LoL Patch 9.12: Mordekaiser und Ryze überarbeitet, Yuumi Nerf und mehr – Patchnotes patch

Das Neueste Liga der Legenden Update, Patch 9.12, führte Überarbeitungen für Mordekaiser und Ryze sowie einige größere Balanceänderungen für Sylas und Yuumi ein.

Der neueste League of Legends-Patch ging am 11. Juni live und bringt einige massive Champion-Anpassungen mit sich.

Die Schlagzeile des Patches ist das Mordekaiser Visual and Gameplay Update (VGU), bei dem The Iron Revenant komplett überarbeitet und mit einem neuen Charaktermodell und dazugehörigen Animationen versehen wurde.

  • Weiterlesen: LoL-Entwickler erklärt, warum der umstrittene Champion Yuumi so schwer zu balancieren ist

Mordekaiser ist jedoch nicht der einzige Champion, der in Patch 9.12 größere Änderungen erhält. Vor allem wird Ryze erneut deutlich angepasst, da Riot seinen neuesten Versuch unternimmt, ihn für Spieler mit niedrigerem Rang brauchbar zu machen, ohne im professionellen Spiel extrem mächtig zu sein.

Dieses Mal sehen die Änderungen an Ryze vor, dass der Schild, den er durch Überladung (Q) erhalten kann, entfernt und das Runengefängnis in ein langsames statt in ein Wurzelwerk geändert wird, es sei denn, das Ziel ist bereits von Zauberfluss betroffen. Spell Flux wird ebenfalls geändert, um das “Bounces” Arbeit.

Riot-SpieleEin Blick auf das aktualisierte Design von Mordekaiser.

Riot nimmt auch einen weiteren Pass auf, um zwei ihrer neuesten Champions, Sylas und Yuumi, auszubalancieren. Bei ersterem wird seine AOE-Welle ein wenig abgeschwächt, während die Heilung seines Königsmörders (W) leicht verbessert wird.

Pro-Spieler, die von Yuumi frustriert sind, könnten sich auch freuen, wenn sie sehen, dass sie jetzt nerfed wird, da die Spieler herausfinden, wie sie sie am besten einsetzen können – und entdecken, dass sie bei richtiger Anwendung unglaublich mächtig ist.

  • Weiterlesen: Riot Games beschreibt neue League of Legends „Teamfight Tactics” Spielmodus

Einige der Notfall-Buffs, die sie aufgrund ihrer unglaublich niedrigen Gewinnrate unmittelbar nach ihrer Freilassung erhielt, werden wieder rückgängig gemacht, während Riot auch „ihre Abwehrkräfte schwächt, um einige Schwächen aufzudecken.”

Anmerkungen für League of Legends-Patch 9.12:

Meister

Mordekaiser

Der Eiserne Wiedergänger

Der unaufhaltsame Moloch ist zurück aus dem Jenseits und bereit, in Patch 9.12 das Land der Lebenden zu erobern!



Hochauflösende Versionen der aktualisierten Splash-Arts von Mordekaiser sind auf den Liga-Displays verfügbar!




Reis

Q-Zauberränge verringert, Schild entfernt, Schadensbonus jetzt abhängig von R. W verlangsamt jetzt; Der Zauberflussbonus wandelt Verlangsamung in Verwurzelung um.

Wenn Ryze optimal gespielt wird, deckt er seine Schwächen unglaublich gut ab. Gleichzeitig profitiert er stark von einem eingespielten Team. Pro Play liebt Champions mit diesen Eigenschaften, weshalb er eine so starke Wahl in diesem Bereich ist. Wir bauen diese Stärken ab, um seine Präsenz dort zu unterdrücken, aber gleichzeitig helfen wir denen, die ihn abholen wollen und in ihren Kombinationen nicht so präzise sind.

Mit der Entfernung seines Schildes hat er weniger Möglichkeiten, um gegen schlechte Match-Ups zu überleben, und indem er seinen CC auf langsam ändert, sollten seine Gank-Ziele bessere Chancen haben, einem 2v1 zu entkommen (insbesondere einer Flash > Rune Prison-Kombination). . Als Teil der allgemeinen Anpassungen, die wir vornehmen, um ihn für weniger erfahrene Spieler willkommener zu machen, öffnen wir auch das Hüpfspiel etwas mehr, indem wir Spell Flux immer von seinem primären Ziel abprallen lassen und einige Skalierungen in ein passives Element setzen auf Realm Warp. Dann gibt es eine Reihe von Optimierungen, um diese Änderungen zu berücksichtigen. Es ist nicht das, was wir normalerweise eine Überarbeitung nennen würden, aber da es Ryze ist, werden wir es zählen. Freue mich auf v7 (v8?)!



