Pokemon-Fan geht viral, weil er versehentlich Baby nach Sword & Shield benannt hat

Ein Pokemon Sword & Shield-Spieler ging online viral, nachdem er seinen Baby-Neffen versehentlich nach einem legendären ‘mon benannt hatte. Der Fan hatte die Community in Stich gelassen, nachdem er ihren lächerlichen Fehler geteilt hatte.

Für die achte Generation von Pokemon wurden die Spieler in die Galar-Regio entführt, die weitgehend von beliebten Orten in Großbritannien inspiriert wurde. Die Veröffentlichung von 2019 war ein großer Hit für Game Freak.

Ein Fan, der den Nintendo Switch-Titel spielte, war fassungslos, als er seinen Neffen versehentlich nach einem Monster im Spiel benannte. Noch lustiger ist, dass die Familie nicht weiß, dass das Baby nach einem Nintendo-Charakter benannt ist.

Wie viel kosten Overwatch-Liga-Tickets?
Screenshot von Ash Ketchum und Pikachu, die im Pokemon-Anime schockiert sind.

Game Freak / The Pokemon Company

Der Pokemon-Fan war schockiert, als seine Familie den Witz ernst nahm und das Baby nach einem ‘Mon.

Pokemon-Fan bekommt Neffen nach Sword & Shield benannt

Die Geschichte ging am 15. Dezember viral, nachdem sie im r/TIFU-Subreddit (Today I F**ked Up) veröffentlicht wurde. Pokemon-Fan ‘ Klingehuraska ‘ erklärten, dass sie zu der Zeit, als ihre Schwester ein Baby bekam, Sword & Shield spielten.

Als sich die Familie jedoch für einen Namen für das Kind entschied, schlug der Spieler einen Scherznamen aus dem Rollenspiel vor. „Ich hatte Zacian NUR mit einem schnellen Ball erwischt. Ich schlug scherzhaft vor: „Hey Zacian ist ein cooler Name. Es bedeutet Schwert auf Japanisch.” Meine Mutter und meine Familie liebten es, also ist es jetzt offiziell” Sie sagten.

  • Weiterlesen: Top 7 der teuersten Pokemon-Sammelkarten

Während die meisten der Familie nicht wissen, woher der Name kommt, gestand der Benutzer, dass er es ihnen sagen möchte: „Jetzt bekommen wir ein paar pokemonbezogene Geschenke für das Baby zu Weihnachten, um die Wahrheit zu enthüllen und einen lustigen Witz daraus zu machen. ”

TIFU, indem ich meinen Neffen versehentlich nach einem Pokémon benannt habe. von tifu

wer hat die meisten Kills in Apex-Legenden?


Die Geschichte explodierte im Social-Media-Forum, als Fans der Nintendo-Serie auf das Missgeschick reagierten. Ein Benutzer sah eine positive Seite der Situation und schrieb: „Es ist nicht so, als hätte das Baby den Namen Pikachu bekommen“ Eine andere sagte: „Wenn sie den Namen nicht gegoogelt hat, bevor sie ihn ihrem Kind gegeben hat, ist es definitiv ihre F/U” Ein Fan scherzte sogar urkomisch: „Verpasste Gelegenheit, ihn Rayquaza zu nennen”

wie lange haare locken
Pokemon-Fans reagieren auf die Babynamensgeschichte von Sword & Shield.

Reddit

Die Story kam bei den Fans gut an.

Der Sword & Shield-Spieler erhielt Sympathie von den meisten Benutzern, da es sich um einen ehrlichen Witz handelte, der nicht ernst genommen werden sollte. Viele wiesen auch darauf hin, dass zumindest der Name “Squirtle” oder „Zapdos”

  • Weiterlesen: Pokemon-Community ist verrückt nach Weihnachtsanimation

Obwohl das RPG der 8. Generation erst vor einem Jahr veröffentlicht wurde, ist es bereits auf dem besten Weg, das zweitmeistverkaufte Spiel im Franchise zu werden. Der Beweis, dass Pokemon noch nie so beliebt war wie heute.