So verwenden Sie den Mastiff in Apex Legends: Tipps, Schadensstatistiken und DPS

Der Mastiff ist in der Lage, Feinde mit nur wenigen Schüssen zu besiegen, daher haben wir ein paar Tipps, die Ihnen helfen können, Ihren Sieg auf dem Schlachtfeld zu festigen .

Es gibt viele verschiedene Waffen, die Sie in Apex Legends verwenden können, aber nur wenige garantieren Ihnen den Sieg. Einer davon ist der Mastiff.

Diese mächtige Schrotflinte war schon immer eine praktikable Option für diejenigen, die ihre Feinde in Nahkampffeuern zum Schmelzen bringen wollen. Während EVA-8 hat einen anständigen Buff erhalten, der Mastiff ist immer noch der Spiel’s beste Option für diejenigen, die den Schrotflinten-Spielstil mögen.

Weitere Tipps und Tricks zu Apex Legends Season 8 finden Sie in unseren folgenden Anleitungen:
30-30 Repeater-Anleitung | Alle Legenden-Buffs und Nerfs | Alle Waffen-Buffs und Nerfs | Sicherungsführung | Was ist im Battle Pass der 8. Staffel enthalten? | Patchnotizen zu Staffel 8 | Wie man explosive Laderäume öffnet | Spitfire-Anleitung | R99-Anleitung | Mastiff-Führer | Wann ist Apex für Switch verfügbar?

Apex Legends Mastiff-Schadensstatistiken

Respawn-Unterhaltung

Der Mastiff ist in Nahkämpfen extrem tödlich.

Schrotflinten sind offensichtlich mächtige Waffen und der Mastiff rangiert beim Verursachen von Schaden direkt hinter dem Friedenswächter. Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass Sie einen Mastiff finden.

  • Weiterlesen: Die besten Waffen in Apex Legends Season 8

Aus nächster Nähe, während ADS-ing, wird der Mastiff die Spieler im frühen Spiel durchreißen – unabhängig davon, ob sie Rüstungen verwenden oder nicht. Die Dinge werden ein bisschen schwierig, wenn Feinde eine bessere Rüstung haben.Die vollständige Schadensaufschlüsselung für den Mastiff finden Sie unten.

Beschädigung
Kopf16 (1,25x) für Pellets
128 (16 × 8) insgesamt
Körper13 für Pellets
104 (13 × 8) insgesamt
Körper-DPS13-104

Mastiff Shotgun Bolt Aufsätze

Dem Mastiff mag die schnelle Feuerrate des EVA-8 fehlen, aber er macht das durch seine hohe Genauigkeit wett. Immer wenn Sie ADS machen, verringert sich die Geschossstreuung des Mastiffs drastisch, was es Ihnen ermöglicht, sich für einen präziseren Ansatz zu entscheiden.

Diese tödliche Schrotflinte hat jedoch eine unglaublich langsame Drehzahl (60), daher sollten Sie den epischen (lila) Schrotflintenbolzen verwenden. Obwohl die Geschwindigkeitserhöhung gering erscheinen mag, verbessert sie den Gesamt-DPS des Mastiffs erheblich, was ihn zu einem Muss für jeden Spieler macht, der mehr Kills erzielen möchte.

Unten sehen Sie die Feuerratenerhöhung, die von jedem Schrotflintenbolzen angeboten wird.

  • Verbreitet: + 10%
  • Selten: + 15%
  • Epos: + 20%

Mastiff-Optik-Aufsätze

Dogge

Respawn-Unterhaltung

Der Mastiff ist viel effektiver, wenn er nach unten gerichtet ist.
  • 1x Halle
  • 1x HCOG „Klassisch”
  • 2x HCOG „Bruiser”
  • 1x-2x Variables Holo
  • 1x digitale Bedrohung

Zielen Sie immer auf das Visier und auf den Kopf

Wenn Sie nun in einem FPS-Spiel eine Schrotflinte haben, besteht die Versuchung, wild zu werden und aus nächster Nähe einfach aus der Hüfte zu schießen. Der Mastiff ist jedoch dank seines Sprühmusters etwas anders.

erste Alterserscheinungen
  • Weiterlesen: So erhalten Sie Apex Legends Heirloom Shards

Egal, ob Sie so etwas wie das 1x Holo verwenden oder mit etwas Glück eine 1x digitale Bedrohung finden möchten, das Anvisieren des Mastiffs ist eine bessere Wahl, als nur aus der Hüfte zu schießen. Wenn Sie auf das Visier zielen, verringert sich der Sprühnebel Ihrer Schüsse, erhöht die Genauigkeit und verursacht mehr Schaden – insbesondere am Körper.

Dies kann schwierig sein – Kämpfe aus nächster Nähe in Apex werden zwar ziemlich hektisch, aber Sie werden mehr Erfolg haben, wenn Sie die Visierung verwenden, als sie nicht zu verwenden.

Respawn/EA

Der Mastiff ist in der fünften Staffel von Apex Legends zu einer unverzichtbaren Waffe geworden.

Finde einen treuen Kumpel

Obwohl der Mastiff mächtig ist, wird er die Arbeit nicht alleine erledigen. Sie müssen eine Waffe aufheben, die auch gegen Feinde bestehen kann.

Es könnte eine Kombination aus dem Mastiff und etwas wie dem R99 oder R301 hervorbringen, aber wenn Sie sie nicht finden, reicht eine Waffe wie der Hemlok. Diese Gewehre können einen Feind aufweichen und es Ihnen ermöglichen, ihn zuerst mit dem Schrotflinten-Sidekick zu starten.

  • Weiterlesen: Die besten Landeplätze von Apex Legends World's Edge

Natürlich schwören einige Spieler auf Waffen, an deren Verwendung sie kein Interesse haben – und Schrotflinten sind in der Vergangenheit damit in Konflikt geraten, weil sie etwas unberechenbar sein können.

Es lohnt sich jedoch auf jeden Fall, dem Mastiff einen weiteren Blick zu werfen, wenn Sie es noch nicht getan haben, da es sich um eine Waffe handelt, mit der Sie sich ziemlich schnell vertraut machen können, insbesondere wenn Sie ein hautnaher und persönlicher Spieler sind.


Da haben Sie es also, fünf Tipps, die Ihnen helfen, den Mastiff zu meistern. Wenn Sie diese Anleitung hilfreich fanden, dann folgen Sie unbedingt @TitanfallBlog für alle Neuigkeiten zu Apex Legends.