Pokemon Go: So verwenden Sie den Fast Catch-Trick

Es wird nicht überraschen, dass Pokemon Go-Spieler viel Zeit damit verbringen, Pokemon zu fangen. Was Sie jedoch schockieren könnte, ist, wie viel Zeit Sie damit verbringen, sich die Fanganimation anzusehen. Der Fast Catch-Trick kann dies lösen.

neue Make-up-Produkte 2017

Klicken Sie auf das Pokémon, verwenden Sie Beeren, wählen Sie Ihren Pokeball aus, richten Sie den Wurf aus und sehen Sie sich die Fanganimation an – und das ist alles, um ein Pokémon zu fangen. Sie können die Fanganimation komplett überspringen, was Ihnen nach unseren Schätzungen bis zu 20 Sekunden sparen kann (wenn Sie eine Bewertung usw. einbeziehen).

Langfristig spart das enorm viel Zeit. Es gibt jedoch noch mehr, den Fast Catch zu verwenden Methode ermöglicht es Ihnen, zeitlich begrenzte Veranstaltungen wie Community Days optimal zu nutzen. Das bedeutet mehr gefangene Pokémon und eine größere Chance auf ein Shiny.

Viele fangende Pokémon warten auf die Fanganimation…

Überspringe die Fanganimation

So überspringen Sie die Fanganimation vollständig. Es mag zunächst kompliziert klingen, ist aber eigentlich ganz einfach und wird zur zweiten Natur, wenn es zur Gewohnheit wird.

Schritt 1

Begegnen Sie zuerst dem Pokémon. Auf dem Bildschirm, auf dem Sie versuchen, es einzufangen, befinden sich links Beerenoptionen, rechts die Auswahl des Pokeballs und der Pokeball, mit dem Sie ihn in der Mitte fangen.

  • Lesen Mehr: Die 3 nutzlosesten legendären Pokémon in Pokemon Go

Mit beiden Händen, obwohl es mit der rechten Hand einfacher ist, ziehen Sie den Pokeball auf der rechten Seite leicht nach links. Bisher konnten Sie es ganz auf die linke Seite des Bildschirms ziehen, aber anscheinend hat ein Update dies jetzt verhindert. Dies ist zwar kein Problem, aber es bedeutet, dass es jetzt viel einfacher ist, die linke Hand zu verwenden, um den PokeBall zu werfen.

Schritt 2

Ohne deine rechte Hand vom bewegten PokeBall zu nehmen, benutze deine linke Hand, um den PokeBall auf das Pokémon zu werfen. Die Aufnahmesequenz beginnt nun.

Katzenaugen beim Menschen
FLW-VideosDer PokeBall auf der rechten Seite wird zur Mitte des Bildschirms kommen…

Im Idealfall werfen Sie einen Curved Throw, um die Chancen auf ein Fangen zu erhöhen. Wenn Sie mehr über die Maximierung Ihrer Fangerfolgsrate erfahren möchten, lesen Sie Pokemon Go Fangtipps-Anleitung .

Schritt 3

Da Sie den PokeBall in der Hand hatten, erscheint nun Ihr PokeBall-Inventar. Machen Sie sich darüber keine Sorgen, denn Sie haben den Ball bereits geworfen.

Klicken Sie stattdessen irgendwo in der oberen Hälfte des Bildschirms, irgendwo um das Pokémon herum, um dieses Menü zu entfernen. Jetzt können Sie aus dem Kampf fliehen und die Fanganimation überspringen.

Schritt 4

Natürlich ist es nicht garantiert, dass Sie das Pokémon tatsächlich gefangen haben – schließlich besteht eine gute Chance, bei jedem Wurf zu scheitern, abhängig von verschiedenen Faktoren, einschließlich der Stufe des Pokémon selbst.

  • Weiterlesen: Was ist der Unterschied zwischen IV und CP in Pokemon Go?

Sie können jedoch schnell überprüfen, ob Sie dies getan haben, indem Sie auf dasselbe Pokémon in der Oberwelt klicken. Wenn Sie erfolgreich waren, wird die Meldung 'Das Pokémon konnte nicht gefunden werden (25)' angezeigt. Wenn nicht, betreten Sie die Begegnung einfach erneut.


Mit diesen Schritten klingt es etwas zeitaufwändig, aber wie oben erwähnt, ist es eine viel schnellere Methode, die auf lange Sicht Zeit spart, wenn Sie damit durchhalten.

Einige von euch möchten vielleicht auch ihr Pokémon bewerten, bevor sie es übertragen. Sie können durch die IVs blättern, indem Sie nach rechts wischen, und Sie müssen sich nur jedes Pokémon merken, das Sie nicht in das Massentransfer-Ticken einbeziehen möchten.

So entsperren Sie Zombie-Charaktere in Blackout

Selbst wenn Sie 100 Pokémon pro Monat fangen, würden Sie fast 17 Minuten sparen, also probieren Sie es aus!