Leak zeigt, ob neue Evoli-Entwicklungen in Pokemon Sword and Shield enthalten sind

Viele Trainer freuen sich über die Aussicht auf neue Evoli-Entwicklungen in Pokémon Schwert und Schild. Da der Pokedex der Galar-Region undicht ist, haben wir jetzt eine gute Vorstellung davon, ob es einen geben wird oder nicht.

Der Pokemon Sword and Shield Pokedex war einer der aufregendsten und umstrittensten in der gesamten Pokemon-Videospielgeschichte. Der Hype hinter dem Spiel zusammen mit der bestätigten Entfernung des National Pokedex hat dazu geführt, dass die Fans besonders neugierig waren, welche Arten den Schnitt machen würden. (Spoiler unten)

Trainer lieben Evoli-Entwicklungen

Trainer haben ein besonderes Faible für die Eevee Evolution-Linie und ihre ständig wachsende Liste von Evolutionen. Mit neuen ‘Eeveelutions’ kommt in jeder geraden Generation , gab es eine Erwartung, dass die Galar-Region wieder Gastgeber für einige neue sein wird.

dunkelvioletter flüssiger Lippenstift

Wir begannen mit Vaporeon, Jolten und Flareon im allerersten Pokemon-Spiel, wobei Espeon und Umbreon nur eine Generation später hinzugefügt wurden.

Seitdem hat Gen 4 die allseits beliebten Leafeon und Glaceon vor der neuesten Eevee-Evolution von Sylveon in Gen 6 hinzugefügt. Daher waren die Trainer natürlich zum ersten Mal seit 2013 gespannt auf die Aussicht auf ein neues.

Keine neuen ‘Eeveelutions’ in Schwert und Schild?

Doch zum Schock vieler nach den jüngsten Lecks , wird es in Pokemon Sword and Shield keine neuen Eeveelutions geben. Zur Verdeutlichung werden Eevee, Vaporeon, Jolteon, Flareon, Espeon, Umbreon, Leafeon, Glaceon und Sylveon angeblich alle im Spiel sein.

all diese pokémon-lecks und immer noch keine neue eevee-evolution… Ich werde nervös.

— Gabriel:space_invader: (@GarciaGabrieI) 3. November 2019



Das Potenzial einer neuen Evolution wurde von der Pokemon Company nie angedeutet, geschweige denn bestätigt, aber angesichts des vorherigen Trends der geraden Generationen gab es eine vernünftige Erwartung, dass mindestens eine enthalten würde.

Wie viel kostet die Fortnite-Crew?
  • Weiterlesen: Andere bemerkenswerte Auslassungen im Pokemon Sword and Shield Pokedex

Das wird zweifellos sein enttäuschend Neuigkeiten für viele. Einige Trainer waren sogar Entwicklung von Evoli-Evolutionskonzepten in der Hoffnung, dass sich die Pokemon Company von ihrer Arbeit inspirieren lässt.

All diese verdammten Pokemon-Lecks und keine neue Eevee-Entwicklung in Sicht. Soll ich nicht haben, was ich will?

— S85 | Robert Davis | Scarlet Spider-Fankonto (@stardestroyer85) 3. November 2019



Diese Leaks bestätigen nicht, dass es keine Eevee-Entwicklungen mehr geben wird, auf die man sich freuen kann, aber wenn sie tatsächlich richtig sind, sieht es nicht gut aus.

Es gab Gerüchte, die zwar in vielen Bereichen zerstreut wurden, die darauf hindeuteten, dass der 400 Pokemon starke Pokedex während des Nachspiels an Größe zunehmen könnte. Alle Hoffnung ist also noch nicht verloren…