Isla Fisher: Ihr Sportsbar-Fotoshooting

Fotos: Callie Schneider/NJR Studio, Norman Jean Roy (2), Callie Schneider/NJR Studio, Norman Jean Roy, Callie Schneider/NJR Studio (5), Norman Jean Roy, Callie Schneider/NJR Studio (2)

  • Bild könnte enthalten Pflanze Gras Mensch Mensch Vegetation Busch Kleidung Bekleidung Shorts Rasen und weiblich

    1/13

    Obwohl Fisher selbst eine bekannte Schauspielerin ist, hört sie genug von ihrem Verlobten Sacha Baron Cohen, dass sie in Interviews eine feste Richtlinie aufgestellt hat: kein Reden über ihn oder ihre Tochter Olive. Auf die Frage, wie er ist, sagt sie nur „mysteriös und interessant“. Hier posiert die Schauspielerin fürLockenin einem DKNY Pullover und einem Malia Malia Bikini, asLockenKreativdirektor Paul Cavaco und Visagistin Gucci Westman studieren die Aufnahme.

  • Bild kann Gesicht Mensch und Person enthalten

    2/13

    Nachdem sie jahrelang in Paris Clownerie und Pantomime studiert hatte, wurde Fisher zu Beginn ihrer Karriere immer in Freundinnenrollen typisiert, die auf dem Boden des Schneideraums landeten. „Ich war so desillusioniert von der Ablehnung, Schauspielerin in L.A. zu sein, und Sacha sagte: „Was machst du? Du bist die lustigste Frau, die ich kenne. Du musst Comedy machen' ' Sie sagt. 'Es war mir noch nie in den Sinn gekommen - obwohl ich beim Durchblättern von Fotoalben immer derjenige bin, der über den Tisch humpelt oder einen albernen Schnurrbart trägt.'

  • Dieses Bild könnte enthalten Gras Pflanze Mensch Mensch Frau Blond Weiblich Teenager Mädchen Kind Kind Im Freien und Rasen

    3/13

    Als Kind zog Fishers Familie viel um – vom Oman im Nahen Osten nach England und später in Perth, Australien – und sie schreibt ihr ihren Humor zu. 'Ich schreibe meine Fähigkeit, meinen inneren Idioten zu erschließen, darauf zurück, dass ich so ein Zigeuner sein und mich an neue Umgebungen und neue Leute in der Schule anpassen muss', sagt die Schauspielerin. 'Sie können schnell Freunde finden, wenn Sie bereit sind, sich selbst zu verarschen.'

  • Dieses Bild kann enthalten Mensch Kleidung Schuhe Bekleidung Schuharbeiter Sitzen und Friseur

    4/13

    Ihre ersten Schauspielrollen – in TV-Miniserien und Soaps – waren vielleicht nicht komisch, aber oft absurd. In einer Seife,Paradiesstrand'Ich habe überall einen Bikini getragen', sagt Fisher. „Zu einer Beerdigung würdest du einen Bikini tragen. Ich habe in einem Restaurant einen Bikini getragen und einmal im Bikini gegessen. Es war lächerlich.' Hier poliert die Maniküristin Ashlie Johnson die Zehen der Schauspielerin.

  • Das Bild könnte eine weibliche menschliche Person enthalten, die mit einer Frau ausgeht und sitzt

    5/13

    Fisher erzählte unserer Crew, dass sie ständig mit anderen Hollywood-Rothaarigen wie Debra Messing verwechselt wird. »Aber ich nehme es als Kompliment«, sagte sie. Sie zuckte nicht mit den Augen, als Cavaco scherzte: 'Deb, Zeit fürs Set!'

    Beste Haaröle für feines Haar
  • Bild kann Mensch Person Kleidung Bekleidung Personen und Frauen enthalten

    6/13

    Hier trägt Westman Lidschatten auf, während Hairstylist Danilo die Haare der Schauspielerin hält. Westman wollte, dass Fishers Look „alles aus Licht und Schatten“ besteht. Zuerst schichtete sie Bronzing-Creme, Bronzing-Puder und rosiges Rouge auf ihre Wangen. Als nächstes mischte sie Elfenbein- und Schokoladenschatten auf Fishers Lider und fügte schwarzen Eyeliner entlang ihrer unteren Wimpern hinzu. Westman fertigte ihn mit einem Nude-Lippenstift und einem rosa Lippenstift.

