Overwatch-Entwickler enthüllen Gründe für Dva-Buff & Brigitte-Nerf

Die Overwatch-Entwickler haben ihre Gründe für eine Reihe von Buffs für beliebte Off-Tank-Dva und Nerfs für Brigitte und Ashe in a . erklärt 23. Juni Experimental-Modus-Patch .

Während Änderungen im experimentellen Modus normalerweise ein oder zwei Wochen nach dem Test live gehen, schaffen es nicht alle von ihnen, wie wir bei einigen Änderungen an Moira gesehen haben letztendlich Anfang Juni verschrottet .

Die Buffs von Dva sehen, wie sie beim Abfeuern von Fusionskanonen schneller geht, reduzieren ihre Abwehrmatrix und lassen sie Mikroraketen früher abfeuern, wobei die Verzögerung halbiert wird.

  • Weiterlesen: Overwatch-Karriereprofile werden im PTR-Update massiv verbessert

Laut Community Manager Molly Fender sollen diese Änderungen das Gameplay von Dva „flüssig und agil” und „sollte schnellere Reaktionen ermöglichen, wenn sie ihre Waffen und ihre Verteidigungsmatrix benutzt.“

Ashe benutzt ihr Dynamit

Blizzard Entertainment

Wie erkennt man, ob ein Geist gut oder schlecht ist?
Ashes Dynamite wurde leicht abgeschwächt.

Insbesondere die Änderungen an der Verteidigungsmatrix sind bedeutend, da sie erfahrenen Spielern mehr Möglichkeiten geben, feindliche Fähigkeiten und sogar Ultimates zu verweigern.

  • Weiterlesen: Einzigartige Überarbeitung des Overwatch-Rüstungspakets könnte Brigitte endlich ausgleichen

Inzwischen sind die Nerfs von Brigitte riesig und sie ist mit Abstand die größte Verliererin im Patch. Mit diesen Änderungen kann sie Verbündeten keine zusätzliche Rüstungsgesundheit mehr geben und das Reparaturpaket wird ausschließlich eine heilende Fähigkeit sein.

Um das auszugleichen, hat Blizzard ihre Schild-HP erhöht, aber insgesamt werden die Optimierungen weithin als ein großer Net-Nerf für den umstrittenen Support-Helden angesehen.

Brigitte verwendet Shield Bash auf Junkrat

Blizzard Entertainment

Brigittes Repair Pack wurde von einem großen Nerf getroffen.

„Wir haben Feedback über Brigitte gehört, dass sie sich insgesamt zu mächtig fühlt“ Kotflügel erklärt auf dem offizielle Foren . „Wir’würden gerne einige Änderungen ausprobieren, die Brigittes Balance besser mit anderen Stützen in Einklang bringen sollen.“

  • Weiterlesen: Overwatch-Trick lässt Symmetra Teleporter hinter Deckung platzieren

Schließlich wurde die Abklingzeit von Ashes Dynamit um zwei Sekunden erhöht, was bedeutet, dass es einige Zeit dauern wird, bis Spieler es wieder verwenden können.

„Ashe ist insgesamt etwas zu mächtig“ Fender sagte. „Wir testen eine Änderung, um die Abklingzeit ihres Dynamits zu erhöhen, um ihren Flächenschaden zu verringern, während ihr Einzelzielschaden intakt bleibt.“

Wie viel kostet eine Charizard-Karte?

Es wird sehr interessant sein zu sehen, ob diese Nerfs und Buffs in die Live-Version des Spiels eingehen, aber Brigittes könnte diejenige sein, die man genau im Auge behalten sollte, da sie in diesem Patch am umstrittensten ist.