So nutzen Sie Multi-City-Flüge, um mehr Orte für weniger Geld zu sehen

Viele Leute gehen davon aus, dass das Hinzufügen von Zwischenstopps auf Ihrem Flug von beispielsweise New York nach Madrid teurer ist, als es einfach von einer Suchmaschine wie Travelocity oder Kayak erledigen zu lassen. Aber Sie können oft billigere Flüge finden, indem Sie sich mit der Suche nach Mehrstädtereisen zu einer Reihe von Zielen leiten.

Ich zeige Ihnen, wie Sie mit dieser Methode ein paar Tage oder Wochen in den Städten dazwischen legen, an Ihr Ziel gelangen und nach Hause zurückkehren – und das alles ohne einen Cent mehr für den Flug zu bezahlen (und möglicherweise einiges zu sparen .) auf Flugtickets).

Suchen Sie zuerst nach Zwischenstopps

Viele nationale Fluggesellschaften wie Icelandair bieten Zwischenstopps in den Hauptstädten ihres Herkunftslandes an. Wenn Sie beispielsweise mit Air France von Washington DC nach Tokio fliegen, können Sie anrufen und fragen, ob Sie ein paar Tage in Paris bleiben dürfen. In der Regel kosten Zwischenstopps keinen zusätzlichen Flugpreis und Sie können möglicherweise ein Pauschalangebot buchen oder sich in einem Hostel versuchen.

Fluggesellschaften haben vor Jahren stark für Zwischenstopps geworben, als lange Zwischenstopps üblicher waren, aber einige tun es immer noch. Icelandair bietet in der Regel gute Angebote und Sie können Ihren Zwischenstopp in Island beim nächsten Flug über den Nordatlantik optimal nutzen.

Beginnen Sie mit einem einzigen Stopp

Zwischenstopps sind die einfache Möglichkeit, ein wenig Geld zu sparen und gleichzeitig einen weiteren Zwischenstopp auf Ihrer Reise hinzuzufügen. Um noch bessere Angebote zu finden und Ihre Reiseoptionen zu öffnen, gehen Sie zu Ihrem bevorzugten Online-Reisebüro – für diesen Beitrag verwende ich Kayak.com; Sie können natürlich Travelocity oder viele andere verwenden.

Nachdem Sie nun eine Baseballfigur, einen Startpunkt und ein endgültiges Ziel haben, können Sie mit dem Hacken der Route beginnen.

Bild für den Artikel mit dem Titel So nutzen Sie Multi-City-Flüge, um mehr Orte für weniger Geld zu sehen
  1. Nutzen Sie die Multi-City-Option und beginnen Sie mit einer einzigen Route . Suchen Sie im Allgemeinen nach den Städten, die keine Ozeane überqueren oder Kontinente zurückverfolgen (ähnlich wie bei der Einrichtung von RTW-Tickets).
  2. Suchen Sie nach Haltestellen, die weniger als 50 % Ihres ursprünglichen Preises für die Hin- und Rückfahrt kosten . Ein Flug nach Paris von vielen nordamerikanischen Städten mit United ist oft günstiger, wenn Sie über Guatemala-Stadt oder Buenos Aires fliegen, anstatt einen regulären Hin- und Rückflug zu buchen.
  3. Werde kreativ . Suchen Sie nach größeren Städten, die Ihnen einfallen oder die Sie sehen möchten. Oftmals sind zwei scheinbar völlig unzusammenhängende Orte wichtige Routen für Fluggesellschaften und um Sitzplätze zu besetzen, bieten sie niedrigere Preise an.
  4. Sei flexibel . Spielen Sie mit den Reisedaten und beginnen Sie Ihre Suche mit Mittwochen. Wenn es mehr als einen Flughafen in der Nähe gibt, versuchen Sie es auch.

Behandeln Sie diesen Teil wie ein Spiel, um auf Ihrem Weg den niedrigsten Tarif für eine Stadt aus der Ferne zu finden. Dies ist oft zeitaufwändig und Sie können Ihre Suche auf mehrere Tage verteilen. Verwenden Sie außerdem Farecast, um die beste Zeit für den Kauf einzugrenzen.

