Methode kickt WoW-Star Jokerd wegen „anstößiger“ Aktionen auf US-Server

World of Warcraft Stern Daniel ‘ Joker ’ Gobey wurde entlassen von Das Streaming-Team von Method für „offensiv” Aktionen während einer Razzia auf den US-Servern des Spiels, nur 15 Tage nach der ersten Unterzeichnung bei der eSports-Organisation.

Jokerd wurde in der bekannt Zucken Community, nachdem er als erster Spieler Level 60 erreicht hat 60 Blizzard’s Veröffentlichung von WoW Klassiker , überholte eine Reihe von Methods Top-Stars, um mit seinem Gnomenmagier den Höhepunkt des frühen Spiels zu erreichen.

Glow Rezept Hyaluronsäure

Nach einer gut aufgenommenes Gesicht enthüllen , eine Reihe von IRL-Streams und natürlich a kräftige Portion WoW-Grinding – die einmal den maltesischen Spieler sah lösche seinen berühmten Magier-Account – es schien, dass Jokerd dazu bestimmt war aufzustehen.

Nur zwei Wochen nach seiner Unterzeichnung bei World of Warcrafts größtem Esport- und Streaming-Kader wurde er jedoch von der US-Organisation wegen „offensivem und unsportlichem Verhalten” während eines Raids des geschmolzenen Kerns in Classic.

Twitch: JokerdJokerd wurde als erster WoW Classic-Spieler berühmt, der mit seinem Magiergnom den maximalen Rang erreichte.

Während der Razzia auf seinem nicht-einheimischen US-Server hatte Jokerd die Möglichkeit, ‘Ninja’ was im Grunde gleichbedeutend mit dem Stehlen von der Gruppe ist, einem Stab der Dominanz, einer der seltensten und mächtigsten Belohnungen für den Sieg über Ragnaros.

  • Weiterlesen: Pro WoW-Team kritisiert Blizzard für ‘schrecklich’ BlizzCon-Erfahrung

„Sie denken, ich kümmere mich um meinen Ruf auf einem verdammten amerikanischen Server“ sagte der WoW-Star, kurz bevor er den Stab als seine eigene Belohnung beanspruchte, den Voice-Chat der Raid-Gruppe verließ und aus dem Endspielbereich für den geschmolzenen Kern weglief.

Nach dem Vorfall erklärte Jokerd weiter, dass er glaube, dass das, was er getan habe, nicht nur für seinen Charakter, sondern auch für seine Raid-Gruppe ‘Power’

„Glauben Sie, dass Sie deswegen aus der Macht geworfen werden?” Jokerd las aus seinem Chat und enthüllte, dass er dachte, sein gieriger Schritt würde nicht bedeuten, dass er von seiner ‘Power’ Raid-Gruppe. Stattdessen sagte er, er erwarte eine Beförderung.

„Ich’wird deshalb zum Offizier an der Macht befördert. Es war ein Mitglied der Macht in diesem Überfall, George, und er hat den anderen sofort erzählt, was er getan hat, und wissen Sie, was sie gesagt haben? „‘Schön! Gute Arbeit, verdammt noch mal! Herzlichen Glückwunsch, Jokerd,’ Sie sagten, weil es ein Upgrade auf Power ist.

  • Weiterlesen: Asmongold ist fassungslos, nachdem Sodapoppin einen epischen Gank durchgezogen hat

„Die Macht ist für mich beim Ninjaen einfach stärker geworden. Denken Sie eine Sekunde darüber nach, wenn Sie Macht haben. Willst du, dass ein zufälliger Typ Stab der Dominanz bekommt? F*ck nein! Sie möchten, dass jemand an der Macht mächtiger wird, und wissen Sie was? Genau das ist passiert.”

Obwohl Jokerd von seiner eigenen Erklärung für seine Handlungen ziemlich überzeugt zu sein schien, sah Method, was er getan hatte, nicht im gleichen Licht.

Stunden nachdem die Geschichte aus der Perspektive eines anderen Raid-Mitglieds erzählt wurde Reddit , entließ die Organisation Gobey aus dem Stream-Team und gab bekannt, dass der weltweit erste WoW Classic-Level-60-Star gesperrt wurde „der Ermittlung anhängig ist.”

„Method wurde auf die Situation aufmerksam gemacht, die sich kürzlich mit dem Method-Streamer und WoW Classic-Influencer Jokerd ereignet hat“ Methods General Manager Shanna ‘Darrie’ Roberts sagte in einer Erklärung der Org.

  • Weiterlesen: Neue LCS-Regel gibt den aufstrebenden Stars von LoL Hoffnung

„Als Reaktion auf Jokerds Maßnahmen haben wir ihn mit sofortiger Wirkung aus unserem Twitch-Team entfernt und er wurde von Method suspendiert, bis weitere Untersuchungen zur Zukunft seines Vertrags vorliegen.“

„Im Namen von Method möchte ich mich bei unseren Fans, Sponsoren und der Community entschuldigen. Wir fühlen uns von seinem Verhalten im Stich gelassen, genau wie viele von Ihnen.”



Während Method Jokerd möglicherweise wegen seiner Aktionen aus ihrem Streaming-Team geworfen hat und die Community über einen weiteren dramatischen Fall von Ninjaing während des Classic-Raids in Aufruhr ist, sahen nicht alle den Vorfall in einem schlechten Licht.

WoW-Superstar Asmongold , der selbst hat konfrontiert mit einem Drama um Ninja-Plünderungsmechaniken in der Vergangenheit, lobte Jokerd für seine Leistung und spendete dem maltesischen Spieler während seiner Sendung am 13. November einen mitreißenden Applaus.

  • Weiterlesen: Asmongold verspottet das Drama um Lilypichu, OfflineTV

„Hey, hör zu, yo, mein Mann!“ sagte Asmongold, als er ein Foto von sich und Gobey enthüllte, das sie zusammen auf der TwitchCon aufgenommen hatten. „Es ist nicht so, als würde er einen Jarvis zielen und ziehen. Nein, das hat er überhaupt nicht gemacht.”

Das war, bis Jokerd sich über Olympus lustig machte, Zacks eigene Raid-Gruppe. „Okay, das ist Quatsch. Niemand macht sich über Olympus lustig,” sagte Asmon lachend und zeichnete ein Kreuz über Jokerds Gesicht in ihrem TwitchCon-Bild. „Das ist zu weit.”

spricht dr respektlosigkeit eigentlich chinesisch?

Vorerst liegt die Zukunft von Jokerd mit Method in den Händen der internen Untersuchung des Unternehmens. In Anbetracht des öffentlichen Aufschreis sieht es jedoch so aus, als würde der WoW Classic-Star bald auf diese Power-Promotion setzen, als er dachte.