Ist der 7. DLC von Smash Ultimate ein Pokémon? Pokken-Prozess löst Spekulationen aus

Da das Kampfspiel Pokken Tournament eine kostenlose Testversion auf Nintendo Switch hat, sind einige neue Theorien aufgetaucht, die darauf hindeuten, dass dies ein Zeichen dafür sein könnte, dass der nächste Smash Ultimate DLC mit Pokemon zu tun hat.

Am 22. Juli enthüllte Nintendo, dass der von Tekken inspirierte Pokemon-Kämpfer Pockenturnier DX wäre vom 29. Juli bis 4. August kostenlos spielbar. In der Vergangenheit hat das Unternehmen bestimmte Spiele kostenlos gemacht, wenn sie einen Smash-Charakter eingeführt haben.

Bevor beispielsweise Byleth von Fire Emblem verfügbar war, wurde Fire Emblem Warriors für eine begrenzte Zeit kostenlos spielbar gemacht.

  • Weiterlesen: Jeder Smash Ultimate-Kämpfer als LEGO neu interpretiert

Als sie dann ankündigten, dass ein ARMS-Kämpfer als DLC 6 dem Smash-Roster beitreten würde, machten sie ARMS für jeden mit einer Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft kostenlos spielbar.



Mit diesem Wissen im Hinterkopf haben Fans auf Twitter begonnen, zu theoretisieren, was dies für Smash bedeuten könnte.

  • Weiterlesen: Riesige Smash Ultimate-Fan-Abstimmung enthüllt DLC-Kämpfer-Anfragen

„Erinnern Sie sich, wie wir die Vollversion von ARMS erhalten haben? Wäre es nicht lustig, wenn wir nach diesem Pokken-Test ein weiteres Pokémon in Smash bekommen würden?” bemerkte Phantom_Akizen.

Andere schienen die gleichen Schlussfolgerungen zu ziehen und schrieben darüber, wie diese kostenlose Pokken-Testversion zu einer zukünftigen Pokemon-DLC-Enthüllung führen könnte.



Die Spekulationen verbreiteten sich auch auf GameFaqs-Foren wo der Benutzer OfficialPotato erklärte, wie die jüngsten First-Party-DLC-Kämpfer kostenlose Testversionen ihrer Franchise hatten, bevor sie zu Smash hinzugefügt wurden.

  • Weiterlesen: So kontern Sie Min Mins Buff in Super Smash Bros. Ultimate

Es sollte beachtet werden, dass dies zwar nicht bestätigt, dass ein Pokémon der siebte DLC-Kämpfer sein wird, aber lange spekuliert wurde, dass eines in Fighters Pass Volume 2 erscheinen wird.

Dies bedeutet auch nicht, dass das Pokémon unbedingt von Pokken sein muss. So wie es aussieht, sind Charizard, Lucario, Pikachu und Mewtu alle in beiden Titeln enthalten. Sogar Pikachu Libre tritt als alternatives Kostüm in Smash auf.



Unabhängig davon werden im Rahmen von Fighters Pass Volume 2 noch fünf weitere DLC-Spots folgen. Der letzte, elfte Spot soll bis zum 31. Dezember 2021 veröffentlicht werden, also bleibt Nintendo noch viel Zeit, um loszulegen der Inhalt.

Nur die Zeit wird zeigen, ob diese Theorie mit Pokken und Smash am Ende aufgeht oder flach fällt.