Pokemon Go Clamperl-Event: Evolution von Huntail & Gorebyss

Getreu seiner Form hat Niantic eine weitere Überraschung angekündigt Pokémon Veranstaltung gehen. Dies ist eine begrenzte Forschungsveranstaltung mit dem bisher ungesehenen Clamperl.

Ein weiteres Pokemon Go-Event

Pokemon Go-Veranstaltungen gab es im Jahr 2019 bisher reichlich. Diese neueste findet in Form einer begrenzten Forschungsveranstaltung statt, bei der ein dreistündiges Zeitfenster für die Durchführung der Forschung besteht.

Dies ist ein ähnliches Format wie die monatlichen Pokemon Go Community Days. Das vorgestellte Pokémon wird jedoch nicht nur häufiger erscheinen, sondern Sie müssen auch daran arbeiten, indem Sie die Forschung abschließen.

Die Feldforschungsaufgaben können bei PokeStops bezogen werden. Solange Sie die Feldforschungsaufgaben vor dem Drei-Stunden-Fenster erhalten, können Sie sie außerdem nach der Veranstaltung abschließen und erhalten trotzdem eine Clamperl-Begegnung.

Begrenzte Forschungsveranstaltungen

Dies ist das zweite Mal, dass Niantic eine zeitlich begrenzte Forschungsveranstaltung durchgeführt hat. Die erste kam im Januar zurück, wo Feebas auftrat. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass diese Veranstaltungen künftig monatlich stattfinden werden.

Wann kommt der Herbst aufs Handy?
  • Weiterlesen: Gen 4 Pokemon wird noch in Pokemon Go veröffentlicht

Bonus

Das Feebas-Event war etwas unterfordert, das zweite begrenzte Pokemon Go-Forschungsereignis bietet jedoch mehr Boni. Diese Boni sind wie folgt:

  • Erhalten Sie während des dreistündigen Zeitfensters 2× Sternenstaub fangen für Wasser-Pokémon.
  • Wasser-Pokémon werden während des Events häufiger in freier Wildbahn erscheinen.
  • Begrenzte Forschungsaufgaben sind verfügbar, wenn Sie Foto-Discs bei PokeStops drehen.
  • Für das Abschließen der Limited Research-Aufgaben erhältst du Begegnungen mit Clamperl.
Der offizielle Twitter-Account von Pokemon Go hat das Ereignis bestätigt…

Datum (und Uhrzeit

Das Clamperl-Event findet dieses Wochenende am 23. Februar (24. Februar im asiatisch-pazifischen Raum) statt.

  • Amerika und Grönland: 11:00 Uhr PST bis 14:00 Uhr PST (14:00 Uhr ET bis 17:00 Uhr ET)
  • Asien-Pazifik: 12:00 Uhr JST bis 15:00 Uhr JST ( 24. Februar)
  • Europa, Naher Osten, Afrika und Indien: 10:00 Uhr GMT bis 13:00 Uhr GMT


Klemmerl Evolution

Das Wasser-Pokémon Clamperl wurde erstmals in Generation 3 eingeführt. In Pokemon-Videospielen tauchte es erstmals in Pokemon Ruby und Sapphire auf. Clamperl kann sich entweder zu Huntail oder Gorebyss entwickeln.

Viele Pokemon Go-Trainer waren sich nicht sicher, ob sich Clamperl mit einer ähnlichen Methode wie in den Mainline-Videospielen entwickelt oder ob es zufällig ist. Laut der renommierten Pokemon-Site Serebii wird die Entwicklung von Clamperl tatsächlich zufällig sein.

skt geht nicht zu den Welten 2018

Daher ist es ratsam, während des Ereignisfensters so viele Clamperl wie möglich zu fangen. Wurmple ist ein weiteres Pokémon, dessen Entwicklung im Wesentlichen zufällig ist.