Patienten mit Halsstraffung werden jünger

Das Interesse an plastischer Chirurgie ist auf einem Allzeithoch, aber Stigmatisierung und Fehlinformationen umgeben die Branche und die Patienten immer noch. Willkommen zu Leben in Plastik , eine neue Serie von Sportsbar, die darauf abzielt, kosmetische Verfahren aufzuschlüsseln und alle Informationen bereitzustellen, die Sie benötigen, um die für Ihren Körper richtige Entscheidung zu treffen – kein Urteil, nur die Fakten. Hier decken wir alles ab, was Sie über den Anstieg der Halsstraffung bei einer jüngeren Bevölkerungsgruppe wissen müssen.

„Was können wir über den Hals sagen, was im letzten Jahr nicht schon hunderte Male gesagt wurde?“ Von New York City zertifizierter plastischer Chirurg Steven Levine und ich habe diese Frage kürzlich in Betracht gezogen, als ich versuchte, den Anstieg der Halsbehandlungen aus der Pandemie-Ära zu dekonstruieren. Weil der Aufwärtstrend echt ist, Leute, und wir haben jetzt statistische Beweise, um die Anekdote zu stützen Spitze in Verfahren das berichten Ärzte seit letztem Sommer. Laut jährlicher Trendbericht gerade freigegeben von der Amerikanische Gesellschaft für plastische Chirurgen .

Aber zurück zum Warum: 'Es gibt die Wahrnehmung erhöhter Ausfallzeiten und es gibt das Zoom-Phänomen', fasst Levine zusammen, sich klar bewusst, dass er das Offensichtliche sagt. Aber er bietet auch eine neuartigere Beobachtung: Abgesehen davon, dass das Anstarren auf uns selbst – und unseren Nacken – auf Zoom den ganzen Tag viele von uns allzu auf bestehende Unsicherheiten aufmerksam gemacht hat, hat die Pandemie auch weitgehend dazu beigetragen. „Dieses Jahr war unglaublich traumatisierend und dieser Stress forderte definitiv seinen Tribut“, sagt er und merkt an, dass viele von uns „mehr altern als die chronologische Zeit, die im Jahr 2020 vergangen ist“. Und während einige sich dafür entscheiden, diese körperlichen Spuren als hart verdiente Souvenirs anzunehmen, sind andere bestrebt, sie abzulegen.

Ob Zoom eine genaue Abbildung unserer Hälse bietet oder nicht, ist umstritten – ich meine, diese Winkel – laut unseren Experten ist es nicht ungewöhnlich, dass sich dort früher Anzeichen von Angst und Alters als anderswo festsetzen. „Aus rein mechanischer Sicht sind Hälse stark beansprucht“, erklärt Lara Devgan , ein staatlich anerkannter plastischer Chirurg mit Sitz in New York City. 'Ihre Wirbelkörper sind keine typischen Gelenke, da sie sich in viele verschiedene Richtungen bewegen, so dass das Nackengewebe viel stärker belastet wird, was zu vertikalen Bändern, horizontalen Linien und Schlaffheit führt.' Dies sind Themen, die uns vielleicht kaum bewusst sind, bis sie eines Tages plötzlich da sind und uns in unserer virtuellen Mitarbeiterbesprechung ablenken.

Und trotz beliebter, von Ephron inspirierter Vorstellungen, fühlen sich nicht nur ältere Leute schlecht um ihren Hals. Gary Linkow, ein Facharzt für plastische Gesichtschirurgie mit Sitz in New York City, sieht gelegentlich Patienten in den Zwanzigern, die zu sich kommen, um ihre „angeborenen 'webbed' Hals“, sagt er. Ihre DNA hat ihnen einfach einen stumpfen Halswinkel zugeteilt – der aus überflüssigen Fettablagerungen tief unter der Haut resultiert – der die Grenze zwischen Gesicht und Hals verwischt.

