League of Legends Gwen-Leitfaden: Fähigkeiten, Runen, Builds, Tipps & Tricks

Gwen ist in Staffel 11 von League of Legends angekommen. Lerne die schnippische Top-Lanerin mit den besten Runen, Builds, Tipps und Tricks kennen, um sie zu meistern, bevor du sie überhaupt in die Solo-Warteschlange bringst – hier erfahren Sie, wie Sie die Hallowed Seamstress meistern.

Gwen ist eine ziemlich geradlinige Top (oder Mid) Laner mit einem niedrigen Skill-Floor und einem hohen Skill-Cap. Sie ist ziemlich einfach zu erlernen und zu erlernen, aber echte Gwen-Meister können ein Spiel 1v9 übernehmen.

Zum Glück, wenn Sie nach einer Startrampe suchen, um mit dem Erlernen des Champions zu beginnen, sind wir hier genau richtig. Mit all den Combos, Runen, Builds und mehr, die Sie wissen müssen, sollten Sie sich diesen Gwen-Leitfaden zu Herzen nehmen, bevor Sie in League of Legends einsteigen, um einige einfache Gewinne zu erzielen.

LoL Gwen

Riot-Spiele

Wer hätte gedacht, dass diese kleine Puppe so viel Schaden anrichten kann?!

LoL Gwen-Fähigkeiten

Passiv: Tausend Schnitte

Gwens normale Angriffe verursachen zusätzlichen magischen Schaden bei Treffern basierend auf einem Prozentsatz ihrer Feinde. maximale Gesundheit. Normale Angriffe gegen Champions heilen sie um einen Teil des verursachten Schadens.

F: Schnipp Schnipp!

Gwen schnippt schnell zwischen zwei und sechs Mal mit ihrer Schere und verursacht magischen Schaden in einem Kegel. Mindestens wird Gwen zweimal snipen, und zwar einen Snip pro Basisangriff, den Gwen auf einen Feind gelandet hat (bis zu vier, also insgesamt sechs).

  • Weiterlesen: Riot Games arbeitet an einem filmischen LoL-Universum

Gegner in der Mitte erleiden echten Schaden sowie zusätzlichen magischen Schaden durch Tausend Schnitte.

W: Geheiligter Nebel

Gwen wirbelt den heiligen Nebel hoch, um sie fünf Sekunden lang zu umgeben und erhält etwas Rüstung und Magieresistenz, wenn sie drinnen ist. Feinde außerhalb des Nebels können Gwen nicht anvisieren oder sie mit irgendwelchen Fähigkeiten treffen. Der Nebel wird sich bewegen, um Gwen beim ersten Mal zu folgen, als sie versucht, ihn zu verlassen, aber beim zweiten Mal wird er sich auflösen.

E: ‘n Schrägstrich überspringen

Gwen stürmt eine kurze Distanz und verstärkt ihre Angriffe mit erhöhter Reichweite, Geschwindigkeit und magischem Schaden bei Treffern für vier Sekunden. Wenn Sie während dieser Zeit einen Feind angreifen, werden 50 % der Abklingzeit dieser Fähigkeit zurückerstattet.

was bedeutet pflegen
Gwen League of Legends

Riot-Spiele

Gwens Kit enthält viele Trading-Tools, die sie perfekt für die Top-Lane machen.

R: Handarbeit

Gwen kann Handarbeit bis zu dreimal wirken, muss jedoch innerhalb von 8 Sekunden einen Feind treffen, um jeden weiteren Zauber freizuschalten. Jeder Zauber feuert Nadeln in einer Reihe ab, die magischen Schaden verursachen, Gegner verlangsamen und Gwens Tausend Schnitte zusätzlichen magischen Schaden zufügen.

Der erste Wurf feuert eine Nadel ab, der zweite feuert drei und der letzte Wurf feuert fünf, was insgesamt neun Nadeln und neun Tausend Schnitte auf getroffene Gegner ergibt.

LoL Gwen Runen

Wie die meisten Duellanten in der Top-Lane brilliert Gwen mit Conqueror. Die Präzisionsrune ist im Grunde ein Muss auf Gwen. Sie kann es schnell stapeln und in Trades ist die Heilung ihres Q-Schadens und ihres Passivs bedrückend.

wie viel cp bekommt ein pokemon, wenn es sich entwickelt?

Der Rest des Precision-Baums steht ihr auch super gut. Presence of Mind löst viele Manaprobleme von Gwen, während Legend: Alacrity und Coup de Grace seit Jahren zu den Grundnahrungsmitteln für Top-Laner gehören.

LoL Gwen Runes mit Eroberer

Riot-Spiele

Gwen gedeiht mit Conqueror.

