Neuer Diätplan: Die 17-Tage-Diät

17 Tage bis zum deutlichen Gewichtsverlust? Das verspricht die neueste Diät-Begeisterung, die 17-Tage-Diät. Alles, was Sie tun müssen, ist den 17-tägigen Diätplan einzuhalten, Ihrem Tagesablauf 17 Minuten Bewegung hinzuzufügen und jeden Morgen mit einem Keks zu beginnen. Hört sich einfach an, oder? Vielleicht etwas zu einfach. Gibt es etwas zu sagen für diesen neuen Diätplan oder ist es nur ein weiteres Gewichtsverlust-Gimmick?

Die 17-Tage-Diät von Dr. Michael Rafael Moreno ist in vier 17-Tage-Zyklen unterteilt. Laut Dr. Moreno gewöhnt sich der Körper nach etwa 21 Tagen an Veränderungen. Nach 17 Tagen verlangsamt sich der Stoffwechsel jedoch als Reaktion auf diese Veränderungen. Um Langeweile und Hochebenen zu bekämpfen, beginnt der Ernährungsplan nach 17 Tagen einen neuen Zyklus.

Jeder Zyklus des 17-Tage-Diätplans variiert die Kohlenhydrate, Proteine, Früchte und andere Lebensmittel, um den Stoffwechsel anzuregen. Einige Regeln bleiben jedoch während der gesamten Diät konstant. Obst und stärkehaltige Kohlenhydrate sind ab 14 Uhr verboten und Zucker und verarbeitete Lebensmittel sind zu vermeiden. Griechischer Joghurt ist ein wichtiger Bestandteil des Ernährungsplans, und es liegt ein Schwerpunkt darauf, Lebensmittel mit Gewürzen, Knoblauch und Zimt zu würzen. Und vergessen Sie nicht, Dr. Mikes Power Cookie zum Frühstück einzunehmen.

Allure Beauty Box Februar 2017

Ein Diätplan, der jeden Tag mit einem Keks beginnt, hört sich vielleicht verrückt an, aber wenn Sie sich die Zutatenliste genau ansehen, steckt er voller Vollkornprodukte, Eiweiß und natürlich ohne Zuckerzusatz. Und obwohl dieser Diätplan voller Spielereien ist (der Keks, 17 Tage, 17 Minuten Bewegung), hat er bei vielen funktioniert und viele gute Elemente. Der konsequente Start in den Tag mit einem hausgemachten Frühstück ist ein guter Einstieg, egal ob Sie es als Keks bezeichnen oder nicht. Wir alle wissen, wie wichtig es ist, sich jeden Tag in Bewegung zu setzen, und dennoch kann es so schwierig sein, Zeit und Motivation zu finden. Mit einer Trainingsdauer von nur 17 Minuten scheinen die körperlichen Anforderungen dieses Ernährungsplans so realisierbar zu sein und können zu einer größeren Konsistenz führen. Vielleicht ist gerade diese Betonung auf Konsistenz, Vollwertkost und achtsames Essen der Schlüssel zum Erfolg dieser Diätpläne - mehr als die magische Zahl 17.

  • Von Karen Borsari
Werbung