wie man Make-up unterdrückt

Also was können wir tun? Während Retinoide und Sonnencreme helfen können, die Haut zu schützen, haben wir noch keine Halsstraffung in einem Glas gefunden. Selbst die Arbeitspferde-Injektionen und Energiegeräte, die unsere Gesichter frisch halten, neigen dazu, bei der Anwendung auf den fraglichen Bereich nicht zu überzeugen. In den Platysma-Muskel des Halses injiziert, können Neurotoxine dabei helfen, Streifenbildung zu verhindern und 'eine schlankere und länglichere Halssilhouette zu schaffen, indem sie weniger Bewegung verursachen', erklärt Devgan unter Bezugnahme auf das sogenannte Nofretete Lift . Aber sobald diese Bänder beginnen sich auszubeulen und die Elastizität der Haut nachlässt, können Giftstoffe nur so viel und so lange helfen. Bei eingeätzten Halslinien können feinste Hyaluronsäure-Filler diese etwas weicher machen. Und die Fülle unter dem Kinn kann manchmal mit ein paar Runden CoolSculpting oder einer Reihe von Kybella-Shots bescheiden verbessert werden (aber wie wir bereits berichtet haben , Kybella hat seine eigenen Nebenwirkungen und Einschränkungen).

Tatsache ist, dass unsere Möglichkeiten dramatisch schwinden, sobald Haut und Muskeln geschwächt sind und ein Erschlaffen einsetzt. 'Ich denke, die nicht-chirurgische Straffung von Haut und Hals ist eine Art Blackbox der plastischen Chirurgie', sagt Devgan. 'Wir haben all diese vielversprechenden Modalitäten, aber wirklich, wir haben keinen Goldstandard, um die Haut des Halses [ohne Operation] zu straffen.'

Und Patienten, so scheint es, werden sich dieser Tatsache bewusst. Im Vorstand zertifizierter plastischer Chirurg Melissa Duft In der New Yorker Praxis „gibt es einen Paradigmenwechsel weg von nicht-invasiven Behandlungen wie Ultherapy und Thermage, da viele Patienten nach diesen teuren Behandlungen keinen signifikanten Unterschied sehen und nach einer dauerhafteren und beeindruckenderen Verbesserung suchen“, sagt. Devgan stellt einen ähnlichen Trend fest: Etwa ein Drittel der Patienten, die wegen Nackenarbeit kommen, haben vor dem Abschluss der Operation verschiedene nicht-chirurgische Mittel ausprobiert. Aber die anderen zwei Drittel? 'Sie wollen all das [nicht-chirurgische] Zeug überspringen, weil sie erkennen, dass sie im Grunde [das Äquivalent] einer Operation mit minimal-invasiven Dingen bezahlen, die auf lange Sicht nicht funktionieren.'

Während in der Vergangenheit chirurgische Eingriffe häufig Menschen mit einer bestimmten Anzahl von Geburtstagen vorbehalten waren, lassen Patienten heute ihren Behandlungsverlauf nicht mehr vom Alter bestimmen. „Der Patient mit einer Halsstraffung wird definitiv jünger“, sagt Linkov. 'Frauen in den Vierzigern bemerken erste Anzeichen von Jowling und Lockerung der Haut entlang der Kinnlinie, und sie sind bereit, mehr Ausfallzeiten zu machen und mehr im Voraus für eine vorhersehbare Lösung zu bezahlen.' Levine sieht einen Zustrom von 30-Jährigen, die ihre Hälse mit einer Art Lipo-Alternative straffen wollen, die er Deep-Neck-Contouring nennt (mehr dazu weiter unten).

Wenn es um Nackenprobleme geht, hängt die Lösung letztendlich von Ihrer einzigartigen Kombination von Symptomen ab – den spezifischen Aspekten, die Sie korrigieren möchten. Hier, lass es uns aufschlüsseln.

Bei submentaler Fülle (unter dem Kinn) und mangelnder Definition

Was ist los:

'Jede Schicht des Halses kann sich unterschiedlich stark verändern, was zu einem schweren Aussehen führt', sagt Linkov. Wie bereits erwähnt, spielt auch die Genetik eine Rolle, was bedeutet, dass einige Leute natürlich etwas mehr Polsterung unter dem Kinn haben, während andere ein lang hängendes Zungenbein erben, das ist der U-förmige Knochen, der die Zunge verankert und hilft Bestimmen Sie, wie scharf ein Hals- oder Kinn-Hals-Winkel sein wird. (Seine Position ist fixiert und kann nicht chirurgisch manipuliert werden.) Typischerweise ist bei jüngeren Patienten überschüssiges Fett hauptsächlich für die Sperrigkeit unter dem Kinn verantwortlich.

