Ist Seltzer schlecht für deine Knochen?

Ist Seltzer schlecht für deine Knochen?

Es ist ein totaler Moment - aber ist es eigentlich in Ordnung zu trinken?

Von Emily Shiffer 4. November 2019 Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken

Egal, ob Sie La Croix, Bubly, Spindrift oder eine Vielzahl anderer Marken mögen, aromatisierter Seltzer ist überall. (Insbesondere versetzt Seltzer, damit wir den White Claw-Mangel von 2019 nicht vergessen.) Von 2012 bis 2018 stieg der Verkauf von kohlensäurehaltigen Wässern nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Euromonitor um 88 Prozent.

Die meisten Menschen tauschen Soda gegen Selters aus, um ihren Durst nach Blasen zu stillen, ohne die negativen Nebenwirkungen für ihre Gesundheit zu haben. Während Seltzer einige der offensichtlich ungesunden Qualitäten von Soda (wie himmelhoher Zuckergehalt) vermisst, ist es wirklich frei von allen Risiken?

Konkret heißt das, wenn etwas Soda mit einer schlechten Knochengesundheit in Verbindung gebracht wurde, dass Seltzer auch für Ihre Knochen schädlich sein kann? Wir haben Diätassistenten gebeten, den Rekord zu korrigieren.

Was ist Seltzer genau?

'Seltzer ist kohlensäurehaltiges Wasser, das mit Kohlendioxid und manchmal Aroma (im Allgemeinen natürlichem Aroma) angereichert ist', sagt Melissa Majumdar, R.D.N., Ernährungswissenschaftlerin und Sprecherin an der Akademie für Ernährung und Diätetik.

Seltzer ist von Natur aus zucker- und kalorienfrei, was es zu einer großartigen Option für diejenigen macht, die versuchen, eine Limonaden-Gewohnheit aufzugeben. Und wenn Sie die Gerüchte gehört haben, dass Seltzer Sie entwässert, ist das falsch:

schwarze Modemarken

'Da es sich bei nicht aromatisiertem Selterswasser einfach um normales Wasser mit Kohlendioxidzusatz handelt, ist es genauso feuchtigkeitsspendend wie normales Wasser', bestätigt Cordialis Msora Kasago, R.D.N. 'Aufgrund seiner sprudelnden Wirkung neigen manche Menschen jedoch dazu, sich schnell zu füllen, wenn sie es trinken, und trinken daher weniger Wasser als wenn sie einfaches Wasser trinken.' Wenn Sie also nur mit sprudelndem Wasser versorgt sind, trinken Sie es unbedingt aus.

Ist Seltzer schlecht für Ihre Knochengesundheit?

Lassen Sie uns zunächst erklären, warum dies so istkönnten Sein. Soda enthält Phosphor, und obwohl die Forschung noch nicht schlüssig ist, deuten Studien darauf hin, dass es sich auf Ihre Knochendichte auswirken könnte.

'Wenn der Phosphorgehalt erhöht und der Kalziumgehalt niedrig ist, produziert der Körper ein Hormon namens PTH (Parathyroidhormon), das dem Körper signalisiert, weniger Kalzium über die Nieren auszusenden, mehr Kalzium im Darm aufzunehmen und Kalzium aus dem Knochen zu leihen.' sagt Majumdar. Die Menge an Phosphor in kohlensäurehaltigen Getränken wie Soda sollte nicht Auswirkungen auf diesen Rückkopplungszyklus, aber es wurde festgestellt, dass Soda die Knochenmasse verringert.

Gute Nachrichten: Wenn Sie Tonnen von Mineralwasser trinken, sollten Ihre Knochen nichts zu befürchten haben.

'Im Gegensatz zu anderen kohlensäurehaltigen Getränken wie Soda enthält Seltzer weder Koffein noch Phosphor. Beide haben (in der Forschung) gemischte Ergebnisse hinsichtlich der Auswirkungen auf die Knochendichte erzielt', so Majumdar.