Basisstatistiken

MANA 400 & rArr; 300

MANA-REGEN 6 & rArr; 8

Q – Überlastung

RANGE: 6 & rArr; 5

SCHADEN: 60/85/110/135/160/185 & rArr; 80/105/130/155/180

ENTFERNT: SCHILD – Gewährt keinen Schild mehr, nachdem 2 Runen verbraucht wurden

AKTUALISIERT: BONUS ZAUBERSCHADEN – 40/50/60/70/80 % (basierend auf dem Rang des Zauberflusses) ⇒ 10/40/70/100% (basierend auf dem Rang des Realm Warp)

BONUS BEWEGUNGSGESCHWINDIGKEIT: 25/28/31/34/37/40% & rArr; 20/25/30/35/40%

W – Runengefängnis

VERHÄLTNIS: 1% Bonusmana & rArr; 4% Bonusmana

KOSTEN: 50/60/70/80/90 Mana ⇒ 40/55/70/85/100 Mana

BASE CROWD CONTROL: Verwurzelt für 0,75 Sekunden ⇒ 1,5 Sekunden lang um 35 % verlangsamt

ZAUBERFLUSSBONUS: Erhöhte Wurzeldauer ⇒ Konvertiert langsam in Root

E – Zauberfluss

SCHADEN: 70/90/110/130/150 & rArr; 60/80/100/120/140

KOSTEN: 60/70/80/90/100 Mana ⇒ 40/55/70/85/100 Mana

NEU: BOUNCE HOUSE – Springt jetzt immer vom primären Ziel ab

ENTFERNT: PING-PONG-SCHMERZEN – Abpraller schaden Feinden nicht mehr

ENTFERNT: FLUX-BOMBE – Verteilt beim Töten von Einheiten keinen Flux mehr auf nahe Gegner

R – Realm Warp

RANGE: 2 & rArr; 3

NEU: WARP-SCHADEN – Überladungs-Schadensbonus gegen Ziele mit Flux auf 40/70/100% erhöht

wann kommt die nächste wow-erweiterung

NEU: NAH GENUG – Wirkt sofort mit maximaler Reichweite, wenn versucht wird, darüber hinaus zu zaubern

MINDESTWURFBEREICH: 730 & rArr; 1000

MAXIMALER WURFBEREICH: 1750/3000 & rArr; 3000

COLDOWN: 180 Sekunden ⇒ 210/180/150 Sekunden


Sylas

Passiv speichert jetzt bis zu 2 Ladungen; Grundschaden erhöht; AoE-Schaden weniger effektiv gegen Vasallen. Q-Detonationsschaden und AoE-Reichweite bei Vasallen verringert. W heal erhöht. E-Schild angepasst und Abklingzeit später erhöht.

Sylas ist weiterhin ein hochrangiger Wettbewerbsmeister, obwohl er in den Händen der meisten Spieler zu kämpfen hat. Wir nehmen einige Änderungen an Aspekten seines Kits vor, die im Profibereich stärker sind, wie zum Beispiel die On-Demand-Natur seines Schilds und seine AoE-Welle.



Passiv – Petricite Burst

NEU: AUFLADUNGEN -Speichert jetzt bis zu 2 Ladungen, die bei nachfolgenden Basisangriffen verbraucht werden

GRUNDSCHADEN: 5-47,5 (Stufen 1-18) ⇒ 9-60 (Stufen 1-18)

NEU: SCHADEN SIND FREUNDE – Fügt Schergen 70 % weniger Schaden zu

Q – Kettenschlag

DETONATIONSSCHADEN: 45/70/95/120/145 (+0,60 Fähigkeitsstärke) ⇒40/60/80/100/120 (+0,40 Fähigkeitsstärke)

DETONATION AOE: 200 Reichweite bei Schergen ⇒ 180 Reichweite bei Schergen

W – Königsmörder

HEILEN: 60/80/100/120/140 (+0,4 Fähigkeitsstärke) ⇒ 70/90/110/130/150 (+0,50 Fähigkeitsstärke)

E – Untertauchen/Entführen

ENTFERNT: ABSCOND SHIELD – Schützt sich beim ersten Wirken nicht länger 2 Sekunden lang

ABKLINGZEIT: 18/16/14/12/10 Sekunden ⇒ 18/17/16/15/14 Sekunden

NEU: SCHILD ENTFERNEN – Gewährt 2 Sekunden lang einen Schild von 80/115/150/185/220 (+1,0 Fähigkeitsstärke) auf getroffene gegnerische Champions oder Monster.