  • Dieses Bild kann enthalten Tasche Handtaschenzubehör Zubehör Menschliche Person Sonnenbrille und Arbeiter

    7/13

    Danilo kreierte einen Stil, der 'strandig war, aber dennoch Glanz und Form hatte'. Nachdem er ihr Haar einen halben Zoll abgeschnitten und lange Schichten hinzugefügt hatte, besprühte er Fishers Haar mit einem leichten Leave-in-Conditioner und einem Volumenspray und blies es dann mit einer Paddelbürste trocken. Als nächstes machte er mit einem mittellangen Lockenstab 'faule, offene Locken' durch ihr Haar und bürstete sie durch, bevor er sie mit Haarspray besprühte. Fisher trägt ein Top und Ohrringe von Louis Vuitton und einen Malia Mills Bikini.

  • Bild kann enthalten Mensch Kleidung Bekleidung Dessous Unterwäsche Badebekleidung Damen Zimmer und Innenbereich

    8/13

    Westman tupft Bronzer auf ihre Beine. Die Schauspielerin liebte den Look so sehr, dass sie das Shooting damit verließ. 'Ich war noch nie in meinem Leben so braun', sagte sie.

  • Bild kann Mensch Person Kleidung Kleidung Pflanze Gras Foto und Fotografie enthalten

    9/13

    Fisher ist seit mehr als sieben Jahren bei Cohen. 'Wir werden jetzt wirklich, wirklich, noch mehr denn je heiraten', sagt sie. 'Wir haben darüber gesprochen und waren uns sehr nahe, aber es war schwierig, etwas Privates zu planen.'

  • Dieses Bild kann menschliche Person Graspflanze Kleidung und Kleidung enthalten

    10/13

    Die Familie, die sie mit Cohen gegründet hat, ist, sagt sie, „das, worauf ich am meisten stolz bin. Und das ist ihm zu verdanken.' Cohen wuchs in einer orthodoxen jüdischen Gemeinde in London auf; Fisher, der als Methodist aufgewachsen ist, ist zum Judentum konvertiert. Als Teil des Prozesses nahm sie den hebräischen Namen Ayala an, was „Rehkuh“ bedeutet. 'Ich denke, wenn man neben seiner Geliebten begraben werden wollte und diese Juden waren, dann müsste man auch Jude sein.' Hier umarmt die Schauspielerin Roy am Ende des Drehs.

  • Bild kann menschliche Person weibliche Kleidung und Kleidung enthalten

    11/13

    Geständnisse eines Shopaholicist Fishers erster Film seit der Geburt ihrer Tochter Olive im Jahr 2007 – und ihre erste Hauptrolle. Die Schauspielerin sagt, dass sie mit ihrer 1,70 m großen Körpergröße 60 Pfund zugenommen hat. „Häagen-Dazs und ich hatten eine tolle Zeit zusammen“, scherzt sie.

    FIFA-Team der Woche Vorhersagen
  • Bild kann enthalten Kleidung Bekleidung Hosen Mensch Denim Jeans Schuhe und Schuhe

    12/13

    Geständnisse eines Shopaholickommt mitten in der globalen Finanzkrise in die Kinos. Aber die Komödie des Konsums interessiert sie nicht. 'Auf seltsame Weise ist [meine Figur] eine Lektion über Gier, die wir alle gerade durchmachen, und sie lernt sie auf wirklich brutale Weise', sagt die Schauspielerin. „Es ist im Moment eigentlich perfekt, um es sich anzusehen“, sagt sie, hier mit Cavaco und dem stellvertretenden Moderedakteur Jarrod Lacks zu sehen.

  • Bild könnte enthalten Möbel Mensch Kleidung Schuhe Schuhe Bekleidung und Hängematte

    13/13

    „Wenn [Shopaholic] ein Hit ist, dann war es Isla Fisher im Film“, sagt sie. 'Und wenn es nicht klappt, war es Amy Adams.'