League of Legends All-Star-Event 2019: Termine, Spieler, TFT, mehr

Das jährliche Liga der Legenden Das All-Star-Event ist zurück und es ist größer denn je, mit neuen Spielmodi und Lieblingsspielern der Fans.

Das LoL All-Star-Event ist eine jährliche Veranstaltung von Riot Games, bei der Spieler und Community-Mitglieder, die von Fans ausgewählt wurden, in Wettkampfspielen und unterhaltsamen Spielmodi gegeneinander antreten, um Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln.

Es wird wieder in der Esports Arena in Las Vegas ausgetragen, wo 64 Spieler in sechs verschiedenen Spielmodi gegeneinander antreten.

Der koreanische HeroldFanfavoriten wie Lee ‘Faker’ Sang-hyeok wird wahrscheinlich einen weiteren All-Star-Auftritt machen.

Wann ist das LoL All-Star-Event 2019?

Wie man Dorfbewohner dazu bringt, auszuziehen acnh

Das All-Star-Event findet wieder kurz nach den Weltmeisterschaften vom 5. bis 7. Dezember statt. Ein Zeitplan wurde von Riot Games noch nicht veröffentlicht, es ist jedoch wahrscheinlich, dass die Veranstaltung wie die letztjährige Veranstaltung in den Abendstunden in Pacific Time stattfindet.

  • Weiterlesen: Fnatic-Star Bwipo erklärt, dass kein Team bei Worlds ‘unbesiegbar’

Wer spielt beim LoL All-Star-Event 2019?

Spieler werden größtenteils durch eine Fan-Abstimmung entschieden, wobei jede eSports-Region zwei Spieler entsenden kann. Die Regionen für dieses All-Star-Event sind wahrscheinlich: NA, EU, GUS, Korea, China, Vietnam, Lateinamerika, OCE, SEA, Japan, Türkei, League Masters Series und Brasilien.

Sechs weitere Spieler werden von Riot Games basierend auf den Abstimmungsergebnissen ausgewählt und werden von LoL-Streamern, Community-Mitgliedern und einigen der größten Teamfight Tactics-Persönlichkeiten unterstützt, was zu 64 Teilnehmern führt.

Die Abstimmung ist noch nicht offen, wird aber in Kürze über Riot Games bekannt gegeben’ sozialen Medien.

wie viel schaden macht ein streupfeil
Riot-SpieleRasmus ‘Kappen’ Borregaard Winther nahm die 1v1-Trophäe des All-Star-Events 2018 mit nach Hause.

Welche Spielmodi werden beim LoL All-Star-Event 2019 gespielt?

Beim diesjährigen Event wird es sechs verschiedene Spielmodi geben:

  • All-Star 1v1-Turnier
  • TFT-Turnier
  • 5v5-Rift des Beschwörers
  • Spiele anzeigen
  • URF-Modus (Original Blind Pick, nicht ARURF)
  • Tandem-Modus

Die meisten dieser Modi stehen Spielern zur Verfügung, um sie im Spiel zu spielen, mit Ausnahme des Tandem-Modus. Dieser Modus ist ein Liebling der Fans, in dem zwei Teams mit 10 Spielern ein Beschwörer-Rift-Match mit einer besonderen Wendung spielen.

  • Weiterlesen: Riven-Änderungen für LoL-Patch 9.19 nach Community-Backlash zurückgesetzt

Teamfight Tactics kommt als neuster Spielmodus in das All-Star-Event, während das 2v2-Turnier und Nexus Blitz keine Rückkehr zu geben scheinen.

Riot-SpieleBeim All-Star-Showmatch im letzten Jahr gab es ein kompetitives Spiel zwischen NA und EU.

Riot Games hat auch angekündigt, dass das Event einige Überraschungen und sogar ein paar Einblicke in neue Spielinhalte bieten könnte – es ist möglich, dass etwas völlig Neues enthüllt wird!

Es wurden noch nicht alle Informationen für die Veranstaltung veröffentlicht, wir werden Sie jedoch auf dem Laufenden halten, sobald neue Informationen verfügbar sind.