Massy Arias sagt, dass die Depression nach der Geburt dazu führte, dass sie jegliche Verbindung zu ihrem Körper verlor

Massy Arias sagt, dass die Depression nach der Geburt dazu führte, dass sie jegliche Verbindung zu ihrem Körper verlor

'Es war ein echter Kampf, wieder zu der Mentalität zurückzukehren, die mich all die Jahre angetrieben hat.'

Mit dem Faith Brar Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken Foto: Jerritt Clark / Getty Images

Massy Arias ist dafür bekannt, dass sie auf Instagram beispiellose, anregende Posts veröffentlicht, wie sie sie einmal auf einem 45-Zoll-Stapel Plyoboxen gesehen hat. Ein Blick auf ihr Futter und es ist leicht anzunehmen, dass diese Frau unbesiegbar ist. Ihr jüngster Beitrag beweist jedoch, dass auch sie Probleme mit der Fitness hatte.

Warum haben Nickmercs 100 Diebe zurückgelassen?

Gestern hat sich die Gesundheitsberaterin auf Instagram informiert, wie sehr sie sich nach der Geburt vor fast zwei Jahren sowohl körperlich als auch geistig verändert hat. 30. April 2017 gegen heute. 37 Pfund Unterschied bei besserer Körperzusammensetzung “, schrieb sie neben zwei Fotos von sich.

Während die physische Transformation beeindruckend ist, gibt es eine Menge, die nicht darüber aussagt, wie viel sie überwinden musste. 'Ich habe nach der Geburt am meisten Muskeln verloren und mich am schwächsten gefühlt', schrieb sie. 'Ich verlor die Verbindung zu meinem Körper und mit der postpartalen Depression war es ein echter Kampf, wieder zu der Mentalität zurückzukehren, die mich all die Jahre angetrieben hat.'

Arias war brutal ehrlich über ihre Kämpfe mit der neuen Mutterschaft. 'Die Zeit nach der Geburt war das Schlimmste, was ich je durchgemacht habe, weil ich fest entschlossen war zu stillen, aber meine Brustwarzen bluteten', sagte sie Eltern vergangenes Jahr. „In diesen ersten Wochen würde ich vergessen zu essen. Ich würde vergessen zu baden. Es war alles Indi, Indi, Indi. Wenn sie ein Nickerchen machte, konnte ich nicht schlafen, weil ich nachsehen musste, ob sie atmete. Ich hatte so viel Angst. Mache ich das richtig? Warum weint sie so viel? Diese verdammten & apos; Schluckauf, wann gehen sie weg? Ich habe jeden Tag geweint. Ich habe es verloren. '

Doch schließlich fand Arias das Gleichgewicht und lernte dabei eine wertvolle Lektion, die sie für entscheidend hält, um sie mit ihren 2,5 Millionen Anhängern zu teilen. 'Ich mache diesen Beitrag, damit ihr versteht, dass Abnehmen und / oder Muskelaufbau Zeit und Geduld erfordern und eine Änderung des Lebensstils erforderlich ist', schrieb sie weiter in ihrem Beitrag. 'Es geht um Engagement; Es geht darum, in sich selbst zu investieren. (Siehe auch: Massy Arias erklärt, dass die Nummer 1 bei der Festsetzung von Fitnesszielen falsch liegt.)

Angesichts all der unsicheren Methoden zur Entgiftung und Gewichtsreduktion, die derzeit auf dem Markt sind, möchte Arias klarstellen, dass Verknüpfungen und schnelle Lösungen, wenn Gesundheit Ihr Ziel ist, keine Option sind. 'Ich habe nicht trainiert', schrieb sie. 'Ich habe keine Appetitzügler genommen. Ich habe eine ausgewogene Ernährung befolgt, die nachhaltig ist, und ich habe meine Beute ausgearbeitet. “ (Siehe auch: Katie Willcox möchte, dass Sie wissen, dass das Abnehmen von Babygewicht Zeit kostet.)

Bei all den unglaublichen Transformationen nach der Schwangerschaft, die unsere Instagram-Feeds heutzutage überschwemmen, ist es leicht zu vergessen, dass die Rückkehr zu Ihrem Baby einige Zeit in Anspruch nimmt. Arias sagt es am besten: „Fitness ist eine Denkweise. Egal wie langsam Sie gehen, Sie machen jeden Tag Fortschritte, an dem Sie sich erheben möchten.

Werbung