Das zweite Bein

Jetzt haben Sie ein sehr günstiges One-Way-Ticket nach Buenos Aires auf dem Weg nach Paris, also können Sie nach dem zweiten Flug suchen, um den ganzen Weg dorthin zu bringen. Sie wissen, dass mindestens eine Strecke billiger ist als 50 % des Gesamtpreises für die Hin- und Rückfahrt; Spielen Sie jetzt mit Daten und verbinden Sie Städte, um einen niedrigeren Gesamttarif zu erhalten.

Was ist das beliebteste Video auf YouTube 2020

Sehen Sie mit derselben Multi-City-Suche, was mit Ihrem Gesamtflugpreis passiert, wenn Sie das Endziel hinzufügen. Wenn es weniger oder gleich ist, großartig – wenn nicht, ändern Sie die Daten (oder die Stadt dazwischen, wenn Ihre Reisepläne flexibel sind).

    >
  • Wenn Sie wirklich auf der Suche nach dem niedrigstmöglichen Preis sind und ein bisschen zusätzliche Fahrten nichts ausmachen, können Sie eine weitere Haltestelle hinzufügen, indem Sie die gleiche Methode wie oben verwenden. Ihr Flug von New York nach Buenos Aires nach Paris kann also tatsächlich einen Tag in Amsterdam erfordern.
  • Hoffentlich haben Sie ein paar Vielfliegermeilen gesammelt – wenn ja, können Sie diese möglicherweise für die teureren Etappen Ihrer Reise verwenden.

Es klingt verrückt, aber oft sind diese zusätzlichen Strecken immer noch billiger als herkömmliche Hin- und Rückflugtarife.

Also, was ist der Haken?

Was Sie an Geld sparen, verlieren Sie mit der Suche nach allen möglichen Anschlussstädten oder unterschiedlichen Terminen, die Sie sich vorstellen können. Ganz zu schweigen davon, dass Sie ein paar Tage oder eine Woche an einem anderen Zwischenstopp verbringen werden, was möglicherweise nicht für jeden ideal ist.

Sie müssen sich wahrscheinlich auch mit längeren Zwischenstopps befassen, und wenn Sie Gepäck aufgeben, müssen Sie sich mehr auf Flughäfen aufhalten. Hinzu kommen natürlich die zusätzlichen Kosten für das Hotel, die Herberge oder die Unterkunft in Ihrem mittleren Reiseziel, die je nach Ihren Reiseplänen teurer werden können.

Nicht nur für Hin- und Rückflugtickets

Nichtsdestotrotz ist die Nutzung von Multi-City-Flügen eine großartige Möglichkeit, eine völlig andere Stadt oder ein anderes Land auf dem Weg zu diesem endgültigen Ziel zu sehen oder erneut zu besuchen. Sie müssen auch nicht unbedingt Hin- und Rückfahrt machen. Sie können auch versuchen, über Ihr Ziel hinaus zu buchen (und am Zwischenstopp auszusteigen) und versteckte Städte für niedrigere Tarife zu nutzen.

Ich habe diese Methode oft verwendet, um bis zu einem Monat oder länger an Orten „zwischenzustoppen“ und trotzdem Flugkosten zu sparen. Es ist einer meiner Top 10 Ratschläge für Rucksackneulinge und Sie können es das nächste Mal verwenden, wenn Sie Ihre Reisen für weniger Geld aufpeppen möchten.

So nutzen Sie Multi-Städte-Flüge, um mehr Orte für weniger Geld zu sehen | foXnoMad


Anil Polat ist ein Blogger und Computersicherheitsingenieur, der seit 5 Jahren die Welt bereist, mit dem Ziel, jedes Land der Erde zu besuchen. Er hatte schon immer ein großes Interesse an Kultur, Technologie und Reisen und liebt es, Dinge auseinander zu nehmen, um zu sehen, wie sie funktionieren. Sein ReiseblogfoXnoMadbringt Ihnen Tipps, Tricks und Technologien bei, mit denen Sie überall auf der Welt intelligenter reisen können.

Warum ist Ninja bei Twitch so beliebt?

Möchten Sie Ihre Arbeit auf Lifehacker sehen? EmailTessa.