Muay Thai ist das übelste Workout, das Sie je probiert haben

Und trotz der Tatsache, dass Muay Thai traditionell ein Männersport ist (Kämpferinnen hatten bis vor kurzem nicht die gleichen Chancen wie Männer), wird er immer beliebter bei Frauen. Wenn ich mich in Banchameks Fitnessstudio umschaue, ist es mit rosa Shorts und Boxhandschuhen gefüllt. Laut den Trainern, mit denen ich dort gesprochen habe, war das Fitnessstudio im vergangenen Jahr voller Frauen, und Mädchen steigen immer jünger in den Sport ein.

Dies gilt auch für die USA, sagt Brandon Levi, Inhaber und Cheftrainer von Evolution Muay Thai in New York City. Levi stellt fest, dass die Zahl der Frauen, die zum Ausprobieren in den Unterricht kommen, 'massiv gestiegen' ist - und dass sie sich weiterhin für wichtige Vorteile für Körper und Geist einsetzen.

Hier ein paar Gründe, warum Sie in Betracht ziehen könnten, es zu versuchen, wenn Sie auf dem Zaun sind.

1. Das Training ist schwer AF-und Sie werden wichtige Ergebnisse ernten.

Der Ruf von Muay Thai als eines der härtesten Workouts auf dem Markt ist wohlverdient. Wie bereits erwähnt, ist es höllisch herausfordernd. Während der Ruf einige abschrecken könnte, ist es genau das, was andere anziehen wird, sagt Levi. 'Wenn Sie täglich herausgefordert werden möchten, könnte Muay Thai der Sport für Sie sein', sagt er. Und es ist kein Zufall, dass seine wachsende Beliebtheit zum großen Teil auch auf die unglaubliche körperliche Auszahlung zurückzuführen ist. 'Muay Thai nutzt fast alle Muskeln im Körper - und ist eine perfekte Mischung aus Cardio-, Kraft- und Ausdauertraining', sagt Levi. Einfach ausgedrückt, wenn Sie einen stärkeren Rumpf (Hallo Bauchmuskeln), eine bessere Definition der Arme, mehr geformte Beine (da ist viel Treten erforderlich!) Oder Fett verbrennen möchten, ist dies das richtige Training für Sie.

Die unbeliebtesten Youtube-Videos aller Zeiten

2. Sie werden sich nicht langweilen.

Kann ich nicht noch eine Minute auf dem Ellipsentrainer oder Laufband verbringen? Suchen Sie nicht weiter. Frauen finden, dass Muay Thai der perfekte Ersatz für ihr übliches langweiliges Cardiotraining ist, sagt Levi. Und Muay Thai bietet insbesondere etwas Ähnliches an, wie Workouts, die nicht angeboten werden. 'Während Cardio-Kickboxing-Kurse derzeit der letzte Schrei sind, konzentrieren sie sich in der Regel mehr auf das Training und weniger auf die Techniken, sodass weniger Lernen erforderlich ist', bemerkt Levi. 'Das kann nach einer Weile etwas langweilig werden, und wenn diese Langeweile einsetzt, wechseln die Schüler mit größerer Wahrscheinlichkeit zu einem völlig anderen Übungsprogramm wie Spin oder CrossFit.' Bei Muay Thai ist es grundsätzlich unmöglich, dass Sie müde werden, weil Sie ständig lernen und Ihre Fähigkeiten verbessern (während Sie gleichzeitig ein erstaunliches Cardio- und Ganzkörper-Kräftigungstraining absolvieren).

3. Sie können schnell Selbstverteidigung lernen.

Natürlich fühlen sich viele Frauen in Muay Thai gestärkt, wenn es um Selbstverteidigung geht. Auch wenn es nicht Ihr primäres Ziel ist, ist es sicherlich ein Bonus. 'Muay Thai ist nach dem brasilianischen Jiujitsu das zweitwichtigste Selbstverteidigungsmittel für Frauen', sagt Levi. Und es ist überraschend zugänglich. 'Die Techniken sind einfach, effektiv und leicht zu erlernen. Innerhalb von sechs Monaten nach Beginn des Muay Thai-Studiums kann der Durchschnittsbürger davon ausgehen, dass er sich in den meisten Situationen recht gut verteidigen kann “, sagt Levi.

4. Es ist ziemlich übel.

Gina Rodriguez machte keine Witze mit dieser ganzen Sache „no pain, no Muay Thai“. Muay Thai Studenten bekommen viele blaue Flecken, auch ohne Sparring, merkt Levi an. (Ich kann bezeugen, dass ich mit vielen weggegangen bin.) „Das Halten von Pads ist an sich schon ein Workout und kann manchmal etwas schmerzhaft sein, besonders wenn Sie mit jemandem arbeiten, der hart schlägt“, sagt er. Während dies etwas gewöhnungsbedürftig sein kann (insbesondere, wenn Sie nicht daran gewöhnt sind, mit dieser Intensität zu trainieren), sind verletzte Unterarme, verletzte Schienbeine und verletzte Oberschenkel Teil des Prozesses, und die Schüler tragen diese Blutergüsse häufig wie ein roter Fleck Ehrenabzeichen'. Sie dienen auch einem wichtigen Zweck: 'Wenn Sie etwas falsch machen und es schmerzt, lernen Sie sehr schnell, es nicht wieder so zu machen.' Abgesehen von blauen Flecken ist es einfach eine üble Sache, den Leuten zu sagen, dass Sie Muay Thai machen.

5. Es ist ein wichtiger Stressabbau.

Es ist keine Überraschung, dass Muay Thai ein großartiger Weg ist, um aufgestauten Stress abzubauen. Nach meinen wissenschaftlichen Berechnungen ist es buchstäblich unmöglich, verrückt nach irgendetwas wegzugehen, nachdem ich eine Stunde damit verbracht habe, deine Sorgen auf die Matte zu treten und wegzuschlagen. (Es hat geholfen, dass ich in Thailand war, Tausende von Kilometern von meinen Sorgen zu Hause entfernt - aber immer noch!) Aber es mag eine leichte Überraschung sein, dass eine Sportart, die objektiv ziemlich rau und gewalttätig ist, so viel Frieden und Bestimmtheit bringen kann für diejenigen, die es üben - etwas, was Levi sagt, passiert mit so ziemlich jedem, der den Sport ausprobiert.

6. Sie werden ein großes Trainingshoch erreichen.

Die Erkenntnis, dass Sie schwerer heben, weiter rennen oder jeden anderen Fitness-Meilenstein ausfüllen können, ist eine große Belohnung. Dieser Effekt vervielfacht sich nur, wenn Sie etwas ausprobieren, das sich ganz außerhalb Ihrer Komfortzone befindet, wie z. B. Muay Thai. Sicher, Sie werden sich in den ersten Tagen vielleicht ein bisschen albern fühlen, während Sie den Dreh rauskriegen, sagt Levi (Anmerkung: Ich habe mich nie alberner gefühlt), aber es ist unglaublich lohnend, sich an die Arbeit zu machen und dramatische Verbesserungen in Ihrer körperlichen Fitness zu bemerken und technische Fähigkeiten, sagt Levi.

  • Von Kylie Gilbert @KylieMGilbert
Werbung