Ketotarian ist die fettreiche, pflanzliche Diät, die Sie dazu bringt, das Gehen von Keto zu überdenken

Ketotarian ist die fettreiche, pflanzliche Diät, die Sie dazu bringt, das Gehen von Keto zu überdenken

Dies könnte für Esser auf pflanzlicher Basis, die an der Ketodiät interessiert sind, von entscheidender Bedeutung sein.

Von Von Kelsey Ogletree Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken Foto: Foxys Forest Manufacture / Shutterstock

Wenn Sie sich für die Ketodiät entschieden haben, wissen Sie bereits, dass Lebensmittel wie Fleisch, Geflügel, Butter, Eier und Käse Grundnahrungsmittel sind. Der gemeinsame Nenner ist, dass dies alles tierische Nahrungsquellen sind. In letzter Zeit hat sich jedoch eine neue Wendung in der Trenddiät herausgebildet, und es ist dringend geboten, all das oben Genannte zu unterbinden. Dies wirft die Frage auf: Können Sie einer veganen oder vegetarischen Ketodiät folgen?

William Cole, zertifizierter praktizierender Arzt für funktionelle Medizin, Chiropraktiker und Autor des Buches Ketotarian: Der (meistens) pflanzliche Plan, Fett zu verbrennen, Energie zu tanken, Heißhunger zu stillen und Entzündungen zu lindernhat einige Gedanken zum Ketotarismus - so sehr, dass er es tatsächlich als Markenzeichen hat.

bester nagelunterlack

Was ist die ketotarische Ernährung?

Die ketotarische Ernährung kombiniert die Vorteile einer pflanzlichen Ernährung mit denen der Ketodiät. 'Es entstand aus meiner Erfahrung in der funktionalen Medizin und dem Erkennen der potenziellen Gefahren, die sich aus der Art und Weise ergeben, wie Menschen auf pflanzlicher Basis ernähren oder eine konventionelle ketogene Diät einhalten', sagt Cole.

Auf dem Papier klingt es nach einer Ehe, die so perfekt ist wie die von Meghan und Harry: Bei einer ketogenen Diät wird der Stoffwechsel Ihres Körpers angeregt, um Fett zu verbrennen, anstatt Glukose (auch bekannt als Kohlenhydrate) als Hauptbrennstoff, und es wird auf pflanzlicher Basis gegessen wurde lange für seine Fähigkeit gefeiert, das Risiko chronischer Krankheiten zu verringern. Abnehmen ohne auf Ernährung und Gesundheit zu verzichten? Hört sich gut an, oder?

Ein großes Problem, das Cole bei der Befolgung eines herkömmlichen Keto-Plans sieht, ist, dass der Verzehr von großen Mengen Fleisch, fettreicher Milch und Dingen wie Butterkaffee Ihr Mikrobiom verwüsten kann. (Hier sind weitere Nachteile der Ketodiät.) Einige Leute sind einfach nicht in der Lage, so viel Fleisch (Hallo, Darmprobleme) und zu viel gesättigtes Fett abzubauen, dass bei manchen Menschen eine Entzündung in Form von Müdigkeit auftritt , Gehirnnebel oder Schwierigkeiten beim Abnehmen (Hallo, Keto-Grippe).

Das Eliminieren dieser potenziellen Problemnahrungsmittel und das Ketotarieren ist ein 'sauberer' Weg, um in die Ketose zu gelangen, sagt er. Cole merkt auch an, dass Sie keine potenziellen Vorteile verpassen werden, die die konventionelle Keto-Diät zu bieten hat - die größtenteils mit Gewichtsverlust verbunden sind, trotz einiger anderer kühner Vorschläge, dass sie im Grunde jedes Gesundheitsproblem heilen kann.

Wie ernähren Sie sich ketotarisch?

Abhängig von Ihrem Lebensstil gibt es drei saubere, pflanzenbezogene Ansätze, um eine ketotarische Ernährung zu befolgen, sagt Cole. Vegan, die am meisten eingeschränkte Option, wird mit Fetten aus Avocados, Oliven, Ölen, Nüssen, Samen und Kokosnüssen betrieben. Vegetarische Versionen fügen organische, auf der Weide gezogene Eier und Büffelbutter hinzu. und Pescatarian (was er auch als 'Vegequarian' bezeichnet, ein super lustiges Wort) erlaubt auch wild gefangenen Fisch und frische Meeresfrüchte. (S. Hier ist, was Sie über pescatarian Diäten im Allgemeinen wissen müssen.)

'Das ist wirklich eine auf Gnade basierende Art zu essen', sagt Cole und nickt seiner Flexibilität zu. 'Es geht nicht darum, ein Dogma abzunehmen oder zu sagen, dass man nichts haben kann. Es geht darum, Essen zum Wohlfühlen zu verwenden. (Genau aus diesem Grund funktionieren restriktive Diäten nicht.)

League of Legends-Patchnotizen 9.16

Für den Fall, dass Sie sich fragen: Ja, mit pflanzlichen Fetten wie Oliven-, Avocado- und Kokosnussöl können Sie absolut alle Fette aufnehmen, die Sie für die Ketose benötigen (mindestens 65 Prozent Ihrer Kalorien), sagt Cole.

