Overwatch-Karriereprofile werden im PTR-Update massiv verbessert

Ein neuer Overwatch PTR-Patch enthält einige wichtige Änderungen für die Art und Weise, wie Spieler’ Karrierestatistiken und Profile werden im Spiel angezeigt.

Der 23. Juni hatte bereits ein Overwatch-Update für den Einzelhandel, das D.Va verbessert und mehrere andere Helden im Experimentalmodus nerfed, aber auch einige PTR-Änderungen an der Benutzeroberfläche des Spiels enthielt.

Insbesondere wurden die Änderungen an den Spielerprofilen sowie an der Anzeige von Statistiken vorgenommen – und einige der Anpassungen sind Dinge, die Overwatch-Spieler seit Jahren fordern.

Shadowlands bester Bund für jede Klasse


Abgesehen vom neuen Look wurde dem Übersichtsbereich die Spielzeit für den Spielmodus hinzugefügt, sodass wir genau sehen können, wie viel Zeit wir in den einzelnen Modi wie Mystery Heroes, UNO und natürlich Competitive Play verbracht haben.

  • Weiterlesen: Einzigartige Überarbeitung des Overwatch-Rüstungspakets könnte Brigitte endlich ausgleichen

Unsere Statistiken werden jetzt auf dem PTR in einem besser lesbaren Format angezeigt, getrennt nach “Durchschnitt pro 10 Minuten” „Am besten” und „Gesamt” was das Anschauen deutlich schöner machen sollte.

Nach diesem Update ist es einfacher denn je, Ihre Erfolge zu überprüfen, da sie jetzt nach Kategorien gruppiert sind und zwischen denen, die Sie verdient haben, und dem, was Sie noch freischalten müssen, gefiltert werden können.

gibt es in fortnite einen kugelfall?

Die mit Abstand größte Änderung in diesem PTR-Patch ist jedoch ohne Zweifel die Möglichkeit, Spielersymbole nach Kategorie, bestimmten Helden oder ob Sie sie bereits verdient haben oder nicht zu sortieren.

  • Weiterlesen: Overwatch 23. Juni Update Nerfs Brigitte & Ashe, Buffs D.va: Patchnotizen

Dies mag wie eine triviale Änderung erscheinen, aber es ist definitiv eine willkommene Nachricht für jeden Spieler, der wertvolle Minuten damit verbracht hat, nach diesem speziellen Halloween-Terror-Symbol aus dem ersten Jahr zu suchen, mit dem er sich in seinen Wettbewerbsspielen bewegen kann.

pokemon go xp für jedes level


Abgesehen vom neuen Profil ändert sich die experimentelle Karte von Junkrat von der 23. Juni Overwatch-Retail-Patch waren ebenfalls enthalten, aber es ist nicht bekannt, warum nur seine es in die PTR geschafft haben und nicht D.Va, Brigitte oder Ashe.

  • Weiterlesen: Overwatch-Spieler fordern Blizzard auf, rassistische Beleidigungen im Textchat zu verbieten

Es gibt noch kein genaues Datum, wann diese Updates im Hauptspiel erscheinen werden, aber Updates bleiben normalerweise mindestens ein paar Wochen auf dem PTR, bevor Entwickler sie live senden. Ob wir auf diese Profiländerungen so lange warten müssen oder nicht, bleibt abzuwarten, aber zumindest wissen wir, dass sie endlich auf dem Weg sind.