Die Reparatur:

Die submentale Fettabsaugung „ist ein sehr beeindruckendes und unterschätztes Verfahren“, sagt Devgan und wird oft empfohlen, wenn sich das unerwünschte Nackenfett auf dem Platysmamuskel auf der Unterseite der Haut befindet. Nach ausreichender Betäubung führen Chirurgen eine Kanüle in einen drei Millimeter großen Schlitz unter dem Kinn ein, um überschüssiges oberflächliches Fett abzusaugen. Mit Lipo „können Sie auch eine ziemlich gute Hautstraffung erzielen, indem Sie das Gewebe über und unter dem Fett abreiben und einen Klettverschluss-Effekt erzeugen, um jemandem einen wirklich schönen Blickwinkel zu geben“, sagt Devgan . Aber faire Warnung: 'Es gibt eine Grenze dessen, was wir mit Lipo erreichen können', bemerkt Linkov und fügt hinzu, dass die Verbesserung des Kinns mit einem Implantat (oder Fett oder Füllstoff) dazu beitragen kann, dem richtigen Patienten einen noch tieferen Winkel zu verleihen.

Die Gesamtpreisschilder für submentale Lipo können zwischen 2.000 und 14.000 US-Dollar liegen, abhängig von der Komplexität der Operation und dem Standort und der Erfahrung Ihres Arztes. Rechnen Sie mit etwa drei Tagen Ausfallzeit.

Wenn sich Fett unter dem Platysmamuskel befindet – Chirurgen können dies während einer Konsultation feststellen – können nichtinvasive und minimalinvasive Entfernungsmethoden wie Kybella, CoolSculpting und Fettabsaugung es nicht erreichen. In diesen Fällen könnte Levine eine tiefe Halskonturierung ($ 8.500 und mehr) vorschlagen – ein Verfahren, das über einen Schnitt unter dem Kinn auf das tiefe oder subplatysmale Fettpolster abzielt und gleichzeitig die Digastricus-Muskeln und die Unterkieferdrüsen reduziert, die beide ebenfalls leben unter dem Platysma und können 'ein Hindernis für eine saubere Halslinie sein', sagt Levine. Da dieses Verfahren invasiver ist als herkömmliches Lipo, birgt es mehr Ausfallzeiten – in der Regel ein bis zwei Wochen – und ein größeres Risiko. „Die Menge an technischem Fachwissen und anatomischem Wissen, die erforderlich ist, um den tiefen Halsraum angemessen zu navigieren, ist weitaus größer als das, was für die Durchführung von Lipo erforderlich ist“, bemerkt Levine, also wählen Sie Ihren Chirurgen sorgfältig aus.

Für submentale Fülle, Muskelerschlaffung und Banding

Was ist los:

In diesem Szenario kommt die Schwäche des Platysmas ins Spiel. Die beiden Hälften dieses großen blattförmigen Muskels erheben sich vom Schlüsselbein, überlappen sich unter dem Kinn unterschiedlich stark und erstrecken sich bis zu den Kieferwinkeln. Im Laufe der Zeit, wenn sich dieser Muskel verschlechtert, ziehen sich die einst angrenzenden Seiten auseinander und ihre freien Kanten können als deutliche Bänder oder Schnüre unter der Haut in der Mittellinie des Halses gelesen werden. Bänder, die an den Seiten des Halses auftauchen, sind eher auf 'Schwäche im [Muskel-] Laken selbst' zurückzuführen, bemerkt Devgan und vergleicht sie mit Falten in einem Bettlaken.

Die Reparatur:

Eine Halsstraffung mit begrenzter Inzision, auch bekannt als eine vordere oder Korsett-Platysmaplastik, die zwischen 8.000 und 25.000 US-Dollar kosten kann. Chirurgen machen einen vier Zentimeter langen Schnitt in der natürlichen Falte unter dem Kinn, durch den sie das Platysma mit Nähten reparieren können Halswinkel, von stumpf bis spitz. Bei geeigneten Patienten kann Levine das Halslifting mit begrenzter Inzision mit einer tiefen Halskonturierung kombinieren, wenn die oben genannten Digastricus- und Unterkieferdrüsen eine schlanke Silhouette verhindern.

Da Chirurgen überschüssige Haut nicht durch den Unterkinnschnitt herausschneiden können – die Hautentfernung erfordert traditionell Schnitte um das Ohr herum – ist eine angemessene Hautelastizität eine Voraussetzung für die begrenzte Anhebung. Das heißt, oft kann das Neuzeichnen der Haut über neu gestraffte Konturen einen bescheidenen Straffungseffekt bewirken. Wie Levine erklärt, vergrößern wir, wenn wir Fett entfernen und Muskeln straffen, den Abstand zwischen Kinn und Luftröhre, schaffen mehr Platz für die Haut und nehmen effektiv eine kleine Menge Schlaf auf. (Wenn die Haut jedoch keine Feder hat, reicht diese Bewegung nicht aus.) Chirurgen kombinieren diese Operation oft mit einer Kinnvergrößerung – mit Fett oder einem Implantat – um dem unteren Gesicht mehr Halt zu verleihen und den oben genannten Fall zu verbessern.

