Ich bekam eine intuitive Massage und lernte, wie es sich anfühlt, ausgewogen zu sein

Ich bekam eine intuitive Massage und lernte, wie es sich anfühlt, ausgewogen zu sein

Ich war entschlossen, sowohl geistig als auch körperlich gesünder zu sein, aber ich wusste nicht wirklich, worauf ich mich einließ.

Von Von Sara Stillman Berger Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken Foto: PeopleImages / Getty Images

Ich bin bis auf die Unterwäsche ausgezogen, mit einem duftenden Tuch über den Augen und einem schweren Laken über meinem Körper. Ich weiß, dass ich mich entspannt fühlen sollte, aber Massagen machen mich immer unwohl - ich mache mir Sorgen, dass ich schlaff werde, dass meine Füße klamm werden oder dass meine stoppeligen Beine die zarte Masseuse abschrecken.

Zusätzlich zu dem bekannten Unbehagen bin ich jetzt auch verwirrt. Sie hat mich seit mindestens drei Minuten nicht mehr berührt. Das fühlt sich für immer an, als Sie mit einem Fremden in einem dunklen Raum fast nackt sind.

Ich bekam eine intuitive Massage.

Ich feierte meinen Geburtstag in einem Luxus-Spa in Arizona mit dem Ziel, geistig und körperlich gesünder in ein neues Jahrzehnt einzutreten. Aber als ich aus meiner Augenbedeckung herausschaute, um zu sehen, ob sie schnell ausstieg, und sie in der Nähe meines Scheitelpunkts stehen sah, die Arme gerade an den Ohren, als würde sie einen Touchdown auslösen, konnte ich nicht anders, als mich zu wundern worauf ich mich eingelassen habe. (Siehe auch: Alles, was Sie über Energiearbeit wissen müssen - und warum Sie es ausprobieren sollten)

'Ist sie verrückt?' Ich dachte. Und warte, hat & apos; intuitiv & apos; meine sie könnte meine Gedanken lesen '?

Laut dem Spa-Katalog ist die intuitive Massage 'von der Spiritualität der amerikanischen Ureinwohner und den schamanischen Studien Perus inspiriert und ermöglicht es dem Therapeuten, die physische Quelle von Schmerzen oder Beschwerden intuitiv zu massieren'. Mit anderen Worten, 'The Long Island Medium' trifft auf Massage Envy ', schloss ich.

Sie las meine Gedanken nicht, aber was passierte, war genauso neugierig: Die intuitive Masseuse sang in einer Sprache, die ich nicht erkannte, und legte manchmal ihren gesamten Oberkörper über meinen Körper. Sie blies auch sehr schnell starke Luftstöße aus und wischte sich dann mit einer Hand über die andere, als würde sie gewaltsam Kekskrümel entfernen.

Ich unterbrach die Stille zwischen den Gesängen und fragte, ob sie erklären könne, was sie tat. 'Ich balanciere deine Chakren aus', sagte sie. 'Wir haben alle sieben Chakren. Jedes Chakra ist mit einer emotionalen Energie verbunden. Sie legte ihre Hände auf die sieben verschiedenen Bereiche meines Körpers, als sie sprach. 'Sie sind wie sich drehende Räder, und wenn eines oder mehrere blockiert sind, kann dies die Wurzel für mentale, emotionale, physische und spirituelle Probleme sein.'

'Also, wie geht es mir?' Ich fragte, ziemlich sicher, dass es nicht so gut war. Das geistigste, was ich normalerweise bekomme, ist zu planen, was ich während des Yoga-Kurses zum Mittagessen esse.

