Menschen kombinieren Wein und Yoga auf die bestmögliche Weise

Menschen kombinieren Wein und Yoga auf die bestmögliche Weise

Yogis und Önophile (Weinliebhaber!) Kommen überall zusammen, um zu nippen und zu fließen - und es ist so ziemlich das Beste, was es je gab.

wann ist der nächste ligapatch
Von Von Mara Santilli Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken

Es scheint, als wäre jeder Aktivität, von der Malerei bis zum Reiten, erfolgreich Wein beigegeben worden - nicht dass wir uns beschweren würden. Das Neueste? Vino und Yoga. (In Anbetracht der Tatsache, dass Frauen, die ein paar Gläser mögen, sowieso eher trainieren, scheint es die perfekte Kombination zu sein.)

Posing- und Pouring-Events tauchen im ganzen Land auf. Es gibt Wein- und Yoga-Partys in New York City, Verkostungen und Yoga-Events in kalifornischen Weinbergen sowie das wöchentliche Namaste Rosé-Treffen in Chicago, das in einer örtlichen Brauerei abgehalten wird. Sie können sogar einen Wochenendausflug oder einen erlebnisreichen Urlaub mit Wein- und Yoga-Urlauben in Orten wie Hawaii, Mexiko, Kalifornien und Italien planen.

Es stellt sich jedoch heraus, dass die doppelte Aktivität nicht nur Spaß macht. Es hat tatsächlich einen gewissen Vorteil, wenn man durch abwärts gerichtete Hunde fließt und dann ein gutes Glas Wein genießt. Glauben Sie uns nicht? Hier sind fünf Vorteile, wenn Sie auf die Matte schlagen und sich ein Glas schnappen. (Trinken Sie wie immer in Maßen, um Gesundheitsrisiken zu vermeiden, und schneiden Sie den Alkohol einige Stunden vor dem Zubettgehen ab, um Schlafstörungen zu vermeiden.)

League of Legends Worlds Masterpass

Sie werden sozial profitieren.

Sechzig Minuten Yoga können zwar erholsam sein, aber das Üben von Yoga selbst kann auch einsam sein, sagt Morgan Perry, Gründer von Vino Vinyasa Yoga in New York City, der auch über ein fortgeschrittenes Zertifikat des Wine & Spirit Education Trust verfügt. Während ihres Vinyasa-Unterrichts streut sie Weinfakten ein und endet mit einer meditativen Verkostung. Es ist ein guter Plan: Eine Verkostung am Ende des Yoga-Kurses bietet eine integrierte Happy Hour für Personen, mit denen Sie bereits viel gemeinsam haben, und diese Verbindungen bieten Ihnen mehr als nur eine solide Kaderforschung Enge soziale Bindungen halten den Blutdruck und den BMI in Schach und erhöhen sogar die Langlebigkeit.

Sie werden doppelt so viel Zen bekommen.

Es ist keine Überraschung, dass Wein Ihnen nach einer langen Woche dieses luftige, freie Gefühl verleiht. Diese beruhigende Empfindung ist zum Teil auf den im Vergleich zu hartem Alkohol geringeren Alkoholgehalt im Wein zurückzuführen, sagt Victoria James, eine Sommelierin und Autorin von Drink Pink: Eine Feier von rötlich. „Der Alkoholgehalt in Wein liegt im Durchschnitt bei 12 bis 14 Prozent, bei Tequila bei 30 bis 40 Prozent. Dies ermöglicht Ihrem Körper, sich langsam zu entspannen und sich in einem besseren Tempo an den Alkoholgehalt anzupassen “, erklärt sie. Mit einem meditativen Fokus auf Atmung und Bewegung hilft uns Yoga auch dabei, Spannungen abzubauen und den Spiegel des Stresshormons Cortisol zu senken, wie Studien gezeigt haben. Lesen Sie: Ein Doppelschlag der Ruhe.

wie man riot um rp . bittet

Sie werden den Geschmack mehr zu schätzen wissen.

'Yoga regt dazu an, sich zu konzentrieren, und dies sind auch hervorragende Techniken für die Weinprobe', sagt James. Wenn Sie vollständig anwesend sind (ohne sich mit den zu beantwortenden Arbeits-E-Mails oder der Vorbereitung der Mahlzeiten für die Woche befassen zu müssen), können Sie das Wissen, das mit einem Fluss im Weinbergstil einhergeht, wie den gesamten Prozess hinter dem, was Sie vorhaben, besser nutzen trinken. Perry ist sich einig, dass die Achtsamkeit, alles andere abzustimmen und sich in jeder Pose auf Ihren Körper einzustimmen, und dann der Geschmack der Trauben in Ihrem Glas es Ihnen erlauben, den Wein am Ende mehr zu schätzen.

Sie könnten mehr Fett verbrennen.

Einige Untersuchungen legen nahe, dass ein oder zwei Gläser Rotwein vor dem Zubettgehen Ihnen helfen könnten, Fett zu verbrennen, da Resveratrol vorhanden ist, ein Polyphenol, das weißes Fett in braunes Fett aufspalten kann (die Art, die tatsächlich Kalorien verbrennt). Es hat sich auch gezeigt, dass sanfte Yoga-Übungen Fett verbrennen, was die Forscher auf den verringerten Cortisolspiegel zurückführen, der mit dem Stressabbau von Yoga einhergeht. Die Combo muss zwar erst noch zusammen untersucht werden, scheint jedoch vielversprechend zu sein.

  • Von Von Mara Santilli
Werbung