So verwenden Sie Ihr Telefon, wenn der Bildschirm zerbrochen ist

Sie lassen Ihr Telefon fallen und der Bildschirm zerspringt. Pfui. Während Sie wahrscheinlich klug waren, Ihre kritischen Daten in die Cloud zu stellen –Rechts?– Vielleicht möchten Sie noch einige Dinge von Ihrem Smartphone extrahieren, bevor Sie es zur Reparatur bringen oder gegen ein neues austauschen. Oder Sie können sich gerade kein neues Telefon leisten. Wie können Sie Ihr Telefon weiterhin verwenden, wenn der Bildschirm zerbrochen ist?

Haben Sie eine technische Frage, die Sie nachts wach hält? Sind Sie es leid, Probleme mit Ihrem Windows oder Mac zu beheben? Suchen Sie nach Ratschlägen zu Apps, Browsererweiterungen oder Dienstprogrammen, mit denen Sie eine bestimmte Aufgabe erledigen können? Lass uns wissen! Sag es uns in den Kommentaren unten oder per E-Maildavid.murphy@lifehacker.com.

Das einzige Mal, dass ich jemals einen Smartphone-Bildschirm geknackt habe, war, als ich mein iPhone 4S versehentlich in einen Pool fallen ließ. (Imprägnierung – äh,Wasserbeständigkeit– kam erst mit dem iPhone 7.)

Abgesehen davon gibt es eine Reihe anderer Experten, die sich mit kaputten Bildschirmen auskennen, und es gibt eine kleine Rettung für Sie, egal ob Sie es mit einem zerbrochenen iPhone oder einem Android-Gerät zu tun haben. Sie haben mehr Glück, wenn der Bildschirm teilweise zerbrochen ist undmancheein Teil davon reagiert auf Ihre Befehle und weniger Glück, wenn Sie Ihr Fingertippen überhaupt nicht zum Laufen bringen.

Wenn der Bildschirm Ihres iPhones kaputt ist...

Zunächst möchten Sie wahrscheinlich alles tun, um sich bei Ihrem Gerät zu authentifizieren und den eingeschränkten USB-Modus zu deaktivieren. Ich komme gleich darauf, warum. Wenn Sie Glück haben, können Sie immer noch mit Touch ID in Ihr Gerät gelangen, obwohl Sie immer noch mit einem zerbrochenen Bildschirm zu kämpfen haben, der Ihre Einstellungs-App möglicherweise nicht aufrufen kann, je nachdem, wo sie sich auf Ihrem Bildschirm befindet.

Wie Kelly Heffner Wilkerson von Decipher Tools in diesem ausgezeichneten Blogbeitrag schreibt, halten Sie Ihre Home-Taste gedrückt, bis Siri hochfährt. Sagen Sie Siri anschließend, dass sie „VoiceOver einschalten“ soll. Sie können dann jeden Teil Ihres Bildschirms verwenden, der Ihren Finger und Ihre Gesten noch registriert, um durch iOS zu navigieren. Verwenden Sie diesen Trick, um eine PIN einzugeben, wenn Touch ID nicht funktioniert (oder nicht eingerichtet wurde). Mit dieser Methode können Sie in Ihr Gerät einsteigen und alles tun, was Sie tun müssen – z. B. Google Fotos ein letztes Mal starten, um diese Urlaubsbilder zu sichern, oder vielleicht ganz schnell ein manuelles iCloud-Backup ausführen.

Sie können Ihr iPhone auch direkt an Ihren Desktop oder Laptop anschließen und Ihre Fotos und Videos rippen (oder ein iTunes-Backup erstellen), sobald Sie sich authentifiziert haben. Und mit dem VoiceOver-Trick können Sie sogar einen neuen Computer zulassen um Ihr iPhone zu sehen, falls Sie sich in einem Notfall befinden und den Laptop eines Freundes ausleihen müssen.

Wenn Ihr Bildschirm überhaupt nicht funktioniert, haben Sie etwas mehr Spaß. Sie sollten sich einen Lightning-zu-USB-Adapter schnappen und damit eine einfache USB-Tastatur an Ihr Gerät anschließen. SiesollteSie können sich dann mit den Zifferntasten der Tastatur bei Ihrem Gerät mit Ihrem Passcode authentifizieren. Schalten Sie den VoiceOver-Modus wie zuvor beschrieben ein, und Sie sollten in der Lage sein, durch Ihr Telefon zu navigieren und zu dem zu gelangen, was Sie benötigen.

Denken Sie beim Deaktivieren des eingeschränkten USB-Modus daran, dass Ihr iPhone den Lightning-Anschluss ausschaltet, wenn seit dem letzten Entsperren Ihres Geräts eine Stunde vergangen ist. Das gibt Ihnen kein riesiges Fenster, um einen Lightning-to-USB-Adapter und eine beschissene alte USB-Tastatur zu bekommen, aber es ist etwas.

Wenn der Bildschirm Ihres Android-Smartphones kaputt ist...

Wenn Sie den richtigen Konverter für Ihr Android-Gerät haben, können Sie den gleichen Tastaturtrick ausführen: Schließen Sie eine alte USB-Tastatur direkt an einen [Ihre Telefonverbindung]-zu-USB-Konverter (wahrscheinlich ein OTG-Kabel) an, und Sie sollten in der Lage sein Geben Sie einfach einen PIN-Code ein, um Ihr Gerät zu entsperren. Sie können sich sogar mit einer Bluetooth-Maus mit Ihrem Smartphone verbinden, wenn Sie Lust haben.

wie man Pony kräuselt

Sie können auch versuchen, den MTP-Modus für Ihr Smartphone zu aktivieren, damit Sie Dateien davon übertragen können – und Sie möchten wahrscheinlich eine schnelle Websuche durchführen, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Schritte für Ihr spezielles Android-Gerät haben. Wenn auf Ihrem Gerät der USB-Debugging-Modus bereits aktiviert ist oder Sie ihn aktivieren können, können Sie auch ein Tool wie Scrcpy ausprobieren, um Ihr Gerät über eine typische USB-Verbindung zu Ihrem Desktop oder Laptop zu steuern. Die Smart Switch-Software von Samsung oder Kies können Ihnen möglicherweise ebenfalls helfen, wenn beides zutrifft.

Grundsätzlich, wenn Sie MTP irgendwie aktivieren können, um Dateien manuell zu übertragen, oder den USB-Debugging-Modus, um eine Vielzahl von Apps (oder ADB) zu verwenden, um Dateien von Ihrem Gerät zu rippen, sind Sie in Ordnung. In einigen Fällen sollte es ausreichen, sich nur bei Ihrem Gerät zu authentifizieren und ein manuelles Backup zu starten.