Yuumi

Basisgesundheit erhöht. Die passive Manarückerstattung wurde vorzeitig verringert; Schild verringert. W geteilte adaptive Kraft angepasst; Strich jetzt von allen CC unterbrechbar.

Es ist sehr frustrierend, gegen gute Yuumis zu spielen, und es gibt praktisch keine Fenster der Verwundbarkeit – und immer mehr Spieler werden gut in Yuumi. Vor diesem Hintergrund ziehen wir einige der Mid-Patch-Buffs zurück, die wir ihr bei der Veröffentlichung gegeben haben, und schwächen ihre Abwehrkräfte, um einige Schwächen zu öffnen. Außerdem Bugfixes und Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit!



Basisstatistiken

GESUNDHEIT432.36 & rArr; 480

Passiv – Bop N’ Block

MANA-RÜCKERSTATTUNG: 40-160 (Stufe 1-18) & rArr; 30-160 (Stufe 1-18)

SCHILD: 80-360 (+0,40 Fähigkeitsstärke) ⇒ 80-300 (+0,30 Fähigkeitsstärke)

Q – Herumstreichendes Projektil

FEHLER: Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Rakete nicht wie beabsichtigt in Richtung des Cursors spawnte

W – Du und ich!

TÖTE DIE KATZE: Feinde erhalten jetzt eine Unterstützung auf Yuumi, wenn sie dem Verbündeten, an den Yuumi gebunden ist, Schaden zufügen

AKTUALISIERT: GEMEINSAME ADAPTIVE KRAFT – 09.05.13.17/21% der adaptiven Kraft ihres Verbündeten ⇒ 5/7/9/11/13 flache adaptive Kraft (+4/7/10/13/16% der adaptiven Kraft ihres Verbündeten)

UND I OOP: Yuumis Sprint kann durch Knock-Ups und Knockbacks unterbrochen werden⇒ Yuumis Sprint kann durch jeden immobilisierenden CC unterbrochen werden

FEHLERBEHEBUNG: Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Yuumi sich unbeabsichtigt ablöste, wenn sie versuchte, sich an einen anderen Champion außerhalb ihrer Reichweite zu binden

Veränderungen der Lebensqualität

ZUSCHAUERMODUS: Entfernungsringe für Yuumis Q, W und R werden im Zuschauermodus nicht mehr angezeigt

SNEAKY SNEAKS: Yuumi erhält jetzt die gleiche Stealth-Bildschirmüberlagerung und -Ausblendung auf ihrem Modell, wenn sie an einen Champion in Stealth angelegt ist attached

SADAKO'S SCHMUCK: Der Verbündete, mit dem Yuumi jetzt verbunden ist, hat einen Ring um sich, den nur Yuumi sehen kann


Aatrox

Die passive Abklingzeit skaliert jetzt basierend auf der Stufe. Der R-Heilungsbonus gilt jetzt nur noch für die Selbstheilung.

Wir verfolgen die Änderungen, die wir in 9.9 an Aatrox vorgenommen haben, da er im Moment viel zu oft in der Lane (über sein Passiv) und viel zu viel im späten Spiel heilt (von Buchkatzen und Sternenziegen).



Passiv – Todesbringer-Haltung

ABKLINGZEIT: 15 Sekunden ⇒ 24-12 (Stufe 1-18) Sekunden

R - World Ender

HEILUNGSBONUS: Alle eingehenden Heilungen ⇒ Nur Selbstheilung


Als er

Abklingzeit von W verringert.

Ashe könnte mehr Kraft gebrauchen, also verbessern wir speziell die Fähigkeit, die sie am häufigsten einsetzt, um Feinde in Schach zu halten.



W - Volley

ABKLINGZEIT: 15/12,5/10/7,5/5 Sekunden ⇒ 14/11,5/9/6,5/4 Sekunden


Caitlyn

Grundangriffsschaden erhöht.

Dies ist definitiv ein kleiner Buff, aber wir sind besonders vorsichtig mit ihr, da sie dazu neigt, Metas zu übernehmen.



Basisstatistiken

ANGRIFFSSCHADEN: 58 & rArr; 60


Irland

Abklingzeit von E erhöht; Reichweite verringert

Aufgrund ihrer Dominanz im Profispiel lassen wir Irelia höhere Kosten zahlen, wenn es ihr nicht gelingt, ihre Feinde mit Flawless Duet zu betäuben. Die verringerte Range sollte es für sie auch riskanter machen, All-In zu gehen.