Wenn Sie ein bisschen mehr von einem Attentats-Build ausgehen, können Sie mit Electrocute davonkommen, aber Gwens Kit lässt dies nicht wirklich gelingen.

  • Weiterlesen: Lethality Yorick übernimmt League of Legends Staffel 11s

Die andere Option ist Phase Rush, wenn Sie in einen Kampf ein- und aussteigen möchten, was auch mehr Werkzeuge in Sorcery eröffnet. Im Vergleich zu Conqueror sind sie jedoch beide unterdurchschnittlich.

LoL Gwen baut

Gwen hat tatsächlich ein paar mythische Pfade, die sie gehen kann. Everfrost ist wahrscheinlich der vielseitigste und leistungsstärkste. Ohne CC kämpft Gwen mit Durchhaltevermögen, daher ist es sehr praktisch, Everfrost zu haben, um einen Feind an Ort und Stelle zu sperren und ihn zu jagen. Es kann mit Ihrem Q auch echten Schaden sichern.

In Kombination mit Nashors Tooth, Zhonyas Hourglass und Cosmic Drive bietet dies die perfekte Kombination aus Nutzen und Schaden.

Brauchen Sie ein bisschen mehr Dienstprogramm? Nimm Banshees Schleier. Brauchen Sie mehr Schaden? Lich Bane ist nicht schlecht und Rabadons Deathcap oder Void Staff auch nicht.

Gwen Space Groove

Riot-Spiele

Allure Beauty Box Januar 2017
Gwen kann viele Mythen gebrauchen, aber Everfrost ist bei weitem ihr Bestes.

Sie können jedoch ein paar verschiedene Mythen nehmen und Erfolg haben. Riftmaker hat ein großartiges eingebautes Sustain, obwohl es ein wenig nützlich ist und der Verlust von Mana weh tut. Sie können sogar ⁠ – wenn Sie möchten ⁠ – wählen, um Gwen mit Frostfire Gauntlet zu tanken (nicht zu 100 % empfohlen, aber wenn Sie Limit-Tests durchführen, probieren Sie es aus). Sie ist überraschend flexibel.

Wie man Gwen in League of Legends spielt

Es gibt ein ziemlich grundlegendes Prinzip von Gwen, mit dem Irelia-Spieler vertraut sein werden: Versuchen Sie immer, so viel wie möglich vier Stapel auf Ihrem Q-Passiv zu halten. Dies ist im Grunde der Kern ihres Kits, und wenn Sie es beibehalten, gewinnen Sie fast jeden Trade.

Der Grund dafür ist, dass dadurch Ihr Q DPS maximiert wird. Sechs Mal im Vergleich zu zwei zu treffen, ist eine enorme Steigerung des DPS. Kombinieren Sie das mit der erhöhten Reichweite und dem erhöhten Schaden ihres E, und das ist Gwens sehr grundlegende Handelskombination.

Um so weiterzumachen, sollten Sie so viel wie möglich automatische Angriffe weben. Wenn Sie nicht auf der Suche nach einem Trade sind, lassen Sie das Passiv nicht auf Schergen stapeln, da Sie Ihre Welle in schlechte Positionen schieben.

  • Weiterlesen: Warum LoL Wild Rifts ‘Positionspräferenz’

Auf Level 1 können Sie jedoch die Lane gewinnen, wenn Sie vier Stacks für einen schnellen Level-2-Handel mit E halten (ähnlich wie der Irelia-Fünf-Stapel, der sich mit Q und E beschäftigt).

Riot-Spiele

Gwen ist im Grunde eine AP Irelia.

In Teamkämpfen hat Gwen nicht unbedingt die Werkzeuge, um Backline-Carrys wie andere Duellanten zu ermorden. Sie hat jedoch ein sehr mächtiges Werkzeug, um sie zu ignorieren, und das ist ihr W.

Ihr W fungiert als Schild, während sie mit ihrem wahren Schaden und ihrer unendlichen Heilung Panzer zerfetzt. Die feindlichen Träger müssen sich dann entscheiden, in das Leichentuch zu treten – näher an Gwens Team und Gefahr – oder zu fliehen und ihre Frontlinie für tot zu verlassen. Um ihr W herum zu spielen ist ein Muss.

Dann, wenn es um ihr ultimatives Ziel geht, ist es nicht entscheidend, das erste oder zweite zu treffen. Allerdings ist es ein Muss, den dritten zu treffen, wenn Sie sich zu einem Kampf verpflichten möchten.

Sie sollten in der Lage sein, es zwischen automatischen Angriffen zu weben, um ihren Schaden wirklich zu maximieren. Solange Sie handeln und Gwens Passiv nutzen, gewinnen Sie.

Gwen fällt am 15. April auf League of Legends-Patch 11.8 .