten Monat erneut zu versuchen – das ist das Schöne an Ihrem Budget als lebendiges Dokument. Aber wenn Sie auf der Suche nach einem zusätzlichen Schubs in Richtung Selbstkontrolle sind, treten Sie es in die alte Schule und probieren Sie das Geldumschlagsystem der Budgetierung aus.

Wählen Sie dann die Kategorien aus, in denen Sie Ihre Ausgaben verfolgen oder einschränken möchten. Vielleicht sind Sie ein bisschen zu glücklich, wenn es um Online-Ausgaben geht. Vielleicht haben Sie sich an den Feiertagen besonders großzügig gefühlt, aber am Ende einen Kreditkartenkater von Ihrer Großzügigkeit bekommen.

Beliebte Kategorien für den Wechsel zu Bargeldumschlägen sind „Lebensmittel“, „Geschenke“, „Unterhaltung“ und „Restaurantbesuche“. Sie legen den Bargeldbetrag, den Sie in den Umschlag stecken, am Anfang des Monats fest, bevor Sie mit diesem Bargeld einkaufen.

Hautpflege mit grünem Tee

Wenn Sie kein Geld mehr haben, haben Sie kein Glück. Gehen Sie nicht weiter, gehen Sie nicht zum Geldautomaten, stehlen Sie nicht aus den anderen Umschlägen. Sie sind für den Monat fertig. Sie müssen warten, bis sich der Kalender umdreht, um neues Geld zu entnehmen, um Ihre Umschläge aufzufüllen.

Was Ihr Handwerkszeug betrifft, so verkauft Ramsey eine Reihe von Produkten, um Ihr Bargeld zu organisieren. Aber Sie müssen nicht 14,99 $ oder mehr (zzgl. Versand) für ein schickes Scheckheft ausgeben. Sie können einfache alte Umschläge mit Kategorien auf der Vorderseite verwenden. Schreiben Sie bei jedem Einkauf die Gesamtsumme auf den Umschlag oder stecken Sie die Quittung hinein.

Dies ist kein PSA für das Herumlaufen mit großen Bargeldbeträgen. Wie viel Sie mitnehmen, hängt von dem von Ihnen festgelegten Budget ab. Und wenn Sie der Meinung sind, dass ein Umschlag für Ihr tägliches Kommen und Gehen zu auffällig ist, klemmen Sie die Rechnungen für jede Kategorie zusammen mit einer Büroklammer in Ihrer Brieftasche zusammen mit einer Notiz, die die Kategorie identifiziert.

Hier ist ein Beispiel für das Kuvertsystem in der Praxis: Sie gehen für eine Nacht im Kino aus der Tür. Sie könnten den Umschlag oder abgeschnittene Geldscheine zur „Unterhaltung“ mitnehmen. Wenn es bündig ist, können Sie und Ihr Date sich jeweils ein Popcorn holen. Wenn dies nicht der Fall ist – RIP zu diesem Moviepass-Leben! – sollten Sie vielleicht ein paar Snacks in Ihre Taschen stecken, bevor Sie das Haus verlassen. Der Umschlag regiert alles!

Das Umschlagsystem funktioniert, weil es weh tut

Wenn ich mich mit Freunden in einer Bar treffe, komme ich oft zuerst an, weil ich ein ängstlicher Überflieger bin. Vielleicht habe ich ein Glas Wein halb leer, wenn mein Freund kommt, und zu diesem Zeitpunkt bin ich eine locker-gänse-großzügige Miss Moneybags. 'Oh, ich habe einen Tab geöffnet!' Ich werde sagen. 'Legen Sie es einfach auf meine Registerkarte!' Vierunddreißig Dollar und drei Stunden später haben wir die Happy Hour verlassen. Was in Ordnung ist, bis ich auf den Monat zurückblicke und merke, wie viel ich für glückliche Stunden ausgegeben habe.

Stattdessen habe ich mir auf dem Weg zur Tür 20 Dollar aus meinem größeren 'Bars und Restaurants'-Umschlag genommen, die ich noch länger halten kann, indem ich zu Hause lasse. Anstatt an der Bar einen nebulösen Tab laufen zu lassen, bestelle ich einen Drink. Der Barkeeper gibt mir das Getränk und sagt mir die Kosten. Ich gebe ihnen etwas Geld und sie geben mir etwas Wechselgeld. Jetzt kann ich sehen, wie viel ich für diese besondere Nacht in meinem Budget übrig habe.

Das Umschlagsystem funktioniert, weil es keinen Spaß macht. Geld anzufassen und es einer Kasse zu übergeben, schmerzt in Ihrem Gehirn und in Ihrer Seele viel mehr als andere Zahlungsmittel. Es wird Sie nicht davon abhalten, jeden Einkauf zu tätigen, aber wenn Sie nach Bargeld greifen müssen, können Sie den Drang, mehr zu protzen, als Sie erwarten würden, einzudämmen. Niemand möchte mit einem leeren Umschlag konfrontiert werden, der noch viel Monat übrig hat.

Diese Essenssets, die Sie geliefert bekommen, das Hundefutter, das automatisch versandt wird, die billigen Hosen, die Sie bei eBay kaufen. Es gibt eine Million Gründe, die Sie mir nennen könnten für „Kreditkarten sind besser als Bargeld, und außerdem können Sie im Internet kein Bargeld verwenden!“

wie lange hält falscara

Vielleicht ist diese Methode also nichts für Sie. Oder vielleicht ist es für Sie, aber nur in einigen bestimmten Kategorien: ausgefallener Kaffee, Zimmerpflanzen, Turnschuhe, Flohmärkte. Wenn es ausreicht, sich von den unaufhörlichen E-Mails von Old Navy abzumelden, um Sie vom Online-Shopping abzuhalten, können Bargeldumschläge Ihnen vielleicht helfen, die Bemühungen noch einen Schritt weiter zu gehen.

Am Ende des Tages stimmt die These von Onkel Dave zu diesem Budgetierungssystem: „Das Briefumschlagsystem funktioniert, weil es dich dazu zwingt, bewusst zu entscheiden, wo und wie du dein Geld ausgibst.“ Es kostet Sie nur ein paar Umschläge – und wenn Sie die Briefumschläge wiederverwenden, in denen Ihre Junk-Mail angekommen ist, sparen Sie auch Umschläge.

Für mehr von Lifehacker folgen Sie uns auf Instagram@lifehackerdotcom.