Neue Taric-Änderungen in League of Legends werden „ungesunde“ Trichterschichten töten

Taric hat seit geraumer Zeit keinen Platz in der League of Legends-Meta. Zumindest nicht traditionell. Da die Unterstützung nur im “Trichter” comps, sie wollen die „ungesunden“ Strategie zur Befreiung des Schildes von Valoran mit neuen Änderungen in Saison 11.

Trotz aller Bemühungen von Riot sind Funnel-Comps immer noch eine Sache in League of Legends. Sie sind vielleicht nicht so verheerend wie in Staffel 8 und 9 mit Nerfs für Jungler-EP und Goldgeneration von der Lane-Farm, aber sie sind immer noch relevant für die Rangliste.

Taric-Master Yi ist die vorherrschende Kombination. Während Master Yi den Dschungel bewirtschaftet, hält Taric die Welle in der Mittelspur fest. Yi tanzt durch, um es zu löschen, und dann geht der Zyklus weiter.

Poolparty Taric-Skin für League of Legends

Riot-Spiele

Tarics Bräune wird etwas blass, nachdem er jahrelang nicht in League ausgewählt wurde.

Es ist weit entfernt vom alten Taric, das wir in Summoner's Rift gewohnt sind. Obwohl er noch als Support gespielt werden kann, ist er alles andere als optimal. Taric hat eine Gewinnrate von 51,41 %, ist aber mit einer Quote von nur 0,69 % einer der am wenigsten ausgewählten Champions. nach op.gg .

Leslie Mann Werbespot mit Tochter

Riot möchte seine Identität ändern und den Dolch hoffentlich ein für alle Mal durch die Trichter-Comps treiben, indem er eine Reihe von Taric-Buffs implementiert, die ihn aus der Mid Lane und wieder nach unten drängen, um den AD-Carry zu schützen.

  • Weiterlesen: Leagues berüchtigte Moonstaff-Kombination wird in LoL-Patch 11.8 stark nerfed

„Taric befindet sich nicht in einer schrecklichen Lage, aber wir glauben, dass er aufgrund der ungesunden Synergie, die er mit Yi unter Verwendung einer Dschungel-Trichter-Strategie hat, vom besten Zustand abgehalten wird, in dem er sein könnte“ Entwickler Mark Yetter gab in einer Blogbeitrag vom 2. April .

„Unser Plan ist es, die Funktionsweise dieser Kombination anzupassen, um uns etwas Spielraum zu geben, Taric allgemein zu verbessern.“

Cetaphil Hautpflegeroutine

Der Hauptschuldige ist die Kombination zwischen Tarics E ⁠ – seinem Dazzle-Stun ⁠ – und Master Yis Alpha Strike Q. Da dies eine sehr zuverlässige Methode ist, einen Feind ohne Gegenspiel zu CC zu bringen, wird es schwieriger, ihn zu treffen zu den Prioritäten von Riot.

Taric in League of Legends

Riot-Spiele

Die Taric-Änderungen werden später in LoL-Saison 11 veröffentlicht.

Von dort aus können sie die restlichen Probleme von Taric beheben, einschließlich der hohen Manakosten seines Q und der fehlenden Identität, die er nach der Überarbeitung der Gegenstände in Saison 11 hat.

  • Weiterlesen: Rammus rollt für die Überarbeitung von League of Legends in Patch 11.8 ein

Diese Änderungen werden voraussichtlich in den kommenden Wochen ausgeliefert. Da League Patch 11.8 vor der Tür steht, ist es unwahrscheinlich, dass wir ihn so bald sehen werden. Kommen Sie jedoch zur Mitte der Saison und Taric könnte wieder zu seinem alten Selbst werden.