Nasus-Änderungen bei League Patch 10.7 PBE machen ihn zu einem unaufhaltsamen Riesen

Nasus wird in League of Legends Patch 10.7 etwas Liebe erhalten, aber füttere ihn nicht mit zu vielen Leckereien (siehe: Stapel), wenn du willst, dass er ein schüchterner Hund ist, denn sobald er das späte Spiel erreicht, wird er ein unaufhaltsamer Riese im Riss.

Nasus hat sich in League of Legends schwer getan. Alles, was der Top-Laner tun möchte, ist, Stapel in der obersten Lane zu farmen und in Teamkämpfe zu geraten, wobei er feindliche Carrys mit seinem widerlichen Wither-Slow terrorisiert.

Das ägyptische Kraftpaket ist jedoch immer weiter in Ungnade gefallen, da neue Champions herausgekommen sind, wodurch sich die Hauptverantwortlichen des Champions ein wenig vernachlässigt fühlen. In Patch 10.7 können sich Nasus-Netze jedoch möglicherweise mit einigen ziemlich verrückten Buffs auf dem Weg zum Kurator der Sande wehren.

Infernaler Nasus-Splash-Art für League of Legends

Riot-Spiele

wie man Rouge aufträgt
Nasus wird sich in einen großen Jungen verwandeln, wenn seine Änderungen in Patch 10.7 durchkommen.

Die Buffs, die derzeit auf der PBE aktiv sind, versuchen, mehr Synergien zwischen Nasus’ Q, Syphoning Strike und der Rest seiner Ausrüstung. Anstatt jedes Mal, wenn er einen Stapel erhält, nur zusätzlichen Q-Schaden zu erhalten, erhält er auch neue Boni für seine anderen Fähigkeiten.

Sein W, Wither, erhält jetzt eine Erhöhung der Zauberreichweite für jeweils 35 Stapel von Entziehender Schlag. Mit einer Grundreichweite von 600 und einem Bonus von 200, der auf 700 Stapel begrenzt ist, kann Nasus im späten Spiel bis zu 800 Einheiten wegwerfen.

  • Weiterlesen: Kalista top übernimmt League of Legends, hier ist der Grund

Dies ist lang genug, um in einem Teamkampf jeden einzelnen AD-Carry im Spiel zu erreichen – außer einem Twitch mit Ultimate Active, der eine Reichweite von 850 hat – was mehr Champions dazu zwingt, die QSS-Steuer zu zahlen, wenn sie gegen spielen müssen Nasus.

Riot-Spiele

Suche zwischen einer Bank Herausforderung fortnite
Die Änderungen an Nasus’ W in Patch 10.7 sind der schlimmste Albtraum von AD-Carry.

Darüber hinaus erhöht ein Buff für sein R, Fury of the Sands, sein Modell und seine AoE-Größe alle 100 Stapel von Q um 5%. Wenn Nasus-Spieler im Durchschnitt mehr als 400 Stapel pro Spiel haben, wird der Kurator des Sandes Sand ein großer Junge im späten Spiel.

Black Ops 4 Tipps und Tricks

Um zu zeigen, wie verrückt diese Änderungen sein können, hat Redditor ‘BobTheWhaler’ versucht, so viele Stapel wie möglich zu bekommen. Nachdem er 8,1k Stacks erhalten und ein Elixir of Iron geknallt hatte, zeigte er Nasus’ ultimative Form, komplett mit übermäßigem Schaden.

  • Weiterlesen: Fiddlesticks-Überarbeitung enthüllt: Fähigkeiten, Skins und mehr

Es war unmöglich, den gesamten Champion in seinen Rahmen zu bringen, und er wurde zu etwas, das Cho’Gath’s in Runeterra nur anstreben konnten. Dies ist zwar etwas übertrieben im Vergleich zu dem, was Nasus-Spieler im späten Spiel erwarten sollten, aber es ist lustig zu sehen, wie diese Änderungen funktionieren.

8100 Stapel Nasus mit Eisenelixier auf der PBE von r/leagueoflegends



Wenn sich im PBE-Zyklus von Patch 10.7 nichts ändert, werden diese Änderungen am 1. April an die Live-Server von League of Legends gesendet.

Es mag wie ein Aprilscherz erscheinen, aber für Nasus, der seit einiger Zeit in Ungnade gefallen ist, könnten diese Änderungen ihn in der obersten Lane ein bisschen lebensfähiger machen.