Olivia Wilde wird real über ihren Körper nach Baby

Diesen Monat ziert die wunderschöne und talentierte Olivia Wilde unser April-Cover. Anstelle eines traditionellen Interviews übergaben wir Wilde die Zügel und ließen sie ihr eigenes Profil schreiben. Die Schauspielerin und witzige Schriftstellerin war es leid zu hören, wie Hollywoods junge Mütter nach der Geburt so schnell 'zurückspringen'. Nach dem Baby wurde ihr Körper real: 'Ich bin nicht in perfekter Verfassung. Tatsächlich bin ich weicher als jemals zuvor, einschließlich des unglücklichen Semesters an der High School, als ich gleichzeitig Krispy Kreme und Pot entdeckte “, schrieb sie. „Die Fotos von mir in dieser Zeitschrift wurden großzügig gestaltet, um meine besten Blickwinkel zu zeigen, und ich versichere Ihnen, gute Beleuchtung wurde sehr begrüßt. Die Wahrheit ist, dass ich eine Mutter bin und wie eine aussehe. Lieben Sie ihr echtes Gespräch? Es wird nur besser:

woher bekommt mrbeast sein geld reddit

In den ersten Wochen der Mutterschaft: 'Erstens, Sie haben Ihre Vagina seit Monaten nicht mehr gesehen, obwohl es nur ihre Schuld ist, dass Sie sich in dieser Situation befinden. Jetzt, da Sie endlich bestätigen können, dass sie tatsächlich immer noch da ist, ist sie nicht das Mädchen, an das Sie sich erinnern, und möchten, dass Sie sich zurückziehen und ihr vorerst etwas Platz (und eine Eiswindel) geben, danke sehr viel'.

Zurück in der Trainingsrille: 'Wenn ich nicht auf der Arbeit war, wollte ich nur zu Hause bleiben und mit meinem kleinen Mann feiern - und zwar auf einer Party.' Ich meine natürlich endlose Runden der 'Itsy Bitsy Spider'. Ich mag auch Bier. Und Pizza. Und diese beiden Zutaten sind in dem rein fiktiven Buch, das ich gerne nenne, nicht enthalten So sehen Sie aus, als hätten Sie noch nie einen Menschen gemacht: Ein Leitfaden für eine sozial akzeptable Mutterschaft.'

Über ihre Liebe zum Tanz: 'Es ist verständlich, dass viele von uns von Balletten aus Kindertagen gezeichnet sind, aber Tanz muss nicht unbedingt beängstigend sein und kann in der Tat der größte Spaß sein, den Sie jemals hatten, als Sie Ihren Hintern ins Schwitzen gebracht haben.' Aus diesem Grund bin ich eine Anhängerin von Kristin Sudeikis, der Königin von NYC Dancercise und Erfinderin von 2Fly. Hör zu, Baby oder kein Baby, das Verlassen des Hauses, um Sport zu treiben, ist eine ernste Leistung. Wenn Sie Ihr Hinterteil in eine Klasse schleppen, ist dies nichts für andere. Nicht dein Partner, Nemesis, Mutter oder Boulevard-Blogger - nur du. Und deine besondere Beziehung zu deinen eigenen verdammten Fettzellen. Für mich ist das Fazit (Wortspiel beabsichtigt), dass das Training Spaß macht.

Zu ihrer Übungsphilosophie: Ich glaube an eine Welt, in der von Müttern nicht erwartet wird, dass sie physische Beweise für ihre Erfahrungen mit der Geburt eines Kindes abgeben. In der gleichen Welt, glaube ich, gibt es Raum für Bewegung, um Ihrem Gehirn so viel zu schenken wie Ihrem Körper. Ich möchte nicht meine Zeit damit verschwenden, nach einer subjektiven Definition von Perfektion zu streben. Ich würde lieber meine Kraft wieder aufbauen, während ich mir den Arsch abtanze ... im wahrsten Sinne des Wortes.

becca kosmetik geht aus dem geschäft

Wenn Sie mehr über Olivia Wilde erfahren möchten und mehr über ihr exklusives Workout-Tanztraining erfahren möchten, lesen Sie am 30. März am Zeitungskiosk nach.

  • Nach Formeditoren
Werbung