Overwatch Ana ‘Plague Doctor’ Skin sieht spielbereit aus

Overwatch ‘s Online-Community hat seit seiner Veröffentlichung eine Sammlung erstaunlich kreativer Interpretationen der Charaktere des Spiels zusammengestellt, aber Ana einen neuen ‘Plague Doctor’ Aussehen könnte die faszinierendste Kombination sein.

Ana ist eine der beliebtesten Helden im Spiel und hat eine interessante Hintergrundgeschichte, da sie als Scharfschützin in der Armee involviert war, aber dieses neue Konzept wäre sicherlich ein interessanter nächster Schritt für die vielseitige Figur.

Das Konzept, das erstmals online gestellt wurde von JSmilesDaniel auf DeviantArt, hat seitdem große Aufmerksamkeit auf Reddit , wobei viele Fans des Spiels seinem Schöpfer applaudieren, dass er zwei sehr unterschiedliche Charaktere nahtlos zusammengebracht hat.

So stylen Sie Babyhaare
Blizzard EntertainmentReaper hat bereits zwei Overwatch-Skins namens Plague Doctor und Nevermore, die sich nur in der Farbe unterscheiden.

Das Konzept umfasst eine lange Schnabelmaske, die der der Pestärzte sehr ähnlich ist, die während der Ausbrüche zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert Patienten der Beulenpest behandelten oder Informationen über sie aufzeichneten.

Auch wenn die Masken in der heutigen Zeit vielleicht nicht zu ihrer Rolle passen, haben sie sicherlich ein unverwechselbares Aussehen und es funktioniert perfekt, wenn es mit einem Overwatch-Helden wie Ana verschmolzen wird.

  • Weiterlesen: Overwatch-Regisseur Jeff Kaplan bestätigt wichtige Änderungen des Sommerprogramms

Das Konzept vereint Elemente beider Charaktere und umfasst die ikonische vogelähnliche Kopfbedeckung, die von einem riesigen Umhang bedeckt ist, der sich über Kopf und Körper ausbreitet und ihm ein ganz anderes Aussehen verleiht als das, was wir von Ana erwarten.

Jungfrau Liebeshoroskop 2021
JSmilesDaniel, DeviantArtSo könnte Ana mit einem von Plague Doctor inspirierten Makeover in Overwatch aussehen.

„Ich will es, ich brauche es. Ich spiele nicht Ana, aber ich werde diese Haut rocken” sagte ein Redditor, und sie waren nicht die einzigen, die ihre Bewunderung für das Design teilten.

  • Weiterlesen: Richard Lewis: Eine Analyse des Austritts von Nate Nanzer aus der Overwatch League

„Dies sollte ihr zweiter Halloween-Skin unter dem Namen ‘Alchemist’ da sie die Alchemistenklasse in Junkensteins Rache ist,” sagte ein anderer, offensichtlich in der Hoffnung, dass so etwas irgendwann im Spiel verfügbar sein wird.

Natürlich gibt es in Overwatch bereits eine von Pestmedizinern inspirierte Haut, und diese wurde Reaper gegeben. Allerdings steht einer Wiederholung des Themas in der Zukunft nichts im Wege und wenn es jemanden gibt, der das Outfit rocken würde, scheinen sich die Fans zu Ana zu neigen.