Ist Apples Upgrade-Programm ein gutes Angebot für das iPhone 12?

Sollten Sie ein neues iPhone 12 direkt bei Apple oder direkt bei Ihrem Mobilfunkanbieter kaufen oder sich für das iPhone-Upgrade-Programm von Apple anmelden?Es hängt davon ab, ob. Das iPhone-Upgrade-Programm hat Vor- und Nachteile, und es lohnt sich, diese zu kennen, bevor Sie Ihren nächsten iPhone-Kauf tätigen.

Während wir im Allgemeinen Fans davon sind, ein Gerät zu kaufen, das Sie vollständig besitzen, damit Sie es in Ruhe verkaufen können, wann immer Sie etwas Neues (oder einfach etwas anderes) erhalten möchten, heißt das nicht, dass das iPhone-Upgrade-Programm schlecht ist. Wie Sie vielleicht erwarten, ist dies, wenn Sie stark in das Ökosystem von Apple investiert haben, tatsächlich eine anständige Option, die Ihnen etwas Geld und Stress ersparen könnte.

Die Zahlen im iPhone-Upgrade-Programm von Apple knacken

Betrachten Sie das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro. Wenn Sie sich für das iPhone-Upgrade-Programm von Apple anmelden, zahlen Sie für die verschiedenen Versionen jedes Smartphones (ungefähr):

    >
  • iPhone 12 Mini (64 GB): 35 USD/Monat (mit einer Mindestzahlung von ca. 420 USD, bis Sie ein Upgrade durchführen können)
  • iPhone 12 Mini (128 GB): 37 USD/Monat (444 USD bis Sie ein Upgrade durchführen können)
  • iPhone 12 Mini (256 GB): 42 USD/Monat (504 USD, bis Sie ein Upgrade durchführen können)
  • iPhone 12 (64GB): /Monat (0, bis Sie ein Upgrade durchführen können)
  • iPhone 12 (128 GB): 42 USD/Monat (504 USD, bis Sie ein Upgrade durchführen können)
  • iPhone 12 (256 GB): /Monat (552 $ bis Sie ein Upgrade durchführen können)
  • iPhone 12 Pro (128 GB): /Monat (0, bis Sie ein Upgrade durchführen können)
  • iPhone 12 Pro (256 GB): 54 USD/Monat (648 USD, bis Sie ein Upgrade durchführen können)
  • iPhone 12 Pro (512 GB): 62 $/Monat (744 $, bis Sie ein Upgrade durchführen können)
  • iPhone 12 Pro Max (128 GB): 54 USD/Monat (648 USD, bis Sie ein Upgrade durchführen können)
  • iPhone 12 Pro Max (256 GB): 58 USD/Monat (696 USD, bis Sie ein Upgrade durchführen können)
  • iPhone 12 Pro Max (512 GB): /Monat (804 $, bis Sie ein Upgrade durchführen können)

Als Teil dieses Preises zahlen Sie auch für AppleCare+ – ein Vorteil von 149 USD für das iPhone 12 Mini und iPhone 12 und ein Vorteil von 199 USD für das iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max. Sobald Sie den vollen Preis des Telefons bezahlt haben – normalerweise ein 24-Monats-Arrangement –, wird es Ihnen endgültig gehören. Sie zahlen keine monatlichen Gebühren mehr und können mit Ihrem Gerät tun, was Sie wollen, einschließlich des Verkaufs an jemand anderen über Ihren Lieblingsdienst.

Ist das iPhone Upgrade-Programm also ein gutes Geschäft? Machen wir die Mathematik.

Wie viel es kostet, wenn Sie das Apple Upgrade-Programm ignorieren

Angenommen, Sie haben ein brandneues gekauft iPhone 11 , iPhone 11 Pro oder iPhone 11 Pro Max als es im September 2019 fiel. Wenn Sie gerade ein Basismodell gekauft hätten, hätte es Sie gekostet:

    >
  • iPhone11: $ 699
  • iPhone 11 Pro: $ 999
  • iPhone 11 ProMax: 1.099 $

Um die Dinge einfach zu halten, nehmen wir an, Sie möchten Ihr iPhone jetzt an Apple zurücktauschen, um etwas Geld von einem neuen iPhone 12 zu bekommen. Hier ist der maximale Wert, den Sie für Ihre Inzahlungnahme erhalten (ab Veröffentlichung dieses Artikels):

Bio-Öl Gel für trockene Haut
    >
  • iPhone11: $ 350
  • iPhone 11 Pro: $ 450
  • iPhone 11 ProMax: 500 $

So würden Ihre Gesamtausgaben zwischen September 2019 und heute aussehen:

Aufrüsten ist nicht billig, das ist sicher.


