LoL-Streamer Imaqtpie erklärt, warum Mid Lane Ornn „eigentlich gut“ ist

Beliebt Liga der Legenden Streamer Michael ‘ imaqtpie ’ Santana glaubt, dass der Top-Regular Ornn „eigentlich gut“ in der Mittelspur, nach dem Anschauen Bjergsen Führe es im LCS-Match von Team SoloMid gegen die Golden Guardians zum Sieg.

Imaqtpie war eine Gründung LCS Stern, spielen für wert von 2011 bis 2014. Jahre später hat sich der pensionierte AD-Carry dem Vollzeit-Streaming zugewandt, blieb aber immer noch in LoL eingetaucht und erreichte in allen bis auf eine der letzten sechs Saisons die Top 200.

Der Twitch-Star stimmte während seines Streams am 10. Februar auf den 20:5-Sieg von TSM gegen Golden Guardians ein und veröffentlichte die vollständige Aufschlüsselung Tage später. Während er zusah, erklärte er, warum Bjergsen Ornn Mitte gewählt hatte, obwohl das Feuer unter dem Berg normalerweise für die oberste Lane ausgewählt wurde, und warum dies eine starke Strategie ist.

Riot-Spiele

Ornn kann ein ‘Schläfer’ Pick für Mid-Lane-Spieler, sagt Imaqtpie.

Laut dem ehemaligen LCS-Profi wird Ornn Mid normalerweise in Situationen ausgewählt, in denen Sie sicherstellen möchten, dass die oberste Spur im Mittelpunkt steht. Wenn Sie den leistungsstarken Builder auswählen, können Sie „AFK-Farm” für einen Großteil des frühen Spiels, während Sie immer noch sicher bleiben.

warum sauge ich bei Call of Duty

„Ornn Mid ist ziemlich gut, wenn Sie es auswählen, erreichen Sie fast nur AFK klare Wellen und [Ihr Gegner] kann ’nichts dagegen tun“ er sagte. „Dadurch wird das ganze Spiel auf der obersten Lane gespielt… Es ist im Grunde eine AFK-Spur.”

LoL-Mid-Laner mögen es oft, explosive Carrys wie Akali, Zoe oder Qiyana in die Hände zu bekommen, die alle schon früh eine immense Macht gegen ihre Gegner haben. Der Trick für Ornn, sagte Santana, war, dass er das komplett absagte.

wie man Drachenatem kreist
  • Weiterlesen: Jankos erklärt, warum er „niemals sehen will” Wieder Akali

„Sie können Ornn einfach nicht ertragen, er ist so eine verdammte Mauer. Es ist unmöglich, etwas gegen ihn zu unternehmen, und Sie können nichts gegen ihn erreichen. erklärte er, bevor er hinzufügte, dass er „das Zuschauen liebt” das Feuer unter dem Berg.

„Er ist großartig… er stellt sich einfach jedem Team gegenüber. Ihm ist es scheißegal, er sitzt einfach nur da und frisiert. Türme machen nicht einmal einen Unterschied.”

Bei mobilen Lesegeräten beginnt das entsprechende Segment bei 1:12.

Zum Glück für den Twitch-Star bewies der TSM-Superstar-Veteran Bjergsen genau, wovon er sprach, indem er auf seinem Weg zu einem ungetöteten 0/0/11-Spiel einen teamhohen Schaden von 22,4k kassierte. Der Top-Laner Sergen ‘Broken Blade’ Çelik wurde zum MVP ernannt.

Trotz Bjergsens Beweis im 35-Minuten-Sieg und Imaqtpies ausführlicher Erklärung ist Ornn mid nirgendwo sonst in der LCS aufgetaucht. Es wurde sechs weitere Male gespielt, alle Top, mit einer kombinierten Gewinnrate von 71,4%.

Wie man in der Raketenliga handelt
  • Weiterlesen: Tyler1 löscht sein Headset im LoL-Misplay-Kollaps aus

Mid Lane Ornn war bisher auch nicht wirklich in der Solo-Warteschlange der 10. Staffel vertreten, mit nur 3.000 Spielen der Oddball-Wahl, die laut gespielt wurden U.GG . Im Vergleich dazu wurde der Panzer in der obersten Lane fast 50.000 Mal gespielt.

Colin Young-Wolff für Riot Games

Bjergsen bewies Imaqtpie mit einem 0/0/11-Finish beim Sieg von TSM gegen Golden Guardians Recht.

Auch wenn es nicht so aussieht, als würden die Profis in Nordamerika in Scharen das Feuer unter dem Berg holen, besonders wenn man bedenkt, dass er einer der am wenigsten auffälligen Mid-Picks ist, die die Profiszene zieren, gibt es sicherlich Potenzial Dort.

Wenn Sie das nächste Mal automatisch in die zentrale Rolle des Spiels übernommen werden – so unwahrscheinlich das auch klingt –, denken Sie vielleicht an Ornn. Er ist zäh, energisch und gebaut, um die großen Spiele zu kompensieren, die Mid-Laner normalerweise lieben: perfekt, wenn Sie zusätzliche LP gewinnen möchten.