Ist es sicher, abgelaufenes Proteinpulver zu verwenden?

Ist es sicher, abgelaufenes Proteinpulver zu verwenden?

Wir haben einen Experten gefragt, ob die Verwendung von Proteinpulver nach dem Verfallsdatum in Ordnung ist oder ob es klüger ist, es zu werfen.

Von Mirel Ketchiff Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken Foto: Fortschrittler/Getty Images

Wenn Sie immer noch der Meinung sind, dass Proteinpulver nur für Muskelköpfe geeignet ist, die den Kraftraum nie verlassen, sind Sie in Bezug auf die Fitness-Ernährungszeiten völlig im Rückstand. Protein ist ein essentieller Makronährstoff, der Ihnen hilft, sich von harten Trainingseinheiten zu erholen, Muskeln aufzubauen und den Blutzucker zu stabilisieren, damit Sie eine gute Energie aufrechterhalten können. (Pst, hier ist Ihr vollständiger Leitfaden für die IIFYM- oder Makrodiät.)

Wenn Sie jedoch nicht in der Lage sind, bei jedem Proteinshake nach dem Training nach einer Kugel Molkenprotein (oder Soja oder brauner Reis oder Kaseinprotein) zu greifen, kann es schwierig sein, diese zu verbrauchen riesige Wannen Proteinpulver vor dem Verfallsdatum. Und obwohl Sie vielleicht zugeben, dass Sie einige Tage nach Ablauf der Gültigkeitsdauer des Kartons Milch verwenden, gelten für Proteinpulver dieselben zweifelhaften „Regeln“? (Ich meine, ist abgelaufenes Essen wirklich schlecht für dich?)

Höchstwahrscheinlich ist es in Ordnung, versichert Robert Wildman, Ph.D., R.D., Chief Protein Officer von Premier Protein. Er sagt, da Proteinpulver solch trockene Produkte sind, besteht nur ein geringes Risiko für Bakterienwachstum oder Verderb. (Auf der Suche nach einer Option auf pflanzlicher Basis sind hier 3 saubere vegane Proteinpulver, die wir lieben.)

welche art von hund hat jennamarbles

Was können Zufall ist, dass sie aufhören werden, so gut zu schmecken, sagt er. 'Das Verfallsdatum ist normalerweise ein Jahr oder länger, aber nach einem ausreichend langen Zeitraum kann die Intensität der Aromen nachlassen. Es ist immer noch ungefährlich zu essen, aber in diesem Fall möchten Sie vielleicht stattdessen mit dem Kochen beginnen. Wildman fügt es gerne zu Smoothies, Pfannkuchen oder Muffins hinzu oder streut es sogar über Haferflocken. (Wir schlagen eine dieser 12 Möglichkeiten vor, um Proteinpulver in Ihre Mahlzeiten einzuschleusen.)

Damit Ihr Proteinpulver so lange wie möglich gut schmeckt, bewahren Sie es an einem kühlen, trockenen Ort wie Ihrer Speisekammer auf. Und halten Sie es von der Oberseite des Kühlschranks ab; Die Hitze und Luftfeuchtigkeit können dazu führen, dass es schneller abgebaut wird, sagt Wildman. (Sie fragen sich, welche Art von Proteinpulver für Sie am besten geeignet ist? Laut Ernährungswissenschaftlern sind dies die besten Proteinpulver für Frauen.) Und wenn Sie vorhaben, es nach dem Verfallsdatum zu reduzieren, mischen Sie ein wenig in Wasser und tun Sie a Geruchs- und Geschmackstest vor dem Gebrauch. Wenn es ranzig oder abartig erscheint, vertrauen Sie Ihrer Nase und lassen Sie es fallen. Er empfiehlt außerdem, Proteinpulver zu werfen, sobald es ein Jahr nach dem Verfallsdatum ist, um auf der sicheren Seite zu sein. (Oder verzichten Sie ganz auf das Pulver für den nächsten großen Proteintrend: Grillen.)

  • Von Mirel Ketchiff @mirelbee
Werbung