'Nun, Ihr drittes Auge, Herz und Sakralchakra waren alle geschlossen, aber ich habe sie jetzt geöffnet', sagte sie. Als ich das hörte, war ich erleichtert, dass ich „repariert“ war, aber ich fragte mich auch, wie lange ich schon in einem geistig und geistig unausgeglichenen Chaos herumgelaufen war. (Siehe auch: So wählen Sie die besten Heilkristalle für Ihre Bedürfnisse aus)

Am Ende der 90-minütigen Behandlung hatte sie mich kaum berührt, aber ich war überrascht, dass die untere rechte Seite meines Rückens nicht mehr wund war und meine Kopfschmerzen sich besserten. Ich fühlte mich auch ein bisschen leichter, glücklicher - und mangels einer besseren Erklärung - offener. War es Hokuspokus oder echt?

Wenn ich in mein Zimmer zurückkomme, warten meine Freunde auf mich. 'So'? Sie Fragen. 'Sie öffnete meine Chakren und ich denke, ich fühle mich ziemlich erstaunlich'! Ich kann nicht anders, als zu kichern, wenn ich ihnen davon erzähle, weil ich weiß, dass diese Worte nicht nach mir klingen. 'Ich fühle mich einfach weniger intensiv und ein bisschen ruhiger und empfänglicher.' Sie starren mich an, als hätte ich ein drittes Auge.

Aber die Ruhe, ausgeglichen zu sein, ließ nicht den Stress aufkommen, ausgeglichen zu bleiben. So kontraproduktiv es auch war, ich fühlte mich in großer Verantwortung, meine Chakren so offen zu halten, wie sie es in den Augenblicken nach der Massage waren.

Schönheitsservice zu Hause

Ich begann damit, über die drei Bereiche zu lesen, an denen ich arbeiten musste. Dabei habe ich viel über mich selbst gelernt - obwohl, wie beim Lesen eines Horoskops, einige der Informationen zu mir passten und andere nicht. (Siehe auch: Tarotkarten sind möglicherweise die coolste neue Art zu meditieren)

  • Sakrales Chakra: Anscheinend beherbergt dieses Chakra Sexualität und Beziehungen, und ein unteraktives sakrales Chakra kann einen verminderten Sexualtrieb verursachen. Hat sie die da draußen hingeworfen, nachdem ich ihr gesagt hatte, dass ich verheiratet bin und zwei kleine Kinder habe? So oder so, als ich von meinem Wellnesswochenende nach Hause kam, fühlte ich mich meinem Mann tatsächlich näher. (Es ist möglich, dass ich so dankbar war, dass er zu Hause bei den Kindern geblieben ist, während ich mit meinen Freunden gefeiert habe.)
  • Herzchakra: Als ich ein unteraktives Herzchakra erforschte, erfuhr ich, dass es mich dazu veranlassen könnte, eine Mauer um mich herum zu bauen. Um ehrlich zu sein, fühlte ich mich ein wenig verlegen und wütend, dass die intuitive Masseuse so etwas vorschlagen würde. Ich liebe meinen Ehemann und meine Kinder mit jedem Atemzug, aber ich gebe zu, dass unser hektisches Leben die Möglichkeit einschränkt, alles vollständig zu erleben, und ich schwor, mich vorwärts zu bewegen, um in dem Moment zu leben. (Siehe auch: 10 Mantras Mindfulness Experts Live By)
  • Drittes Auge: Sie sagte mir, dass sie mein drittes Auge entsperrt hat. Dabei habe ich herausgefunden, dass es die Intuition, die Einsicht und die psychischen Fähigkeiten kontrolliert. Ich bin kein Hellseher und werde es wahrscheinlich nie sein. Aber seit der intuitiven Massage habe ich immer öfter aktiv auf meine innere Stimme gehört.

Jetzt hat das Leben sein gewohntes rasantes Tempo wieder aufgenommen. Wenn die Kinder streiten, bin ich zu spät dran, das Abendessen muss gekocht werden und das Haus ist ein Chaos. Ich versuche, in diesen intuitiven Raum zurückzukehren, in dem sich alles ausgeglichen anfühlt. TBH, ob meine intuitive Massage nur eine spirituelle Sache oder eine echte Wahrheit war? Ich werde es nie erfahren.

  • Von Von Sara Stillman Berger
Werbung