Kayla Itsines teilt ihren erfrischenden Ansatz, während der Schwangerschaft zu trainieren

Kayla Itsines teilt ihren erfrischenden Ansatz, während der Schwangerschaft zu trainieren

Sie ist total cool, weil sie ihren Titel als 'Queen of Abs' verloren hat.

Durch Kylie Gilbert Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken

Als Kayla Itsines bekannt gab, dass sie Ende letzten Jahres mit ihrem ersten Kind schwanger war, waren BBG-Fans überall gespannt, wie sehr die beliebte Trainerin ihre Reise mit ihren Anhängern dokumentieren würde. Glücklicherweise hat sie viele ihrer Workouts auf ihrem Instagram-Konto geteilt - auch, wie sie ihre normalen Routinen mit hoher Intensität (sprich: Burpees) modifiziert hat, um schwangerschaftssicher zu sein.

Red Dead Online Ultimate Edition Inhalt

Gleichzeitig hat sie sich bemüht, mitzuteilen, dass es keine normale Frau gibt und jede Schwangerschaft einzigartig ist. „Ich möchte, dass Frauen sehen, dass eine aktive Schwangerschaft in Ordnung ist… und ich möchte sicherstellen, dass Frauen es langsam angehen, dass sie es ruhig angehen, sich ausruhen, sich entspannen. Diese Dinge sind so wichtig “, erzählt sie Gestalten.

In ihrer neuen Fitness-Routine dreht sich alles um Gehen, Haltungsübungen und Krafttraining mit geringer Intensität (nach Angaben der Forschung kann dies das Energieniveau während der Schwangerschaft verbessern), wenn sie dazu passt, sagt sie. Sie hat auch alle abs-Bildhauertrainings reduziert, die sie, ICYMI, für die Vorschwangerschaft ziemlich berühmt war.

Während es sicher und gesund ist, während der Schwangerschaft aktiv zu bleiben, ist es manchmal schön, an die gegenteilige Botschaft erinnert zu werden. Nur weil Sie täglich vor der Schwangerschaft ins Fitnessstudio gegangen sind, bedeutet dies nicht, dass Sie sich unter Druck gesetzt fühlen sollten, superaktiv zu bleiben, wenn dies nicht für Ihren Körper funktioniert. (Emily Skye ist eine weitere Fitnessbeeinflusserin, die mitteilt, dass ihre Schwangerschaftstrainings nicht wie geplant verlaufen sind.) Wie Experten erklären, sind Müdigkeit und Übelkeit schließlich extrem häufig, insbesondere in den frühen Stadien der Schwangerschaft, in denen Ihr Körper an Energie verliert es wächst ein menschliches Leben in dir. (NBD.)

Und ihre Botschaft an schwangere Frauen, die für ihre Fitness- oder Lifestyle-Entscheidungen beschämt werden, ist eine wichtige: 'Wenn Sie schwanger sind und Druck spüren oder sich beschämt fühlen, müssen Sie daran denken, dass dies Ihre Schwangerschaft ist. Dies ist.' Ein Moment, der für Sie etwas Besonderes ist “, sagt Itsines. 'Sie müssen auf Ihren Körper hören, Sie müssen auf Ihren Arzt und Ihre Lieben hören', sagt Itsines. „Am wichtigsten ist, sei einfach in Einklang mit dir. Sie wissen, was für Sie richtig ist, Sie wissen, was für Ihr Baby richtig ist und warum Sie sich wohl fühlen. Ruhen Sie sich aus, wenn Sie etwas essen müssen, damit Sie sich wohl fühlen, und sorgen Sie sich nicht um die Meinung anderer. Sie wissen, was für Sie richtig ist.

Wenn es darum geht, wieder auf die Beine zu kommen, Nach der Schwangerschaft können Sie erwarten, dass Itsines mehr von dieser entspannten Herangehensweise mitbringt. 'Ich möchte nicht, dass Frauen den Druck spüren, zurückzuschnappen oder wieder zu dem zurückzukehren, was sie vorher waren.' Amen.

  • Von Kylie Gilbert @KylieMGilbert
Werbung