Jungfrau Februar 2021 Horoskop

Eine kleine Studie im Britisches Journal of Nutrition verglichen Frauen, die ein Viertel kohlensäurehaltiges Wasser tranken, mit Frauen, die acht Wochen lang ein Viertel kohlensäurefreies Mineralwasser tranken, und stellten anhand von Blut- und Urintests nach acht Wochen keinen Unterschied in ihrer Knochengesundheit fest.

(Falls Sie sich jetzt auch Sorgen um Ihre Kaffeegewohnheit machen: Untersuchungen haben ergeben, dass Koffein kann Die Kalziumaufnahme wird zwar negativ beeinflusst, ist jedoch so gering, dass sie laut einer Studie aus dem Jahr 2002 im Jahr 2002 'nur um 1 bis 2 Esslöffel Milch vollständig ausgeglichen' werden kann Lebensmittel- und chemische Toxikologie.)

Gibt es andere Risiken für das Trinken von Selters?

Wenn Sie ein Selzter-Holic sind, müssen Sie sich keine Sorgen um Phosphor machen, der Ihre Knochen angreift, aber leider können Ihre Mundknochen (ua Zähne) gefährdet sein.

'Zusätze in Selters wie Zitronensäure können sich auf den Zahnschmelz auswirken, die Beschichtung auf der Außenseite eines Zahns, die ihn stark hält', sagt Majumdar. Ganz zu schweigen davon, dass die Karbonisierung selbst eine Rolle spielen kann: Kohlendioxid reagiert mit Wasser unter Bildung von Karbolsäure, die sich am Zahnschmelz abnutzen kann, so die registrierte Diätassistentin Carolyn Brown, MS, RD Gesund?

Die Auswirkungen auf Ihre Zähne können tatsächlich von der Marke des Selters selbst abhängen. Emaille beginnt zu erodieren, wenn der pH-Wert eines Getränks (ein Maß dafür, wie sauer etwas ist) unter 5,5 fällt. Eine pH-Analyse gängiger Getränkemarken in den USA durch die American Dental Association (ADA) ergab, dass beispielsweise Perrier einen pH-Wert von 5,25, Canada Dry Club Soda einen pH-Wert von 5,24 und San Pellegrino Sparkling Water einen pH-Wert aufweist von 4,96, die alle als 'minimal erosiv' gekennzeichnet sind. (In der Zwischenzeit hat normales Wasser einen pH-Wert zwischen 6,5 und 8,5.)

Die Analyse zeigt jedoch, dass Säfte, Limonaden, Sportgetränke, Tee und flache, aromatisierte Wässer einen noch niedrigeren pH-Wert aufweisen: Classic Coca-Cola hat einen pH-Wert von 2,37, Powerade-Aromen sinken auf 2,73, Vitaminwasser schwebt um 3, und Arizona Eistee trifft 2,85, um nur einige zu nennen. Die ADA hat keine getestet mit ...-Geschmack Sprudelwasser, aber es ist möglich, dass diese zusätzlichen Inhaltsstoffe den pH-Wert beeinflussen.

Vergleichsweise bedeutet dies, dass Selters oder Sprudelwasser wahrscheinlich eine bessere Option ist als jedes dieser anderen Getränke, aber nicht so gut wie normales Wasser, wenn Sie sich Gedanken über Ihren Zahnschmelz machen.

Also, sind wir gut, Selters zu trinken?

'Es gibt keine wirkliche Grenze für das Trinken von Seltzer (aus der Sicht der Knochengesundheit)', sagt Majumdar. Wenn Sie Probleme mit Ihrem Zahnschmelz haben, wenden Sie sich möglicherweise an Ihren Zahnarzt oder Ihren Arzt, aber Sie müssen sich wahrscheinlich keine großen Sorgen machen, außer vielleicht einen Seltersbauch.

'Die Menge an Selters, die Sie trinken sollten, hängt wirklich davon ab, wie viel Ihr Magen verträgt', sagt Msora Kasago. 'Menschen, die unter Blähungen, Blähungen und anderen Anzeichen von Magenbeschwerden leiden, sollten die Menge, die sie trinken, begrenzen.' (Abgesehen davon gibt es keine verdauungsfördernden Auswirkungen auf das Trinken von Seltzer, und es könnte tatsächlich für die Verdauung von Vorteil sein.)

  • Mit Emily Shiffer
Werbung