Nabela Noor spricht über Body-Shaming, nachdem sie ihr erstes Bikini-Foto gepostet hat

Nabela Noor hat ein Instagram- und YouTube-Imperium aufgebaut, in dem Make-up-Tutorials und Schönheitsprodukte vorgestellt werden. Aber ihre Anhänger lieben sie am meisten für die Förderung der Körperpositivität und des Selbstbewusstseins.

Vor ein paar Tagen hat die bangladeschisch-amerikanische Influencerin auf Instagram ein Video von sich am Pool gezeigt, in dem sie einen bezaubernden Bikini mit hoher Taille zur Schau stellt. 'Dies ist das erste Mal, dass ich mich in einem Bikini poste', schrieb sie. 'Dies ist ein großer Schritt für mich auf meiner Reise zur Selbstliebe.' (Siehe auch: Dieser Blogger macht einen kühnen Punkt darüber, warum Make-up-Shaming so scheinheilig ist.)

'Ich habe mich entschieden, per Video zu posten, damit Sie diesen unberührten Körper in Aktion sehen können', fügte sie hinzu. 'Dehnungsstreifen, Cellulite und alles - es ist wirklich ein heißer Mädchensommer'.

Während Tausende von Frauen ihre Liebe und Unterstützung für Noor teilten, beschämten viele Menschen die Beauty-Bloggerin im Kommentarbereich.

'Du bist so ein Juwel von einer Person, aber du solltest am Ende des Tages wissen, wo du hingehörst', schrieb ein Troll. 'Stellen Sie Ihren Körper zur Schau und zeigen Sie der Welt, wie zuversichtlich Sie sind, es zu versuchen, es nicht zu gebrauchen (sic ').

Eine andere körperbeschämende Kritik lautete: 'Es tut mir leid, aber jetzt habe ich das Gefühl, dass Sie nur versuchen, mehr Anhänger zu gewinnen, indem Sie im Namen Ihrer Selbstliebesreise Sympathie gewinnen.' (Siehe auch: ICYDK, Body-Shaming ist ein internationales Problem)

bester fön für lockiges haar

Wenn du denkst Das Hört sich schlecht an, teilt Noor in einem separaten Posting mit, dass sie fast jeden Tag noch weitere abscheuliche Nachrichten in ihrem Posteingang erhält. 'Das passiert, wenn Sie das System herausfordern', sagte Noor in einem Video-Selfie. 'Und ich werde dies auch weiterhin tun.'

Dann ermutigte sie ihre Anhänger, zu wischen, um nur eine der vielen hasserfüllten DMs zu sehen, die sie erhält. Der Screenshot zeigt eine unbenannte Person, die Noor sagt, sie solle sich umbringen, weil jeder ihren schlaffen Körper hasst. Die Person sagte auch Dinge wie: 'Wie hässlich kann eine Person werden?' während Noor beschuldigt wird, 'Fett zu fördern'.

App, die Bilder zum Leben erweckt

Noor hat uns schon früher darüber informiert, wie man körperbeschämende Kommentare erhält. Zum größten Teil, sagt sie, entschließt sie sich, sie zu ignorieren. 'Ich habe erfahren, dass verletzte Menschen verletzende Dinge sagen', sagte sie. 'Ich bin mir so viel bewusster geworden und bin in der Lage, die Tatsache zu erkennen, dass dies der Fall ist.' ihr Schmerz und hat nichts mit meinem Selbstwert zu tun.

Aber in diesen Tagen weigert sie sich, grausame Botschaften unerkannt vorbeiziehen zu lassen. Stattdessen ruft sie diese schrecklichen Trolle auf ihrem BS aus.

'Ich werde mich nicht für meinen Körper entschuldigen', schrieb sie neben ihrem Video-Selfie. „Ich werde mich nicht dafür entschuldigen, dass ich für Selbstliebe eintrete. Ich werde meinen Körper erst verstecken, wenn er den Schönheitsstandards der Gesellschaft entspricht. Deine Worte werden meinen Geist nicht zerstören. (Siehe auch: Wie jemand, der mich am Körper beschämt, mich schließlich dazu gebracht hat, die Körper von Frauen nicht mehr zu beurteilen)

Während die körperpositive Bewegung kraftvoll und weitreichend war, erinnerte Noor ihre Anhänger daran, dass noch viel zu tun ist. 'So ist es im Internet, eine übergroße Frau zu sein', schrieb sie. 'Dies ist nur ein Beispiel für die abscheulichen Kommentare, die ich auf einer DAILY BASIS erhalte. & # X2063 ';

Indem Noor Stellung bezieht, trägt sie ihren Teil dazu bei, dies sicherzustellenalle Körper, Formen und Größen sind in den sozialen Medien vertreten.

'Ich werde nicht aufhören, für mehr GIRLS LIKE ME um die Repräsentation zu kämpfen', schrieb sie und beendete ihren Beitrag. 'Ich werde nicht aufhören und ich leide schweigend. Dies sind einige der Worte, die als Waffen gegen mich verwendet werden. Zum Glück ist meine Überzeugung lauter und stärker.

Werbung