Maokai-Support hat League of Legends Season 11 übernommen, hier ist der Grund

League of Legends Season 11 hat die Meta durcheinander gebracht, und die Unterstützung von Maokai steht dabei an vorderster Front. Der Top-Lane-Pick der alten Schule ist dank der Macht von Imperial Mandate jetzt die Nummer-eins-Unterstützung im Spiel.

Bisher gab es in der 11. Saison der Liga viele interessante Tipps. Das „MoonStaff” bauen mit Moonstone Renewer und Staff of Flowing Water ist einer der neuesten Schreie. Das andere betrifft jedoch Maokai.

Der Treant hatte einen kurzen Auftritt in der Meta von Saison 10 auf der ganzen Karte, aber er ist definitiv hier, um in Saison 11 zu bleiben eine der hohen Spielraten in der Rolle.

Vorteile, wenn man nicht jeden Tag Haare wäscht

Und es ist alles dank die Artikelüberarbeitung . Hier ist warum.

Meowkai in League of Legends

Riot-Spiele

Eine Anleitung zu Maokais besten Builds, Runen und warum er so beliebt ist, findest du unten.

Warum ist Maokai-Unterstützung beliebt?

Wenn Sie die Zahlen schnell aufschlüsseln, täuschen Sie Ihre Augen nicht. Beim Start von Liga-Patch 11.2 hat Maokai eine Gewinnrate von 53,05% laut Statistikseite OP.GG , was ihn zur erfolgreichsten Unterstützung macht. Er ist mit 15,47% auch der dritthäufigste Pick, direkt hinter Thresh (26,11 %) und Alistar (15,56%).

Die Champions’ Popularität existiert nicht nur im Gelegenheitsspiel oder in Ranglisten. Es ist auch auf das Profispiel ausgeweitet. In allen großen Regionen – Europa, Nordamerika, Korea und China – hat er seit der Veröffentlichung der Überarbeitung der Gegenstände der 11.

Maokai unterstützt die Gewinnraten von Saison 11

OP.GG

sandra bullock roter teppich
Der Maokai-Support hatte schon immer eine hohe Gewinnrate, aber jetzt wird er häufig ausgewählt.

Einige Spieler sind zu Maokai-Meistern aufgestiegen. Der Pick wird am häufigsten gegen DAMWONs Cho ‘BeryL’ Geon-hee, der im Vorfeld der Welten 2020 seine Fähigkeiten mit dem Twisted Treant bewies – lange bevor das imperiale Mandat eine Sache war.

Dieser eine Punkt ist der Kernpunkt, warum Maokai so beliebt geworden ist. Der neue Support Mythic ist auf Maokai komplett kaputt. Es gibt ihm zusätzlichen Schaden bei den Fähigkeiten zur Massenkontrolle, die seine gesamte Ausrüstung ausmachen – seine Q, W, E und R haben alle eine Form von CC.

  • Weiterlesen: Die besten Builds, Runen, Tipps und Tricks für Viego

Obwohl es in Liga-Patch 11.2 abgeschwächt wurde, wodurch seine Effektivität aufgrund der Änderung der Abklingzeit insgesamt verringert wurde, ist es auf Maokai immer noch sehr stark. Allein der Bonusschaden hilft und kann letztendlich den Unterschied zwischen Gewinn oder Verlust eines Trades ausmachen.

„Evil Geniuses“ ansehen IgNar schaltet Dignitas mit Maokai-Unterstützung beim LCS Lock-In 2021 aus.

Wie man Maokai-Unterstützung in der Ligasaison 11 spielt

Möchten Sie den Maokai-Support selbst ausprobieren? Nun, Sie müssen kein Spieler auf Challenger-Level sein, da er einer der am wenigsten mechanisch intensiven Champions im Support ist. Außerdem ist sein Leistungsniveau durch die Decke gegangen, was es relativ schwer macht, ihn zu vermasseln.

Sie beginnen mit Ihrem Bäumchenwurf und möchten auch die Fähigkeit maximieren. Es wurde in Liga-Patch 11.2 nerfed, aber es ist immer noch der beste Weg, Imperiales Mandat auszulösen. Es bietet auch Sicht in der Lane und kann Feinde mit seinem lächerlich hohen Schaden überraschen – sogar ohne viel AP.

Runenmäßig ist Aftershock die beste Wahl. Während sich einige für Arcane Comet entscheiden, macht es Maokai zu einer sehr matschigen Wahl. Aftershock gibt ihm zumindest eine Art Handelsfähigkeit in der Lane, die es ihm ermöglicht, in kurzen Stößen Schaden zu tanken, während er viel austeilt. Es ist auch in Teamkämpfen effektiv.

Hexflash ist auch ein Muss für Maokai. Seine Flash-Twisted Advance-Kombination ist das Brot und Butter seines Engagements. Wenn er Hexflash hat, kann er es mehr schaffen und aus den Schatten auf feindliche Carrys blitzen.

Maokai-Unterstützungsrunen in Ligasaison 11

Maokais Laning-Phase ist nicht die stärkste, und er kann sich wie Leona in Picks kämpfen, die ihn dezimieren werden. Er kann jedoch oft herausstechen – und überdauern – – viele Verzauberer unterstützen. Sobald Sie einen Feind erwischt haben, können Sie Ihr Passiv missbrauchen, um gesund zu bleiben. Die Einnahme von Revitalize hilft auch bei einigen Bonusheilungen.

Nach dem imperialen Mandat gedeiht Maokai normalerweise mit noch mehr AP. Dämonische Umarmung wird dank des Schredders und des Schadens im Laufe der Zeit stark bevorzugt. Oblivion Orb ist auch eine gute Wahl für Teams mit viel Heilung.

warum jucken manche Mückenstiche mehr als andere
  • Weiterlesen: Warum bauen alle Moonstone Renewer?

Zwischen Ihrem Unterstützungsgegenstand (Reliktschild), Stirring Wardstone und Boots (normalerweise Lucidity Boots oder Mercury Treads) kann Maokai Tonnen von Schaden austeilen, während er etwas zurücknimmt. Er ist nicht der Ultra-Panzer, der er normalerweise mit diesem AP-lastigen Build ist, aber was ihm an Haltbarkeit fehlt, macht er mit Schlagkraft wett.

Die Auswahl wurde in League-Patch 11.2 ein wenig abgeschwächt, aber nicht genug, um sie aus der Meta zu verdrängen. Wenn der Mondstein-Build nichts für Sie ist, sollten Sie in Ihren frühen Ranglistenspielen Maokai spielen, um die Rangliste nach oben zu schieben.