Overwatch-Spieler fordern Fehlerbehebung für defekten Team-Chat auf der Konsole

Seit einigen Monaten beschweren sich Xbox One- und PS4-Overwatch-Spieler darüber, dass der Team-Chat fehlerhaft ist – aber Blizzard muss noch eine eingehende Fehlerbehebung beheben.

Während Overwatch praktisch den Goldstandard für In-Game-Voice-Chat unter den kompetitiven Spielen auf Konsolen gesetzt hatte, wurde seine Community dazu gebracht, sich mit der Unfähigkeit zu befassen, ständig am Team-Chat teilzunehmen. Das ist, um es vorsichtig auszudrücken, unideal für ein Spiel, das so auf Teamwork angewiesen ist.

du denkst du tust es aber du tust es nicht
Junkrat-Überwachung

Blizzard Entertainment

Junkrat hört vielleicht nicht zu, aber die Kommunikation über Ultimates ist für Teams in Overwatch von entscheidender Bedeutung.

Konsolenspieler sind es gewohnt, die Party-Chat-Dienste von Xbox oder PS4 anstelle ihrer Gegenstücke im Spiel zu priorisieren, da Spiele wie Call of Duty und Apex Legends oft unter Chat-Unschärfe und häufigen Unterbrechungen für Ladebildschirme leiden. In CoD zum Beispiel ist der einzige wirkliche Grund, den Game-Chat zu verwenden, weil Sie Reaktionen hören möchten, wenn Sie Menschen töten oder mit Freunden auf verschiedenen Systemen spielen.

  • Weiterlesen: Cleverer Overwatch-Trick macht das Unsterblichkeitsfeld von Baptiste noch stärker

Der Chat von Overwatch war dagegen perfekt. Die Spieler waren nicht bestürzt über das Fehlen eines Text-Chats, auf den ihre PC-Gegenstücke Zugriff hatten (oder ein Ping-System, auf das die Gegenstücke von Apex und Warzone Zugriff haben), da ihr Sprachchat klar war und nur für ein paar Sekunden unterbrochen wurde Zeit, entweder beim Laden einer Karte oder beim Wechseln zum und vom Team-Chat. Leider ist dieser Wechsel jetzt ein komplettes Glücksspiel.



Es ist eine Situation, über die Konsolenspieler genervt sind, aber mit der sie sich abfinden. Wenn Ihre Gruppe vom Gruppen- in den Team-Chat wechselt, stecken entweder ein oder mehrere Spieler in der Schwebe fest – technisch gesehen sagt ihnen ihr Bildschirm, dass sie sich im Team-Chat befinden, aber sie können niemanden hören oder mit ihnen sprechen.

  • Weiterlesen: Schalte den Zarya-Alien-Skin der Overwatch League ganz einfach mit 2x Token-Drops frei

Die Community hat Lösungen gefunden, die in der Regel eine Kombination aus dem Verlassen des Team-Chats, dem erneuten Beitreten oder dem Gleichen mit den Mikrofoneinstellungen Ihrer Konsole beinhalten. Manchmal muss man nur mit ausgewähltem Team-Chat warten, bis das Spiel mitten im Spiel endlich die Kommunikation ermöglicht (was für ein ehemals stummgeschaltetes Team oft zu spät ist, um ein Comeback zu feiern).

Bisher hat Blizzard kaum auf diese Situation reagiert und die meisten Antworten kamen im April zurück, als die Bedenken nach dem Echo-Patch erstmals geäußert wurden. In ihrer umfassendsten Antwort hat Technical Forum Agent ‘Drakuroth’ erklärte, dass das Team „das Problem untersuchte“

Konsolen-Overwatch-Teamchat

Blizzard-Foren

Blizzards offizielle Antwort auf den Fehler im Teamchat auf der Konsole.

Über zwei Monate später ist der Team-Chat immer noch fehlerhaft.

Die Konsolen-Spielerbasis hat sich entschieden, eine Reihe mühsamer Reddit-Workarounds auszuprobieren, aber die Entwickler sind es ihrer Community schuldig, zumindest zu aktualisieren, wie lange es dauern wird, bis dieser einfache Aspekt der Benutzererfahrung behoben ist.