Wie viel es wirklich kostet, das Apple Upgrade Programm zu nutzen

Angenommen, Sie haben sich stattdessen im September 2019 für das iPhone-Upgrade-Programm von Apple angemeldet. Und nehmen wir an, Sie möchten Ihr neues iPhone 12, sobald Sie es in die Hände bekommen – nach 12 Zahlungen. Sie hätten ungefähr so viel an monatlichen Gebühren für die Basisversion Ihres ursprünglichen iPhones bezahlt:

    >
  • iPhone11: 0 (12 Monate mal )
  • iPhone 11 Pro: 600 $ (12 Monate mal 50 $)
  • iPhone 11 ProMax: 8 (12 Monate )

Und nach dem Upgrade würden Sie jeden Monat ungefähr so viel bezahlen:

    >
  • iPhone12: 40 $/Monat (948 $ insgesamt nach 24 Monaten)
  • iPhone 12 Pro: 50 $/Monat (1.198 $ insgesamt nach 24 Monaten)

Angenommen, Sie zahlen Ihr iPhone 12 oder iPhone 12 Pro ab, so viel hätten Sie insgesamt mit dem Upgrade-Service von Apple ausgegeben:

    >
  • iPhone 11 bis iPhone 12: 420 $ + 948 $ = 1.368 $
  • iPhone 11 bis iPhone 12 Pro: 420 $ - 1.198 $ = 1.618 $
  • iPhone 11 Pro auf iPhone 12: 600 $ + 948 $ = 1.548 $
  • iPhone 11 Pro zu iPhone 12 Pro: 600 $ + 1.198 $ = 1.798 $
  • iPhone 11 Pro Max auf iPhone 12: $ 648 + 948 = $ 1.596
  • iPhone 11 Pro Max auf iPhone 12 Pro: $ 648 + 1.198 = $ 1.846

Das iPhone-Upgrade-Programm ist besser als eine Apple-Inzahlungnahme, aber...

Wenn Sie ein Apple-Loyalist sindundSie planen, von jetzt an bis zum Ende jedes Jahr ein Upgrade durchzuführen, ist das iPhone Upgrade-Programm der beste Weg, um neue iPhones zu angemessenen Preisen und minimalem Aufwand zu erhalten. Es garantiert im Grunde die Hälfte des Wertes Ihres älteren iPhones, obwohl Sie das meiste Geld sparen würden, wenn Sie dieses iPhone selbst kaufen und verkaufen. (Dazu gleich mehr.)

Mit dem iPhone-Upgrade-Programm müssen Sie sich keine Gedanken über den Wiederverkauf Ihres iPhones machen, wenn Sie auf etwas Neues aktualisieren möchten. Sie erhalten AppleCare+, um alle auftretenden Probleme zu beheben; und Apple wird Ihr älteres Telefon im Allgemeinen akzeptieren, wenn Sie bereit sind, ein Upgrade durchzuführen, solange es funktionstüchtig ist. Dies ist großartig, wenn Sie ein iPhone mit minimalem Speicherplatz gekauft haben, da Apple die Eintauschwerte für diejenigen, die mehr Platz suchen, nicht erhöht. Die iPhone 11s 64GB, 128GB und 256GB Modelle sind in den Augen von Apples Trade-In-Team alle gleich.

Darüber hinaus möchte Ihr eBay- oder Swappa-Käufer möglicherweise nicht den höchsten Dollar bezahlen, wenn Ihr Gerät vollständig beschädigt ist. Apple interessiert sich nicht so sehr für Kosmetik. Wenn Sie es satt haben, das Spiel 'wird es jemand kaufen' zu spielen oder sich Sorgen zu machen, abgezockt zu werden, könnte es nicht viel einfacher sein, Ihr iPhone zurück zu Apple zu werfen, um etwas Glänzendes und Neues zu erhalten.

