League of Legends-Entwickler enthüllt massive Akali-Nerfs, die in Patch 10.3 kommen

Akali wird in der nächsten Zeit einige wichtige Nerfs erhalten Liga der Legenden Update, Patch 10.3.

Nachdem Akali in den letzten Jahren einer der mächtigsten Champions im Spiel war, scheint es, als würde Akali im nächsten Update einen erheblichen Schlag erleiden.

Super Smash Bros. ultimative goku

Lead Gameplay Designer Mark Yetter bietet den Fans oft eine Vorschau auf den nächsten League of Legends-Patch, und nach einigen Tests auf der PBE enthüllte er die endgültigen Änderungen, die in Patch 10.3 für Akali eingeführt werden.



Am bedeutendsten ist vielleicht die Änderung ihres Five Point Strike, der die Energiekosten auf breiter Front massiv erhöht. Die Fähigkeit beginnt nicht nur mit viel höheren Kosten, sondern was einst die Energiekosten auf Stufe 1 waren, wird jetzt nur noch auf Stufe 5 getroffen.

  • Weiterlesen: Veteran: Warum Origen 2020 das unbekannteste Team der LEC ist

In der Zwischenzeit erfordert eine Änderung ihrer ultimativen Fähigkeit, dass der erste Einsatz der Fähigkeit auf einen Champion in Reichweite gerichtet ist, anstatt ihr einfach zu erlauben, in jede beliebige Richtung des Spielers zu rennen. Diese Änderung wird wahrscheinlich die Vielseitigkeit der Fähigkeit erheblich einschränken.

Schließlich ist die wahrscheinlich am wenigsten bedeutsame der drei eine Anpassung ihrer Bewegungsgeschwindigkeit in ihrem Zwielichtschleier, wobei die Geschwindigkeit leicht erhöht wurde, aber jetzt über zwei Sekunden abfällt.

Akali League of Legends-Splash-Art

Riot-Spiele

Bastion ist eine Lebenseinstellung
Akali ist seit einiger Zeit einer der mächtigsten Champions im Spiel.

Die vollständige Änderungsliste kann unten eingesehen werden:

Fünf-Punkte-Schlag (Q):

  • Energiekosten: 100/95/90/85/80 >>> 140/130/120/110/100

Zwielichtschleier (W):

  • Akali erhält 20/25/30/35/40% Bewegungsgeschwindigkeit, während sie sich in ihrem Schleier befindet >>> Akali erhält beim Zaubern 30/35/40/45/50% abklingendes Bewegungstempo für 2 Sekunden.

Perfekte Ausführung (R):

Hochzeitsfrisuren für kurze Haare
  • R1-Targeting: Free Targeted >>> Gegnerischer Champion Targeted
  • R1 Zielbereich: 625
  • R1 Dash Distance: 625-675 basierend auf der Entfernung zum Feind

Während viele Fans zweifellos erfreut sein werden, dass Akali endlich einen großen Nerf bekommt, haben andere argumentiert, dass die Änderungen übertrieben sein könnten, da der Champion möglicherweise von überwältigt zu irrelevant wird, ohne in dem kompetitiven Mittelfeld zu landen, das die Spieler sind hoffen auf.

Wie sich die Änderungen genau auf die Siegesraten des Champions auswirken werden, bleibt mit Update 10.3 abzuwarten geplant für den 5. Februar.