Lex ist die lesbische und queere Dating-App, bei der die Sprache an erster Stelle steht

Wenn Sie ein cisgender, heterosexueller Mensch sind und sich online verabreden möchten, sind Ihre Möglichkeiten ziemlich endlos, egal wonach Sie suchen. Hundeliebhaber? Es gibt mehrere Websites, auf denen andere nach Welpenliebe suchen. Bist du ein Doomsday-Prepper? Mit nur wenigen Klicks finden Sie jemanden, mit dem Sie Ihren Bunker teilen können. Aber wenn du ein Teil von . bist die LGBTQIA+-Community , online Verabredungen zu finden, kann sich wirklich so anfühlen, als würde man versuchen, die Liebe an einem hoffnungslosen Ort zu finden – einem Ort mit cishet men in deinem feed aus irgendeinem Grund (auch wenn Sie angegeben haben, dass Sie lesbisch sind), wenn Sie mit ständiger Belästigung zu tun haben oder sich Sorgen machen müssen, dass Ihr Profil wird markiert , je nachdem wer du bist. Glücklicherweise ändern Apps wie Lex das langsam.

Die textbasierte Dating-App, die im November 2019 auf den Markt kam, war nicht immer Lex . Es begann auf Instagram als @personals, wo es von Februar 2017 bis Oktober 2019 lebte. „Am Anfang war es sehr frei. Ich postete, als ich Zeit hatte, und als es an Dynamik und Popularität gewann, begann ich, es ernster zu nehmen“, sagt Gründer Kell Rakowski. Dann hat es einen Schneeballeffekt gegeben. „Wir haben damit begonnen, einen monatlichen offenen Aufruf zur Einreichung von Einreichungen durchzuführen. Das waren zwei Tage im Monat, und in dieser Zeit sammelten wir Hunderte von Einsendungen.“ Zu diesem Zeitpunkt begann sie zu denken, dass Instagram vielleicht keine nachhaltige Plattform sei, und die Idee für eine App war geboren.

'Wir kamen als Dating-App ins Spiel, aber es fängt wirklich an, eine ganze soziale Plattform zu werden.'

Während es im Apple Store als Dating-App in Rechnung gestellt wird (der vollständige Titel lautet 'Lex: Lesbian and Queer Dating'), dient es tatsächlich unzähligen Zwecken. „Es ist wirklich mehr als nur Dating. Du kannst bekommen heißer Sex , man kann langfristige Beziehungen eingehen, aber man kann auch Gruppen von Menschen finden, mit denen man abhängen und tolle Freunde finden kann“, sagt Rakowski. „Es gibt auch Kollaborationen, die von Leuten gebildet werden, die zusammen Teams gegründet haben, Wandbilder gemacht, Bands gegründet haben, zusammen mit politischen Aktionsgruppen und Protestschildern. Es läuft einfach wirklich die Skala. Wir kamen als Dating-App ins Spiel, aber es fängt wirklich an, eine ganze soziale Plattform zu werden.“

Instagram-Inhalte

Auf Instagram anzeigen

Wenn man bedenkt, wie einfach die App auf ihrem Gesicht aussieht – sie ist vollständig textbasiert, inspiriert von Zeitungs-Kontaktanzeigen – mag das wie eine große Leistung erscheinen. Wenn Sie jedoch alle visuellen und auditiven Begleitungen, die andere Dating- und Social-Apps bieten, weglassen und nur die Sprache übrig bleibt, scheint die Persönlichkeit durch. So entstehen echte, dauerhafte Verbindungen.

'Sprache ist in queeren Gemeinschaften wirklich entscheidend.'

Pokemon Go Dezember Community Day glänzend

„Du liest über die Person, wer sie ist, was? sie suchen nach , einen Eindruck von ihrer Persönlichkeit zu bekommen und sie später visuell zu überprüfen“, erklärt Rakowski. Es gibt zwar eine Option, sich mit Instagram-Konten zu verlinken, aber nicht jeder entscheidet sich dafür, und im Gegensatz zu anderen Dating-Apps werden Instagram-Fotos nicht in Lex-Profile geladen.

„Ich denke, dass Sprache in queeren Gemeinschaften wirklich der Schlüssel ist. Wir verwenden Worte, um uns auf eine Weise zu beschreiben, die hetero-heterosexuelle Menschen nicht tun. Wir sind eher daran gewöhnt uns mit Worten beschreiben “, erklärt Rakowski. Sie fährt fort: „Aber dann denke ich auch, dass es einfach Spaß macht, wie vielleicht eine Erleichterung, sich nicht nur visuell zeigen zu müssen und nach dem Nennwert beurteilt zu werden.“ Wir sind uns beide einig, dass wir Fälle (sowohl in der App als auch anderswo) hatten, in denen wir Leute getroffen haben, von denen wir uns vielleicht nicht angezogen hätten, wenn wir nur ein Foto gesehen hätten, aber unsere Gespräche haben das Potenzial der Anziehung stark erhöht. Oft sieht man jemanden anders, wenn man ihn einmal kennengelernt hat, und Lex bietet die Möglichkeit, dies zu tun, ohne zuerst eine bestimmte Ästhetik zu kuratieren.

Instagram-Inhalte

Auf Instagram anzeigen

Und wenn Sie noch nicht überzeugt sind, gibt es Erfolgsgeschichten, die die Methode untermauern. „Es gibt einen Hashtag namens #metonlex . Wir bekommen viele Geschichten von Leuten, die einfach wirklich tolle Partner finden auf Lex , Orgasmen haben, Liebe finden“, sagt Rakowski. (Es gibt auch #metonlexfreunde , ebenso gut wie #metonlexhochzeit – es hat vorerst nur zwei Posts, aber ich bin bereit zu wetten, dass es noch mehr gibt.)

Dann erzählt sie mir eine ihrer bisherigen Lieblingsgeschichten – und natürlich wird es auch eine von meinen. „Wir haben diese wirklich erstaunliche Geschichte über diese Frau aus Berlin, die nach LA geflogen ist, um zum ersten Mal jemanden zu treffen, und das Date – oder wie auch immer man es nennen möchte – zwei Wochen dauerte. Jetzt arbeiten sie daran, herauszufinden, wie die Frau in LA nach Berlin ziehen kann, damit sie es kann zieh bei ihr ein und ihre Frau dort.“

In diesem Sinne werde ich mich abmelden und eine weitere Anzeige schreiben, denn es ist Fische-Saison und ich fühle mich höllisch kuschelig. Wenn du nach Liebe suchst, kannst du Laden Sie die Lex-App hier herunter .