Wenn es dir nur darum geht, Geld zu sparen...

Das Absoluteam schlimmstenWas Sie tun können, ist Ihr iPhone direkt zu kaufen und es bei Apple gegen ein neues iPhone einzutauschen. Apple zahlt Ihnen gerne so wenig wie möglich für Ihr noch nicht so altes iPhone. Und wenn Sie Ihre neueste Version verkaufen möchten, bevor Apple sein neuestes Gerät angekündigt hat, haben Sie kein Glück. Apple wird Ihr iPhone 11 nicht kaufen, bevor es ein iPhone 12 ankündigt.

Welcher Patch läuft gerade auf Gta 5?

Wenn Sie sich am meisten Sorgen um Bargeld machen, ist der Kauf Ihres iPhones und deren Weiterverkauf immer noch der beste Weg, um Geld zu sparen – vorausgesetzt, Sie können einen soliden Preis für Ihr Gerät erzielen. Nehmen Sie zum Beispiel die Basisversion des iPhone 11 . Wenn Sie es zum vollen Preis von Apple gekauft haben, als es im September 2019 auf den Markt kam (699 US-Dollar) und AppleCare + dafür (150 US-Dollar) gekauft haben, wären Sie 850 US-Dollar (ohne Steuern) ausgefallen.

Im Moment können Sie bei Swappa ein 64-GB-iPhone 11 für etwa 603 US-Dollar verkaufen. Das scheint einbisschenfür mich hoch, aber das ist der durchschnittliche Verkaufspreis ab Oktober 2020. Im Grunde würden Sie für die Nutzung Ihres iPhone 11 nur etwa 200 US-Dollar ausgeben, vorausgesetzt, Sie halten es in gutem Zustand. Das ist ein bisschen Geld, das Sie gegenüber den 420 US-Dollar gespart hätten, die Sie Apple für Ihr einjähriges iPhone 11-'Darlehen' im Rahmen des Upgrade-Programms gezahlt hättenundSie wären nicht für weitere Apple-Geräte am Haken. Verdammt, du könntest ein Android kaufen, wenn du willst.

Gehen wir zurück zu unseren obigen Szenarien – Kauf eines iPhone 11, dann Upgrade auf ein iPhone 12 – nehmen wir an, dass Sie Ihre alten iPhones für beispielsweise 75% ihres ursprünglichen Preises verkaufen können:

    >
  • iPhone11: Gekauft für 699 US-Dollar, AppleCare+ für 149 US-Dollar hinzugefügt, für 525 US-Dollar verkauft
  • iPhone 11 Pro: Gekauft für 999 US-Dollar, AppleCare+ für 199 US-Dollar hinzugefügt, für 750 US-Dollar verkauft
  • iPhone 11 Max: Gekauft für 1099 US-Dollar, AppleCare+ für 199 US-Dollar hinzugefügt, für 825 US-Dollar verkauft

Gesamtkosten, wenn Sie ein iPhone 11 gekauft haben und es behalten: $ 848

Gesamtkosten, wenn Sie ein iPhone 11 gekauft und heute verkaufen: $ 323

Wenn Sie dann ein iPhone 12 zum Vollpreis (829 US-Dollar) gekauft haben, haben Sie insgesamt nur 1.152 US-Dollar ausgegeben oder etwa 200 US-Dollar gegenüber dem iPhone-Upgrade-Programm von Apple gespart. Selbst wenn Sie AppleCare+ für 149 US-Dollar nutzen, sparen Sie immer noch ein wenig Geld (1.301 US-Dollar gegenüber 1.368 US-Dollar). Und wenn Sie AppleCare+ nie für eines Ihrer iPhones kaufen, dann ist der Kauf und Verkauf Ihres iPhones der beste finanzielle Schritt, den Sie machen können. Stellen Sie nur sicher, dass Sie Ihr glänzendes neues Smartphone nicht fallen lassen ... niemals.

Dieser Leitfaden wurde am 16. Oktober 2020 aktualisiert, um das iPhone 12, neue Preismodelle und eine neue Analyse zu berücksichtigen. Alles ist im Grunde neu, seit wir diese Geschichte ursprünglich im September 2018 veröffentlicht haben.