Meine fünfminütige Foundation-Routine zum Abdecken von Gesichtsrötungen

So lange ich mich erinnern kann, habe ich mit ziemlich heftigen Gesichtsrötung . Und damit meine ich keine charmanten, windgebissenen Wangen oder ein kindliches rosiges Leuchten, sondern ein ausgewachsenes, allumfassendes Erröten, das von Fremden oft Fragen aufwirft wie: 'Hast du zu viel Sonne abbekommen, Süße?' Nein, eigentlich trage ich Sonnencreme auf, als wäre es mein Job – was es auch ist – aber vielen Dank für die Nachfrage. (Natürlich ist es ein heikles Thema.)

Meine Situation ist insofern einzigartig, als ich es eigentlich nicht tue habe Rosazea , auch bekannt als die häufigste Ursache für Gesichtsrötungen. Nein, ich wurde mit einer seltenen genetischen Hauterkrankung namens . geboren Netherton-Syndrom , was dazu führt, dass meine Haut überempfindlich und anfällig für Nebenwirkungen von fast allem und allem ist (Temperatur, Wetter, Lebensmittel, Duft, was auch immer). Mehr noch: Während ich mit einem ruhigen, leicht rosa Teint aufwache, kann mein Gesicht, wenn einer der oben genannten Faktoren ins Spiel kommt, innerhalb von Sekunden schnell in einen apfelroten Zustand übergehen. Ist es das Wasserbecken meiner Existenz? Absolut.

Aus diesem Grund habe ich auf Fundament angewiesen seit dem reifen Alter von, oh ich weiß es nicht,neun? So sehr gehänselt zu werden, brachte mich schließlich dazu, meine Mutter anzuflehen, mich in den Laden zu bringen, um etwas zu finden –irgendetwas– das würde es vertuschen und mich wie die 'normalen Kinder' aussehen lassen. Ich kann mich so genau erinnern, wie ich mich fühlte, als der Verkäufer von BareMinerals einige der Marken bürstete Original Puder-Foundation auf meiner scharlachroten Haut; der weiche Puder verbarg sofort das rötliche Aussehen und wich einem klaren, ebenmäßigen Teint, von dem ich immer geträumt hatte.

Von diesem Tag an wurde die Foundation zu meinem Produkt der „Wüsteninsel“. Auch jetzt ist es zugegebenermaßen etwas, ohne das ich selten das Haus verlasse. Versteh mich nicht falsch: Ich fühle mich jetzt viel wohler in meiner Haut als in diesen harten Jugendjahren (Kinder können grausam sein, weißt du?), aber am Ende des Tages ist es genau das, was es ausmacht Ich fühle mich wie mein bestes Ich.

Allure Beauty Box Mai 2017

Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass nach mehr als einem Jahrzehnt Testgrundlagen und experimentieren mit verschiedenen Anwendungstechniken habe ich endlich eine Routine gemeistert, die mich nie im Stich lässt. Wenn Leute meiner Haut Komplimente machen – etwas, das sich immer noch surreal anfühlt – verdanke ich das alles meinen geliebten Basisprodukten. Interessiert an der Methode zu meinem Wahnsinn? Scrollen Sie weiter, um mein ultimatives Make-up-Programm zur Linderung von Rötungen zu sehen.

