League Patch 10.19 mit Aphelios, Sylas Buffs und geplanten Udyr-Änderungen

League of Legends Patch 10.19, allgemein bekannt als das World Championship-Update, ist endlich in Arbeit, bevor LoLs größtes Wettkampfturnier des Jahres beginnt – hier sind alle geplanten Änderungen am 15. September.

Es gibt nicht viele LoL-Patches mehr ‘Hype’ als 10.19. Jedes Jahr bestimmt dieses September-Update die WM-Meta für die nächsten sechs Wochen des internationalen Profispiels.

Aus diesem Grund hat Riot-Entwickler Mark Yetter gewarnt, dass die Änderungen insgesamt “ziemlich klein” im Vergleich zu üblichen Pflastern. Die Entwickler wollen so kurz vor dem großen Ereignis nichts falsch machen. Wir finden das ziemlich fair, um ehrlich zu sein.

⁠Es gibt jedoch noch einige ziemlich interessante Änderungen, die in LoL Patch 10.19 durch die Pipes kommen. Tatsächlich gibt es trotz Yetters Warnung immer noch acht Champions, die verbessert werden müssen, und weitere sechs für einige Ausgleichs-Nerfs.

Aphelios Standard-Skin in League of Legends

Riot-Spiele

Aphelios könnte dank einiger neuer LoL-Patch 10.19-Buffs vor der WM 2020 zur Meta zurückkehren.

League Patch 10.19: alle Buffs & Nerfs

Die wichtigsten Headliner für einige Leistungsreduzierungen sind Top-Profis wie Twisted Fate, Azir, Caitlyn und Senna. Die letzte dieser vier, die Erlöserin, wird nur ihre ADC-Kräfte halbieren, um sie wieder zur Unterstützung zu bewegen.

Zu diesen vier Profi-Pick-Champions gehörten ursprünglich auch der durchstreifende AD-Attentäter Talon und die Jungler Nunu & Willump in der Nerf-Klasse. Yetter hat enthüllt, dass das Paar „nicht so stark war, wie es zuvor erschien” jedoch. Beide geplanten Nerfs wurden anschließend entfernt.

Insbesondere Nunu ist seit einiger Zeit in der Solo-Warteschlange die Oberhand; Sie rühmen sich laut einer Gewinnrate von 53,11 % Lolalytics , mit einer Auswahlquote von 5,7% obendrein.

Der Junge und sein Yeti sind bereit für eine kleine Liebe im nächsten League of Legends-Update.

Riot-Spiele

Der Junge und sein Yeti sind Nerfs entkommen, die ursprünglich für Patch 10.19 geplant waren.

Dieselben Untersuchungen in der Mitte des Zyklus ergaben, dass Akali und Lucian „die Welten-Meta übernehmen“ wenn nicht überprüft, enthüllte Yetter. Es gebe Bedenken, fügte er hinzu, sie würden bei der Veranstaltung zu 100% ausgewählt / verboten. Sie wurden entsprechend generft.

ebd blue linsen bewertung

Auf der anderen Seite der Medaille werden in League Patch 10.19 auch einige potenzielle Picks, die während der WM wieder in die Profiszene zurückkehren könnten, etwas nachgeholfen.

  • Weiterlesen: League Leak gibt einen ersten Einblick in die Fähigkeiten von Seraphine

Herausragend sind Sivir, Aphelios, Sylas und Irelia.; alle haben im Laufe der Jahre wichtige Stationen in der Wettbewerbsszene von LoL gemacht. LoL-Poster-Girl Ahri wird auch einen „Folge-Buff” nach dem ihre Überarbeitung von Patch 10.18 , wahrscheinlich nur, um sie ein wenig zu zwicken.



Riot beginnt 10.19 Uhr mit der Arbeit an Udyr

Schließlich wartet auch der längst vergessene Jungler Udyr mit dem LoL-Patch 10.19 endlich auf einige Buffs. Diese geplanten Änderungen werden auf seine Phoenix-Form abzielen, obwohl Riot die Zahlen noch bestätigen muss.

Anfang dieses Monats fragte Yetter Udyr-Fans was sie sich erhoffen würden zu sehen von einem möglichen VGU-Update für den Champion. Diese kleinen Balance-Buffs können dazu dienen, die Gewässer vor einer größeren Überholung des Spirit Walker zu testen.

  • Weiterlesen: Riot enthüllt Fix für den Fehler bei der Champions-Auswahl in der Major League

„Ich denke, die Verbesserung des Kerns ist meine Vorliebe, weil Udyr dem Spiel einen sehr einzigartigen reinen Nahkampf-Spielstil verleiht“ Yetter fügte Udyrs mögliche Veränderungen hinzu.



League of Legends Patch 10.19 wird am Dienstag, den 15. September veröffentlicht. SportsBar wird weiterhin alle geplanten Balance-Änderungen hinzufügen, da Riot spezifische Zahlen zu den Buffs und Nerfs bekannt gibt.

League of Legends Patch 10.19: alle geplanten Änderungen

Meister

Akali

  • Q-Schaden 35-135& rArr; 25-125.

Ahri

  • W-Abklingzeit 10-6 & rArr; 9-5, Manakosten 55 & rArr; 40.

Aphelios

  • Angriffsschaden pro Stufe 2 & rArr; 2.4

Azir

  • W passives Bonusangriffstempo 20-60 ⇒ 10-50%.

Caitlyn

  • Grundangriffsschaden 64 ⇒ 62.
  • W-Kopfschuss-Schadenserhöhung 60-240 ⇒ 40-240.

Irland

  • R Sperrfeuer Schaden 125-325 & rArr; 125-375, Perimeterschaden 125-275 & rArr; 125-375.

Ivern

  • E langsamer Betrag 40-60% & rArr; 50-70%.

Luciana

  • Angriffsschaden pro Stufe 2,75 & rArr; 2.3.

Senna

  • Passiver Nebelgeisterspawn beim Töten von Vasallen 8,33% ⇒ 4,166%

Sivir

am besten haarverlängerungen einnähen
  • Passive Bewegungsgeschwindigkeit 30-50 ⇒ 35-55.

Sylas

  • R-Abklingzeit 100-60 ⇒ 100-40.

Verdrehtes Schicksal

  • Basisbewegungsgeschwindigkeit 335 & rArr; 330.

Udyr (Phönix)

  • R-Kegelschaden 50-275 (+60% Fähigkeitsstärke) ⇒ 50-325 (+70% Fähigkeitsstärke)

Vayne

  • R Angriffsschaden-Buff 25-55 ⇒ 35-65.