League of Legends-Spieler sind frustriert von den verwirrenden Fähigkeiten von Aphelios

Liga der Legenden Spieler sind immer noch nicht glücklich über den Zustand von Aphelios und beschweren sich, dass die Fähigkeiten des Champions zu kompliziert, zu mächtig und für Gegner nicht klar genug sind.

Aphelios wurde im Dezember 2019 veröffentlicht und ist der ungewöhnlichste Champion, den Riot Games je hervorgebracht hat.

Im Gegensatz zu jedem anderen Champion im Spiel verfügt Aphelios nicht über die typischen Vier-Fähigkeiten-Sets, an die Spieler gewöhnt sind. Stattdessen hat er wirklich nur zwei Fähigkeiten – Q und R – die leicht unterschiedliche Auswirkungen haben, je nachdem, welche der fünf Waffen in seinem Arsenal er führt.

Wann kommt Sombra für Overwatch?

Von diesen Waffen kann Aphelios jederzeit zwei in seinen Händen haben und nach Belieben zwischen seiner Haupthand und seiner Nebenhand wechseln. Neue Waffen werden dann eingefahren, während er die Munition derjenigen verbraucht, die er hält.

Riot-Spiele

wie jedes Sternzeichen in Beziehungen betrügt
Aphelios folgt League of Legends nicht. Standard-Design-Modell.

Während es anfänglich Aufregung über das neuartige Design des Champions gab, sind viele Spieler von Aphelios zunehmend frustriert, nachdem sie den Champion in Aktion auf den Live-Servern gesehen haben.

  • Weiterlesen: Rekkles nimmt Riot ins Visier, weil er zu viele „verrückte OP” LoL-Champions

Die größte Beschwerde über Aphelios ist, wie komplex er ist, was für diejenigen, die ihm gegenüberstehen, ein größeres Problem darstellt als für diejenigen, die ihn benutzen. Gegner müssen nicht nur Aphelios verstehen’ umfangreiche Ausrüstung, aber sie müssen auch in der Lage sein, schnell zu erkennen, was er gerade tun kann, was im Moment noch nicht ganz klar ist.

Sogar Nick ‘LS’ De Cesare, Kommentator der englischen Sendung des südkoreanischen LCK, gab zu, dass er Schwierigkeiten hat, genau zu erkennen, wozu Aphelios zu einem bestimmten Zeitpunkt fähig ist.

„Ich’bin der LCK-Colorcaster und werde morgen LCK besetzen, und ich habe keine verdammte Ahnung, was dieser Champion macht. Ich habe wahrscheinlich ungefähr hundert Mal gegen ihn gespielt, ich habe keine Ahnung, was ich mir ansehe, ich weiß nicht, was als nächstes kommt. Sie nähern sich ihm einfach und Sie erraten.”

overwatch, wie man sagt, ich brauche eine Rüstung

Klarheit ist jedoch nicht das einzige Problem. Spieler haben sich auch darüber beschwert, dass Aphelios einfach zu mächtig ist, da sein umfangreiches Waffenset ihm eine Antwort auf fast jede Situation gibt und alle in der Lage sind, massiven Schaden mit begrenzten Nachteilen zu verursachen, wenn man in jeder Situation die falsche Ausrüstung trägt.

Der ehemalige Profispieler wurde zum Streamer Lee ‘Rush’ Yoon-jae begegnete dieser Mischung aus Verwirrung und schierer Macht und war ungläubig, als er zusah, wie der feindliche Aphelios sein Team scheinbar zerlegte, ohne sich selbst in Gefahr bringen zu müssen.

Aphelios ist wegen eines weiteren Nerfs im nächsten Update , Patch 10.3, der am 5. Februar erscheinen soll. Die einzige Änderung werden jedoch seine Calibrum-Marken sein, die von unendlicher Reichweite auf maximal 2000 Reichweite reduziert werden. Dies spricht zwar eines der frustrierenderen Elemente des Spiels gegen . an Aphelios , reicht es möglicherweise nicht aus, allgemeine Bedenken hinsichtlich des Designs des Champions auszuräumen.