Pathfinder Grapple „Buff“ in Apex Legends ist eigentlich ein Nerf

Nach Monaten des Wartens freuten sich Pathfinder-Netzbetreiber, seinen neuen und verbesserten Greifer in Apex Legends nach dem Aftermarket-Update auszuprobieren. Aber es stellte sich heraus, dass es überhaupt keine Verbesserung war.

Der Greifer von Pathfinder hatte zuvor eine viel kürzere Abklingzeit von nur 15 Sekunden. Dies bedeutete, dass Pathfinder in jedem Kampf wahrscheinlich in der Lage sein würde, seinen Greifer mehrmals zu schießen.

Dies wurde schließlich als zu stark erachtet und die Abklingzeit wurde auf 35 Sekunden erhöht, was im Wesentlichen auf eine Verwendung pro Gefecht reduziert wurde (es sei denn, es handelt sich um ein besonders langes Feuergefecht).

Sofort beschwerten sich die Pathfinder-Netze, dass dies eine viel zu lange Abklingzeit war und der Charakter s Pickrate in Staffel 5 eingebrochen .

Apex Legends Pathfinder

Respawn-Unterhaltung

wie man falten loswird
Pathfinder ist seit seinem Nerf eine weniger beliebte Wahl – und dieses neue Update hilft nicht.

Respawn bestätigte vor dem Aftermarket-Event, dass Pathfinder etwas „Liebe” im Update, und es war sicherlich eine große Veränderung. Ob es “Liebe” oder nicht, steht jetzt aber zur Debatte.

  • Weiterlesen: Alle Apex Legends Aftermarket-Buffs & Nerfs für Legends & Waffen

Die Abklingzeit von Pathfinder hängt jetzt davon ab, wie weit der Spieler greift. Eine kürzere Distanz = eine kürzere Abklingzeit. In den Patchnotizen erklärte Respawn: „Die maximale Abklingzeit beträgt immer noch 35s, aber du’muß sehr weit schwingen, um dorthin zu gelangen.”

Dies war eigentlich ein Vorschlag von Reddit. Aber zurück auf Reddit nach dem Update sind die Spieler nicht ganz davon überzeugt, dass dies wirklich ein Buff ist, wie gezeigt von u/lachie1 :

Wie demonstriert, würde dieser Pre-Patch mit relativ geringer Distanz zu einer standardmäßigen Abklingzeit von 35 Sekunden führen. Der Cooldown begann jedoch unmittelbar nach dem Start des Greifers.

wann kommt patch 10.12

Nach dem Patch, 1) beginnt die Abklingzeit nicht, bis der Spieler landet, und 2) der Timer für die Dauer des Greifers erhöht sich weiter, auch wenn der Greifer getrennt wurde.

Wie der Spieler erklärt, „Wenn Sie die Abklingzeit auf 35 Sekunden erreichen, beginnt der Countdown, wenn Sie den Boden berühren, und nicht beim ersten Greifen, wodurch die Abklingzeit Ihres Greifens im Grunde 4-5 Sekunden länger ist als vor dem “Buff”.&rdquo ;

  • Weiterlesen: Leaked Apex Legends Shadow Royale LTM fügt Wallrunning und Doppelsprung hinzu

Erschwerend kommt hinzu, dass der Timer, wenn Sie in einer Rutsche landen, weiterhin 35 Sekunden hält und nicht rückwärts zählt, bis Sie aufhören zu rutschen.

Es ist nicht klar, ob diese Funktionalität von den Entwicklern beabsichtigt war. Sie haben bereits einen visuellen Fehler im Zusammenhang mit dem Greifer identifiziert und arbeiten an einer Lösung, aber dieses Problem scheint im neuen Design des Cooldown-Systems fest einprogrammiert zu sein.