Diese Operation wird routinemäßig unter örtlicher Betäubung mit IV-Sedierung durchgeführt und kommt mit einer oder zwei Wochen Erholungszeit. (Einige Chirurgen legen vorübergehende Drainagen im Nacken an, um zu verhindern, dass sich Flüssigkeit ansammelt, insbesondere in tieferen Zonen, die von Fett befreit wurden.) Während einige Patienten die Sedierung überspringen, sollten Sie sich bewusst sein, dass sie mehr als nur den Komfort erhöht: Laut Levine , ermöglicht es Ärzten, Ihren Blutdruck niedrig zu halten, wodurch Blutergüsse und Schwellungen nach der Operation minimiert werden.

Für submentale Fülle, Muskelerschlaffung, Streifenbildung, schlaffe Haut

Was ist los:

Lockere Nackenhaut kann manchmal andere Probleme wie Muskelerschlaffung und hartnäckiges Fett unter dem Kinn verstärken. Obwohl es wahr ist, dass ältere Patienten in der Regel diejenigen sind, die schlaffe Haut reparieren möchten, stellt Doft fest, dass Gewichtsschwankungen – in jedem Alter – auch dieses spezielle Problem verursachen können.

Die Reparatur:

Eine vollständige oder traditionelle Halsstraffung, die mehr als 35.000 US-Dollar kosten kann, erzeugt manchmal größere Narben als die zuvor beschriebenen Verfahren. Um Halsbänder zu befestigen, verwenden Chirurgen immer noch diesen direkten Zugang unter dem Kinn. Aber um Wangen zu behandeln, zusätzliche Haut zu entfernen und ein herabhängendes Platysma zu resuspendieren, müssen sie Einschnitte um die Ohren machen. Die genaue Länge und Position dieser Einschnitte – vor dem Ohr, dahinter oder beides – hängt vom Arbeitsaufwand ab. Im Allgemeinen, sagt Levine, reicht ein Schnitt hinter dem Ohr allein nicht aus, um die Wangen zu behandeln. Durch einen begrenzten Schnitt vor dem Ohr können Chirurgen jedoch eine frühe oder signifikante Wangenbildung korrigieren und gleichzeitig das Platysma anheben und überschüssige Haut entfernen.

Laut Devgan bestimmt die Lockerheit der Haut maßgeblich die Kandidatur eines Patienten für dieses Verfahren: „Ich beginne über eine chirurgische Halsstraffung nachzudenken, wenn ich mehr als einen Zentimeter quetschbarer Schlaffheit an der Wange oder im Gewebe des Halses sehe – at An diesem Punkt gibt es wirklich keinen nicht-chirurgischen oder minimal-invasiven Weg, um es loszuwerden“, sagt sie.

(Zur Semantik: Manche Ärzte bezeichnen dieses Verfahren als klassisches Facelifting oder Lower Facelifting, da sie durch die Öffnung um die Ohren auch Zugang zu den Gesichtsmuskeln haben. In den meisten Fällen jedoch die Ohrmuschelnarben bei dieser Art von Hals Lifting sind weniger umfangreich als erforderlich, um das mittlere und untere Gesicht sowie den Hals vollständig zu behandeln.)

Unter Vollnarkose oder lokal mit Sedierung durchgeführt, kann eine umfassende Halsstraffung mit Ohr- und Kinnschnitten eine längere Heilungsdauer erfordern (jeder erholt sich nach seinem eigenen Zeitplan, aber bis zu drei Wochen). Nähte – für alle Halsoperationen – kommen normalerweise nach einer Woche heraus. An diesem Punkt sollten die Patienten gut genug aussehen und sich für ihre täglichen Aktivitäten gut fühlen (obwohl es noch einige Blutergüsse geben kann). Levine hat viele Patienten, die innerhalb einer Woche nach der Operation wieder zum Leben erwachen, sagt er, und wenn sie nach ihren blauen Flecken oder Schwellungen gefragt werden, werden sie einfach sagen: 'Ja, ich habe meinen Hals gehasst, also habe ich etwas getan.' darüber.' Und das ist für mich super-ermächtigend.'