Overwatch-Update vom 29. Oktober verbessert McCree, Mei, Brig und mehr: Patchnotizen

Ein neuer Overwatch-Patch ist gerade auf PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch live gegangen und bringt mehrere wichtige Verbesserungen der Experimental Card, aber nicht die Verstärkungsmatrix von Baptiste.

Fans von McCree werden sich insbesondere darüber freuen, dass seine Nachladegeschwindigkeit zusammen mit seiner Gesundheit von 200 auf 225 erhöht wurde.

Die Veränderung der Gesundheit mag geringfügig erscheinen, aber in der Hitze des Gefechts kann es den Unterschied ausmachen, ob man einen tödlichen Schuss auf einen Feind landet oder stirbt, bevor man die letzte Kugel abfeuert.

Mei hat auch einen massiven Buff erhalten, da ihre Munition nicht um 15 pro Sekunde wiederhergestellt wird, wenn sie sich in Cryo-Freeze befindet. Dies sollte sie zu einer massiven Bedrohung machen, wenn sie sich erholt, denn wenn sie herauskommt, wird sie eingesperrt und geladen.

Mei verwendet Eisblock

Blizzard Entertainment

Mei erhält jetzt Munition, wenn sie sich in ihrem Block befindet.

Außerdem wird die Abklingzeit ihrer Eiswand verringert, sodass die Fähigkeit häufiger erhöht wird.

  • Weiterlesen: Einzigartige Overwatch-Animation lässt Hammond wie D.Va . demechieren

Bei Brigitte bekommt die Schildmaid einen kleinen Gesundheits-Buff, der ihr helfen sollte, das passive Inspire online zu bekommen und ihre Überlebensfähigkeit zu verbessern.

In der Zwischenzeit erhält Baptiste mehrere Änderungen, indem sie schneller schießen kann, aber einen Schaden pro Schuss verliert, und ihre Heilung wird um 10 verbessert.

McCree auf Hanamura

Blizzard Entertainment

McCree ist gerade viel tödlicher geworden.

Der große Verstärkungsmatrix-Buff geht jedoch noch nicht durch. Community-Manager Josh Nash schrieb das Entwicklerteam meint, „die Erhöhung der Breite von 5 auf 9 Meter ist eine positive Änderung des Gameplays von Baptiste, da sie die Fähigkeit für seine Verbündeten leichter nutzbar macht, ohne sich eng zusammenzuschließen. Wir planen, dieses Update dem Live-Spiel in einem kommenden Patch nach einem Pass für die Kunstpolitur hinzuzufügen.”

Schließlich bekommt Widowmaker einen kleinen Gesundheits-Nerf, da ihre Basis-HP von 200 auf 175 sinkt. Dies sollte dazu beitragen, sie auf den höchsten Spielebenen in Schach zu halten.

Vollständige Patchnotes:

HELDEN-UPDATES

Baptist

Biotischer Werfer

  • (Primary Fire) Erholungszeit von 0,45 auf 0,38 Sekunden reduziert
  • (Primärfeuer) Schaden von 25 auf 24 . verringert
  • (Sekundäres Feuer) Erholung von 0,8 auf 0,9 Sekunden erhöht
  • (Sekundäres Feuer) Heilung von 50 auf 60 . erhöht

Kommentar der Entwickler: Wir nehmen einige Anpassungen an der Schussfrequenz des Biotic Launcher von Baptiste vor, die das Verursachen von Schaden und das Landen einer Heilgranate effektiver machen.

Brigitte

Allgemeines

  • Grundgesundheit von 150 auf 175 . erhöht

McCree

Allgemeines

  • Grundgesundheit von 200 auf 225 . erhöht

Friedenswächter

Tag der Toten Make-up
  • (Allgemein) Nachladezeit von 1,5 auf 1,2 Sekunden reduziert

Kann

Kryo-Gefrieren

  • Stellt jetzt 15 Munition pro Sekunde wieder her

Eiswand

  • Abklingzeit von 13 auf 12 Sekunden gesenkt

Kommentare der Entwickler: Da wir Meis Primärfeuer zuvor relativ teurer gemacht haben, verbringt sie mehr Zeit ohne Munition und dies war besonders auffällig, wenn sie in Cryo-Freeze nicht nachladen konnte. Um dieses Gameplay zu glätten, gewinnt sie jetzt während des Cryo-Freeze etwas Munition zurück.

Symmetra

Allgemeines

  • Basisschilde von 100 auf 125 . erhöht

Witwenmacher

Allgemeines

  • Grundgesundheit von 200 auf 175 . reduziert

Kommentar der Entwickler: Wir nehmen einige Anpassungen der maximalen Gesundheit in Schritten von 25 HP vor, um eine bessere Feinabstimmung der Helden zu ermöglichen. Leistung. Bisher geschah dies in 50-HP-Schritten, um das Verständnis zu erleichtern, wie viele Treffer ein feindlicher Held aushalten kann.