Ein Beispiel für ein Ernährungstagebuch nach vegequarianischem ketotarischen Plan: Chia-Samenpudding mit Mandelmilch, Blaubeeren und Bienenpollen zum Frühstück; eine Pesto-Zudelschale mit Avocadoöl und einer Beilage Avocado-Pommes zum Mittagessen; und einen Thunfischsalat mit Grapefruitsalsa und einen Beilagensalat mit Avocadoöl zum Abendessen. (Hier ist ein weiterer Beweis dafür, dass pflanzliches Keto nicht langweilig sein muss.)

Unterscheidet sich Ketotarian von einer rein pflanzlichen Ketodiät?

Der Hauptgrund, warum sich Ketotarier von einer vegetarischen oder veganen Form des herkömmlichen Ketos unterscheiden? 'Es ist eher ein Lebensstil', betont Cole die temporäre, flexible Natur der Richtlinien. In den ersten acht Wochen sollten Sie dem auf Pflanzen basierenden Plan (eine der drei oben genannten Optionen) zu einem T folgen. Danach ist es an der Zeit, ihn neu zu bewerten und zu personalisieren, um für Ihren Körper zu arbeiten.

Hautpflegemarken von Prominenten

Auch hier bietet Cole eine Abenteuersituation nach Wahl. Bleiben Sie langfristig hinter Tür eins in Ketose (was Cole nur für Personen mit neurologischen Problemen oder Insulinresistenz empfiehlt). Tür zwei: Nehmen Sie einen zyklischen ketotarischen Ansatz (bei dem Sie vier oder fünf Tage in der Woche pflanzlichen Ketos folgen und Ihre Kohlenhydrate mindern - denken Sie: Süßkartoffeln und Bananen - für die anderen zwei bis drei Tage). oder Tür drei: Folgen Sie einer saisonalen ketotarischen Diät (essen Sie im Winter ketogener und im Sommer frischeres Obst und stärkehaltiges Gemüse).

Die zyklische Option ist bei weitem die, die er am meisten empfiehlt, weil sie die größte Vielfalt und Flexibilität bietet. Auf diese Weise, wenn Sie diesen Smoothie oder jene Süßkartoffelfischrogen wünschen, haben Sie sie; dann gehe am nächsten Tag zurück in die Ketose “, sagt er. Beachten Sie jedoch, dass diese Fähigkeit, schnell in die Ketose hinein- und herauszugehen, etwas ist, für das Sie Ihren Körper trainieren müssen. Deshalb sollten Anfänger mit Ketodiät (ketotarisch oder traditionell) einige Wochen warten, bevor sie sich für das Carb-Radfahren entscheiden. (Siehe auch: Leitfaden für Anfänger zum Carb-Radfahren)

Wer sollte die ketotarische Diät probieren?

Wenn Sie schon immer wissen wollten, worum es bei Ketodiät Hoopla geht, aber einen vegetarischen oder veganen Lebensstil pflegen möchten (oder einfach nicht die Idee lieben, große Mengen tierischer Produkte zu konsumieren), ist dies möglicherweise die beste Gelegenheit für Sie. Darüber hinaus haben Ernährungsberater große Probleme mit Keto, da viele essentielle Nährstoffe aufgrund der Beschränkung auf stärkehaltiges Gemüse und Obst eliminiert werden. Dieses Problem wird durch die Einführung eines zyklischen Ketotariers behoben, sobald Sie die Acht-Wochen-Marke überschritten haben.

Cole empfiehlt, ihm Zeit für die ersten acht Wochen zu geben, 'nur um damit zu experimentieren und zu sehen, wie du dich fühlst', sagt er. Nachdem diese zwei Monate abgelaufen sind und Sie die metabolische Flexibilität (dh die Fähigkeit, zwischen brennenden Fetten und brennender Glukose zu wechseln) aufgebaut haben, können Sie allmählich beginnen, mehr sortenreines Obst, stärkehaltiges Gemüse und sogar gesundes Fleisch hinzuzufügen grasgefüttertes Rindfleisch und biologisches Hühnchen, wenn Sie wollen, während Sie die meiste Zeit pflanzenzentriert sind. Da dies der Fall ist, nachdem Sie acht Wochen lang strengere Ernährungsgewohnheiten angewendet haben, wird dies nicht mehr unbedingt als keto-isch angesehen, sondern nur noch als gesunde, meist pflanzliche Ernährungsgewohnheiten.

Wenn Sie bereits über Keto nachdenken und es ausprobieren möchten, haben Sie keine Angst, mit verschiedenen pflanzlichen Nahrungsoptionen zu experimentieren (Cole empfiehlt fermentierte Sojaprodukte wie Tempeh als Protein), und passen Sie Ihren Keto-Plan entsprechend an eigener Körper. Und denken Sie daran: Der größte Unterschied zwischen einem vegetarischen oder veganen Keto und einem ketotarischen Plan besteht darin, dass letzterer das Potenzial hat, langfristig viel nachhaltiger zu sein. 'Die Leute brauchen keine Diätregeln mehr, nur um das zu erreichen', sagt Cole. 'Nähren Sie einfach Ihren Körper mit guten Sachen und sehen Sie, wie es sich anfühlt.'

  • Von Von Kelsey Ogletree
Werbung