Jaclyn Hill bittet Instagram-Trolle, „schreckliche“ Kommentare zu stoppen: „Ich bin nur ein Mensch“

Jaclyn Hill war schockiert, als sie auf der Instagram-Seite von Ulta Beauty einen Post ihres Models erfuhr, der mit negativen Kommentaren gefüllt war, und nutzte dies als Gelegenheit, um sich über die Toxizität des Internets im Allgemeinen zu öffnen.

Jaclyn Hill erstellt seit 2011 auf YouTube Beauty- und Make-up-bezogene Inhalte und hat in dieser Zeit mehr als 5,7 Millionen Abonnenten auf ihrem Kanal angezogen. Sie war jedoch an ihrem fairen Anteil an Drama beteiligt.

Ihre eigene Produktlinie wurde Probleme bei der Qualitätskontrolle , und sie wurde in eine Fehde mit Trisha Paytas verwickelt, die seitdem has gelöst . Trotzdem scheint sie hasserfüllten Kommentaren in den sozialen Medien nicht zu entkommen.

Ulta Beauty, eine Kette von Schönheitsgeschäften, die verschiedene Kosmetika, Hautpflegemarken und andere Kleinigkeiten verkauft, hat auf ihrer Instagram-Seite ein Video von Jaclyn geteilt, in dem sie ihre eigenen Lipliner-Produkte modelliert.

Leider wurde es mit hasserfüllten Antworten über Hills Aussehen überschwemmt.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von Ulta Beauty (@ultabeauty)

wann geht smash Ultimate live?


Jaclyn antwortete auf die Kommentare in einem herzlichen Video auf ihrem YouTube-Kanal. Sie sprach darüber, wie es sich anfühlte, auf der Empfängerseite zu sein, und sprach allgemein über die Toxizität des Internets.

Als ich diese Kommentare zu Ulta sah, hat es mich gebrochen” Sie sagte. „Mir’lieber an jedem Tag meines Lebens eine Ohrfeige zu bekommen, als in einem so harten Tonfall angesprochen zu werden und so erniedrigende, entmenschlichende Dinge über mich, meine Familie und meine Freunde zu sagen.“

Markiere das kubanische League of Legends-Team

„Es ist schrecklich und es in so großem Maßstab zu sehen. Es ist so giftig. Es ist solch ein toxisches Verhalten… Nur weil Menschen Follower haben, heißt das nicht, dass sie weniger menschlich sind. [Es ist nicht so,] wenn Sie sie schneiden, bluten sie nicht oder sie werden nicht verletzt.

  • Weiterlesen: Jaclyn Hill ruft „ekelhaft” Dan & Nikki Phillippi

„Ich’bin nur ein Mensch. Alle anderen in den sozialen Medien, wir sind Menschen. Ich habe es einfach satt, nicht wie ein normales 30-jähriges Mädchen behandelt zu werden. Es ist so frustrierend.”

Der entsprechende Teil des Videos beginnt um 14:00 Uhr.

Jaclyns Fans haben Tausende von Kommentaren hinterlassen, in denen sie ihre Unterstützung zum Ausdruck brachten. Sie beschrieben es als „starke Botschaft, die gesagt werden musste” und hoffen, dass es die Menschen daran erinnert, andere online mit Anstand und Respekt zu behandeln.

Das Video gewinnt in den sozialen Medien an Bedeutung und die Resonanz war positiv, was ein Zeichen dafür sein könnte, dass die Botschaft laut und deutlich gehört wurde.