Kill la Kill Cosplayer geht als perfekter Ryuko Matoi viral viral

Die beliebte Cosplayerin Sanet ist wieder viral geworden, nachdem sie Ryuko Matoi von Kill la Kill cosplayte. Es hat bereits Tausende von Fans in Staunen versetzt und die Dynamik wird in absehbarer Zeit nicht nachlassen.

Kill la Kill wurde 2013 veröffentlicht und lief nur für 24 Folgen und eine OVA. Seine bizarre, aber kraftvolle Geschichte und die unvergesslichen Charaktere finden jedoch all die Jahre später noch Anklang bei den Fans.

Es dreht sich um ein willensstarkes 17-jähriges Mädchen namens Ryuko Matoi, das auf der Suche nach dem Mord an ihrem Vater ist. Unterwegs kreuzt sie die Wege mit Satsuki Kiryuin, der furchtlosen Vorsitzenden des Schülerrats der Honnouji Academy, und dem bösen Modeimperium ihrer Mutter.

Lady Gaga Augen Make-up

Klingt nicht allzu verrückt, oder? Nun, hier ist der Kicker. Ryuko, Satsuki und andere Charaktere erhalten alle besondere Kräfte aus ihrer Kleidung, die ihre eigene Persönlichkeit zu haben scheint.

Ryukos Outfit sieht aus wie etwas zwischen einem japanischen High-School-Outfit und einer marineblauen Matrosenuniform. Technisch gesehen handelt es sich jedoch um eine Entität namens Senketsu, die als Deuteragonist in der Show dient.

Screenshot von Kill La Kill-Protagonist, der mit ihrer Schuluniform ringt.

Studio Trigger / Funimation

Ryuko und Senketsu verstehen sich zunächst nicht, gehen aber im Verlauf der Serie eine besondere Bindung ein.

Ryuko ist eine beliebte Wahl unter Cosplayern. Es ist einfach genug, um es abzuziehen, aber es sieht immer fantastisch aus. Ein beliebter Cosplayer namens Sanet beschlossen, es auszuprobieren, und wie alle sie andere Sachen , es sieht unglaublich aus.

  • Weiterlesen: Kill la Kill Cosplayerin stempelt ihre Autorität als Satsuki Kiryuin

Jetzt ist sie wieder dabei, und diesmal hat sie eine phänomenale Version von Kill la Kills Ryuko Matoi herausgebracht.

„Ich werde nicht das Leben anderer opfern, um mein Ziel zu erreichen“ sagte sie und bezog sich auf ein ikonisches Zitat. „Fav Girl feiert ein Comeback! Ich habe es wirklich vermisst, Ryuko zu cosplayen, also habe ich schnell ihre Accessoires fertig gemacht und neulich ein Shooting gemacht!”

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von @sanet.cosplay geteilter Beitrag



Das Cosplay von Sanet ist von Kopf bis Fuß makellos. Sie hat alles genagelt, von den Haaren, Handschuhen und Requisiten bis hin zu Outfit und Pose. Es ist in jeder Hinsicht ein spaltendes Bild des Originalcharakters und hat ihre Fans sprachlos gemacht.

  • Weiterlesen: Kill la Kill Cosplayer führt Fight Club als Mako Mankanshoku . an

Sie wollte einige Außenaufnahmen machen, sagte aber, es sei zu kalt, um bei eiskaltem Wetter einen Rock zu tragen. Dennoch ist der glatte lila, schwarze und rote Hintergrund eine nette Geste. Es verleiht dem Stück eine Atmosphäre.

Das Cosplay hat bereits mehr als 5.000 Likes und 72 Kommentare gesammelt, und diese Zahlen werden weiter steigen. Es ist ein weiterer Tag im Büro für Sanet, und sie hat den Ball direkt aus dem Park geschlagen.