1. Tragen Sie eine getönte Creme mit beruhigenden Eigenschaften auf.

Nachdem ich meine Go-to-Feuchtigkeitscreme aufgetragen und mit Sonnencreme aufgefüllt habe (im Moment benutze ich Die tägliche UV-Schutzcreme von Naturopathica ), gehe ich direkt mit dem vielleicht bahnbrechendsten Produkt ein, das jemals in meine Routine aufgenommen wurde: Grown Alchemist's getönte Hydra-Repair Tagescreme . Es hat eine schwerelose, geschlagene Konsistenz, enthält beruhigende Kamelien- und Hagebuttenkernöle und – ich mache keine Witze – hebt 95 Prozent meiner Rötungen aufVorIch gehe mit Foundation rein. Der beste Teil? Mir ist aufgefallen, dass es deutlich dazu beiträgt, meinen Teint zu beruhigen, anstatt ihn nur zu verdecken. All dies zu sagen: Es dient als erstaunlicher Make-up-Hautpflege-Hybrid, der es mir ermöglicht, viel weniger Foundation zu tragen, und dafür bin ich ihm immer zu Dank verpflichtet. (Erwachsener Alchemist, wenn Sie dies lesen, wagen Sie nicht, daran zu denken, diese Wundercreme abzusetzen!)

2. Tupfe deine Lieblings-Foundation darüber.

An Tagen, an denen meine Haut mitspielt, trage ich manchmal einfach die Grown Alchemist-Creme auf und mache Feierabend. Aber wenn ichtunDa ich ein wenig zusätzliche Deckkraft begehren möchte, verlasse ich mich auf eine Foundation, die aus drei Dingen besteht: leicht, flüssig und langlebig. In letzter Zeit habe ich mich gedreht Marc Jacobs's Shameless Youthful-Look 24H Foundation SPF 25 (erhältlich in 29 Farbtönen), Sunday Rileys The Influencer Clean Long Wear Foundation , und Die Peach Perfect Comfort Matte Foundation von Too Faced , die alle das einzig Wahre sind (besonders wenn Ihre Haut eher trocken ist).

Was ist mit den feinen Brüdern passiert?

Da mir die getönte Creme die meiste Arbeit abnimmt, benötige ich normalerweise nur ein paar kleine Pünktchen der Foundation, die ich an diesem Tag fühle. Was die Anwendung angeht, habe ich unzählige verschiedene Make-up-Schwämme ausprobiert, aber ich komme immer wieder zu meinem treuen Beautyblender , da es den natürlichsten Effekt liefert, den ich anstrebe.

3. Fügen Sie bei Bedarf Concealer hinzu.

Wenn meine Haut besonders wütend ist und jede Hilfe braucht, die sie bekommen kann, greife ich nach Lancôme & apos; s Teint Idole Ultra Wear Camouflage Concealer (einLocken Best of Beauty-Gewinner ) als letzten Schritt vor dem Hinzufügen von Bronzer oder anderen Pulverprodukten. Ein bisschen geht lange,langWeise mit dieser Vertuschung, und wenn es einmal vollständig mit der Haut verschmolzen ist, bleibt es den ganzen Tag an Ort und sieht nicht nachweisbar aus. Ein Wunder? Ja schon.

4. Wickeln Sie es mit ein paar letzten Schliffen ein.

Hannah Choi

Zielreaktionskurventyp moderne Kriegsführung

Um alles zusammen zu ziehen und meinem Gesicht wieder eine gewisse Dimension zu verleihen, fege ich etwas Bronzer (im Moment ist es s Kristofer Buckle's Mattes Warming Powder ) über meine Stirn, Wangen, Nase und Hals (um sicherzustellen, dass ich nicht wie ein schwebender Kopf aussehe). Dieser entscheidende Schritt wärmt meine Haut sofort dort auf, wo ich sie brauche, und überspringe ich selten.

Um schließlich das Aussehen eines post-facialen Glows vorzutäuschen, benutze ich meine Finger, um meinen Lieblings-Highlighter ( RMS Luminizer X Quad Highlighter Palette ) auf meine Wangenknochen, Nase und die inneren Augenwinkel. Und voilà: Das ist meine komplette Make-up-Routine, um Rötungen abzudecken. Ob Sie es glauben oder nicht, ich brauche nur ungefähr fünf Minuten für die Ausführung.

Sagen Sie uns: Was sind?IhreLieblingsprodukte zum Kaschieren von Rötungen? Twittern Sie uns ; wir würden es gerne wissen.