E – Makelloses Duett

ABKLINGZEIT: 14/13/12/11/10 Sekunden ⇒ 18/16,5/15/13,5/12 Sekunden

BEREICH: 850 & rArr; 775

Karma

Q langsam erhöht. E-Kosten verringert; Die Dauer der Bewegungsgeschwindigkeit wurde erhöht, um der Schilddauer zu entsprechen.

Wir geben Karma mehr Werkzeuge, um ihr beim Überleben zu helfen, besonders wenn sie von sich selbst erwischt wird.



Q – Innere Flamme

LANGSAM: 25% & rArr; 35%

D – Inspirieren

KOSTEN: 60/65/70/75/80 Mana ⇒ 50/55/60/65/70 Mana

DAUER DER BEWEGUNGSGESCHWINDIGKEIT: 1,5 Sekunden ⇒ 2,5 Sekunden (entspricht jetzt der Schilddauer)


Lulu

VFX für alle Fähigkeiten aktualisiert. E-Schild erhöht; die Kosten sind später gesunken.

Buffs, um Lulu zu unterstützen und sie wieder in Betracht zu ziehen. Wir haben auch ihre VFX aktualisiert, damit sich ihre Magie einzigartiger anfühlt und ihr Gameplay klarer wird.



VFX-Updates

BASIC ATTACK: Neue lilafarbene Raketen und Treffereffekte

ALLE SKINS: Aufgereinigt, um den neuen Effekten auf der Basishaut zu entsprechen

DRACHENTRAINER LULU: Pix schießt jetzt kleine rosa Feuerbälle ab

E – Hilfe, Pix!

SCHILD: 70/105/140/175/210 & rArr; 80/115/150/185/220

KOSTEN: 60/70/80/90/100 Mana ⇒ 60/65/70/75/80 Mana

VFX: Schild aufgeräumt (bei Verbündeten) und Teleport- und Treffereffekte von Pix verbessert (bei Feinden)

Passiv – Pix, Feenbegleiter

VFX: Pix's Schrauben aufgeräumt

F – Glitzerlanze

VFX: Neue lilafarbene Raketen und Treffereffekte

W – Laune

VFX: Aufgeräumter Buff-Effekt (für Verbündete) und Raketen-/Treffereffekte (auf Feinde)

R – Wildes Wachstum

VFX: Feenstaub, ein völlig neuer und hübscher AoE und bereinigte feindliche Treffer und Verlangsamungseffekte


Meister yi

Ein Fehler im Passiv von Meister Yi wurde behoben.



Passiv – Doppelschlag

FEHLERBEHEBUNG: Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Doppelschlagstapel von Meister Yi 3 Sekunden statt 4 Sekunden anhielten


Nautilus

Der Grundschaden von Q wurde früh verringert.

Wir ’reduzieren Nautilus’ frühen All-In-Schaden, da er in höheren Spielbereichen derzeit zu stark ist.



Q – Baggerlinie

GRUNDSCHADEN: 100/145/190/235/280 & rArr; 80/130/180/230/280

natürliche Anti-Aging-Hautpflege

Zac

Der Grundschaden von W wurde erhöht. R-Rückstoßdistanz und Chunk-Spawn angepasst.

Zac ist nach seinem Revert in 9.11 deutlich schwächer. Wir verfolgen sein ultimatives Ziel, um näher an der Originalversion zu sein, und helfen ihm bei seiner frühen klaren Geschwindigkeit, die langsam war.



W – Instabile Materie

GRUNDSCHADEN: 15/30/45/60/75 & rArr; 25/40/55/70/85

R – Lasst uns springen!

RÜCKSCHLAGABSTAND: 400 Einheiten von Zac ⇒ 250 Einheiten von wo das Ziel getroffen wird

CELL DIVISION CHUNK SPAWN: Jeder gegnerische Champion spawnt einen Chunk, wenn er zum ersten Mal von einem Bounce getroffen wird (nachfolgende Bounces auf denselben Gegner bringen keine zusätzlichen Chunks hervor) ⇒ Jeder Abpraller, der einen oder mehrere gegnerische Champions trifft, erzeugt einen Brocken (wenn derselbe Gegner getroffen wird, wird immer noch ein Brocken erzeugt).


Artikel

Verderbender Trank

Magischer Bonusschaden abgeflacht.

Verderbender Trank ist eine dominante Wahl im Spiel mit Profis und höheren Fähigkeiten. Wir nehmen es noch einen Schritt tiefer, damit andere Optionen die Möglichkeit haben, zu glänzen.



ZUSÄTZLICHER MAGISCHER SCHADEN: 15-30 (Stufe 1-18) über 3 Sekunden ⇒ 15 auf allen Ebenen über 3 Sekunden