Ist eine Aktivkohlereinigung sicher?

Ist eine Aktivkohlereinigung sicher?

Chrissy Teigen springt auf den Zug, aber hier ist die wahre Schaufel dieser trendigen Zutat - und warum sollten Sie es sich noch einmal überlegen, bevor Sie in ihre Fußstapfen treten?

Von Julia Malacoff Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken

Das Party-Feeling nach dem Super Bowl kann hart sein, vor allem, wenn Sie sich mit typischen Snacks des Spieltags wie Sieben-Schichten-Dip und heißen Flügeln verwöhnen lassen. (Mhmm!) Wir sind zwar alle für das Gleichgewicht und das Genießen Ihrer Lieblingsspeisen zuständig, aber dies kann manchmal zu Blähungen und anderen unangenehmen Nebenwirkungen führen. (Finden Sie hier heraus, ob sich Betrugstage wirklich lohnen.) Als Chrissy Teigen twitterte, sie mache eine 'nüchterne und gesunde Woche', nachdem sie zu viele Hotdogs gegessen habe, sagten wir: 'Wir fühlen Sie, Mädchen'.

moderne Kriegsführung eingesperrt gesperrt

Dann twitterte sie dieses Foto von sich selbst mit einem Aktivkohlegetränk und sagte, es würde 'ihren Hotdog-Körper von innen reinigen'.

Während eine nüchterne Woche (oder ein ganzer Monat, wenn Sie Lust dazu haben) ohne Alkohol eine coole Idee ist, wenn Sie versuchen, Ihre eigene Mini-Reinigung durchzuführen, sind wir uns bei dieser Aktivkohle-Reinigung nicht so sicher. Wie viele Anhänger von Teigen betonten, ist der menschliche Körper ziemlich gut darin, sich selbst zu reinigen.

Einige Fans wiesen sogar darauf hin, dass in Notaufnahmen für Menschen mit Lebensmittelvergiftung Aktivkohle verwendet wird, was diese Idee, große Mengen davon zu trinken, etwas fragwürdig erscheinen lässt.

Es ist wahr, dass das Trinken von zu viel Aktivkohle Erbrechen verursachen kann bestimmt nicht ratsam, über Bord zu gehen. Und es wird normalerweise aus Kokosnussschalen, Holz oder Torf hergestellt, was nicht gerade gesund klingt.

Wenn es also völlig unnötig ist, Warum trinken die Leute es? 'Der angebliche Nutzen von Aktivkohle als Entgiftungsmittel ist ein leuchtendes Beispiel dafür, wie gefährlich es sein kann, nur ein bisschen Information und nicht die ganze Geschichte zu kennen', sagte Dr. Mike Roussell.

wie man lockiges haar an der luft trocknet

Okay, deshalb funktioniert es hier nicht. Einer der Gründe, warum es zur Giftkontrolle verwendet wird, ist, dass es beim Verschlucken nicht in den Körper aufgenommen wird. Stattdessen bindet es an alles, was Sie kürzlich gegessen oder getrunken haben, bevor es in Ihren Dünndarm gelangt, wo es in Ihren Körper aufgenommen wird. 'Daher ist die Vorstellung, dass die Einnahme von Aktivkohle Ihren Körper von den darin enthaltenen Giftstoffen reinigt, physiologisch nicht sinnvoll, da sie nur die Dinge in Ihrem Magen und Dünndarm bindet', erklärte er weiter. Außerdem kann das Zeug Sie davon abhalten, die Nährstoffe in Ihrem Essen aufzunehmen, da es nicht zwischen dem schlechten und dem guten Zeug unterscheidet.

Hier hast du es. Aktivkohle ist für entgiftungsähnliche Zwecke so gut wie unwirksam. Obwohl es keine zu geben scheint Haupt Ab und zu etwas zu trinken (zum Beispiel einen lustigen Cocktail), ist wahrscheinlich nicht die beste Idee, Teigens Führung zu folgen und eine gründliche Reinigung durchzuführen.

Werbung