Jane Fondas Workout-Videos werden auf DVD veröffentlicht

Die Schauspielerin und Fitness-Guru Jane Fonda hat gerade ihren 77. Geburtstag gefeiert und es gibt viel, worüber sie sich freuen kann! Die Königin der Fitness, die 1982 ihr erstes Übungsvideo veröffentlichte (das später zum meistverkauften Video ihrer Zeit wurde), kündigte die Wiederveröffentlichung ihrer fünf beliebtesten VHS-Kassetten auf DVD und als digitaler Download an. SHAPE unterhielt sich mit Fonda, um herauszufinden, warum ihre Workouts immer noch so heiß sind, was sie jung aussehen und sich jung fühlen lässt und was sie sich vor 40 Jahren gewünscht hat.

Gestalten: Warum hast du dich entschieden, deine ursprünglichen Workout-Bänder wieder auf DVD zu veröffentlichen?

JF: Ich kann Ihnen nicht sagen, wie viele Leute über die Jahre an mich geschrieben haben. Hunderte von Menschen haben die VHS verloren, sie ist gerissen, zerrissen, jemand hat sie ausgeliehen und sie nicht zurückgegeben. Menschen haben keine VCR-Player mehr aus den verschiedensten Gründen. Die Leute sagen: 'Bitte, bitte, bitte, nichts funktioniert für mich so wie Ihre ursprünglichen Workouts.'

Gestalten: Was ist eine deiner Lieblingsgeschichten von einem Fan darüber, wie sich deine Videos auf ihr Leben ausgewirkt haben?

JF: Diese Frau schrieb mir einen Brief und sagte, sie habe eine Weile mein ursprüngliches Training absolviert und eines Morgens habe sie sich die Zähne geputzt und in den Spiegel geschaut und zum ersten Mal in ihrem Leben einen Muskel in ihrem Arm gesehen. Sie fühlte sich so stark, dass sie an diesem Tag zur Arbeit ging und sich ihrem Chef stellte. Dies ist eine der Geschichten, die mich erkennen ließen, dass Ihr Körper fit und stark wird. Es ist nicht nur eine physische, sondern auch eine psychologische Sache. Es ist sehr ermächtigend. Es ist so, als würde man sagen, ich bin hier. Beschäftige dich mit mir! & Apos; Das ist eines der Dinge, die mich am glücklichsten machen, dies getan zu haben. Es ist nicht das, was ich dachte. Es ist ein unbeabsichtigtes Nebenprodukt, das so schön ist.

Gestalten: Denken Sie, dass Ihre Workouts auch heute noch relevant sind, da die Fitnessbranche jetzt so anders ist als bei Ihrem Einstieg?

JF: Die Leute machen sie immer noch! Die Menschen haben in den letzten 30 Jahren die ursprünglichen Workouts konsequent durchgeführt. Es ist wunderbar, dass es jetzt so viele verschiedene Dinge gibt. Viele von ihnen enthalten viele der Elemente aus meinen ursprünglichen Workouts oder wurden von ihnen inspiriert. Der Typ, der Zumba gegründet hat, sagte, meine Workouts hätten ihn inspiriert! Ich denke, an diesen frühen Workouts liegt etwas, das so viel Spaß macht. Die Musik ist großartig, aber auch die Kostüme, die wir trugen! Das Haar! Es ist so 80s, es ist so kitschig, es ist hysterisch! Und die Beinstulpen & # x2026; Es gibt eine Menge Dinge, die einzigartig und persönlich sind und einfach eine Menge Spaß machen! Spaß hat viel damit zu tun - er macht es schmackhaft.

Ton-Pee-Off-Maske

Gestalten: Sie hatten zweifellos die besten Trainingsoutfits, aber jetzt ist Fitness-Mode die Norm. Wie sehen Sie diesen Trend in Richtung Sport? Liebst du es oder hasst du es?

JF: Ich liebe es! Ich trage meine Yogahose, es sei denn, ich habe ein Geschäftsessen oder ähnliches. Du ziehst dir schöne Stiefel an und sie sehen aus wie dunkle Hosen. Ich mag Lululemon!

Gestalten: Wie sind deine Workouts in diesen Tagen?

JF: Meine liebste Art zu trainieren ist jetzt zu gehen. Gestern an meinem Geburtstag bin ich eine Stunde bergauf und bergab gelaufen. Aber anders als das, wenn ich drinnen bin, steige ich für 10 Minuten auf eine Ellipse, dann für 30 Minuten auf ein Liegerad, dann steige ich für 10 letzte Minuten wieder auf die Ellipse. Ich mache keinen Unterricht, weil ich 77 Jahre alt bin und einen Hüft- und einen Kniegelenkersatz hatte, eine Operation am unteren Rücken und eine Arthrose. Also bewege ich mich langsam und sehr bewusst. Ich bewege mich immer noch! Das ist der Schlüssel. Und das wusste ich unbedingt, aber als ich mein Buch über das Altern schrieb, das heißt Prime Time, bestätigte die Recherche das völlig. Je älter Sie werden, desto wichtiger ist es, in Bewegung zu bleiben. Sie müssen sich nicht so schnell bewegen, Sie müssen sich nicht so weit oder auf die gleiche Weise bewegen - ich fahre nicht mehr Ski, ich laufe nicht mehr - aber bleiben Sie in Bewegung. Es macht den Unterschied in der Welt.

Gestalten: Haben Sie neben dem Training noch andere gesunde Gewohnheiten, die Sie für Ihr junges Aussehen verantwortlich machen?

JF: Ja, ich achte darauf, was ich esse. Ich esse frisches Obst und Gemüse, Fisch und Hühnchen. Ich hatte Lammkoteletts zu meinem Geburtstag und heute Abend werde ich Schweinekoteletts essen! Aber ich halte mich von Desserts fern. Ich versuche, die Kohlenhydrate zu minimieren und mich von Zucker fernzuhalten. Und vor allem meditiere ich. Ich fing an, als ich mich 70 näherte. Es reduziert Stress und Angst und hält mich zentriert und geerdet.

Gestalten: Welchen Rat würden Sie Ihrem 30-jährigen Ich geben?

wie bekomme ich mega energie in pokemon go

JF: Ich hätte früher gerne meditieren gelernt. Ich denke, es hätte mich von irgendwelchen Schwierigkeiten ferngehalten! Ich hätte es versuchen sollen, aber ich wusste nicht, wie ich mein wahres Ich entdecken und daran glauben sollte, und ich wollte nicht das sein, was andere von mir wollten. Ich schrieb in meinem Geburtstagsblog, dass ich in den letzten vier oder fünf Monaten mein Selbstvertrauen spürte und wieder zu meditieren anfing - ich war so beschäftigt, dass ich aufhörte - und in der Minute, in der ich wieder anfing, alles zu meditieren wurde besser. Ich wünschte, jeder würde es tun. Ich kann nicht so tun, als wäre es einfach, deine Gedanken zu beruhigen. es ist nicht einfach. Aber es ist wie Fahrrad fahren. Sie können nicht, Sie können nicht, Sie können nicht und dann können Sie. Du musst einfach weitermachen. Gib nicht auf! es braucht Zeit!

Bestellen Sie die DVDs ab dem 6. Januar bei janefonda.com.

  • Von Sara Angle
Werbung