Pokemon Go-Spieler verbrennen 7 km Eier, als großes Problem gefunden wurde problem

Pokemon Go-Spieler beschweren sich, dass die 7-km-Eier es nicht wert sind, ausgebrütet zu werden, da sie ständig die gleichen Pokemon-Arten enthalten.

Pokemon Eggs sind ein ikonischer Aspekt des Franchise und Pokemon Go selbst. Die Eier gibt es in fünf verschiedenen Raritäten und jedes hat die Chance, eine Reihe verschiedener Pokémon auszubrüten, von denen einige seltener sind als andere.

Um diese Eier auszubrüten, müssen die Spieler jedoch eine bestimmte Anzahl von Kilometern zurücklegen, die von der Seltenheit des Eies bestimmt wird. Das bedeutet natürlich, dass das Ausbrüten von Eiern eine Menge Arbeit sein kann, sodass die Spieler erwarten, entsprechend belohnt zu werden.

Nun, Mitglieder der Community beschweren sich speziell über die 7-km-Eier und sagen, dass sie sich im aktuellen Zustand einfach nicht lohnen.

Niantic

Jede Art von Pokemon Go-Ei hat eine Schraffurtabelle potenzieller Pokemon.

Hat Pokemon Go ein Eierproblem?

Ein Reddit-Thread, der an die gepostet wurde pokemongo Subreddit nennt einen Teil des aktuellen Eiersystems des Spiels “Müll” ist bis zum Seitenanfang in die Höhe geschnellt. Zum Zeitpunkt des Schreibens hat der Thread knapp 4.000 Upvotes und über 300 Kommentare.

Red Dead Redemption 2 neues Update

Das Hauptproblem, das der Thread aufwirft, sind die Drop-Raten bestimmter Pokémon aus dem 7-km-Ei: „Ich möchte jeden Tag Geschenke öffnen, aber ich möchte keinen Inkubator verschwenden, nur um meinen 1000. Alolan Geodude zu bekommen.”

Dieses Gefühl wird von Kommentatoren im Thread widergespiegelt, die erklärt haben, dass sie das Ausbrüten von 7-km-Eiern aufgrund mangelnder Vielfalt bei den Belohnungen vollständig aufgegeben haben.

Karte

Der Autor des Threads bietet eine Lösung und schlägt vor, dass es „sehr schön wäre, diese Alola-Formen zu entfernen oder zumindest die Schlupfrate deutlich zu senken.“

  • Weiterlesen: Pokemon-Spieler verrät, warum Serien mehr „unfair” Kämpfe

Natürlich könnte Niantic immer die Drop-Raten der selteneren Pokémon im Pool verbessern, um die Spieler zu erhöhen. Chancen zu bekommen, was sie wollen. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass sie diese Änderung jemals vornehmen werden, da sie sicherstellen möchten, dass seltene Pokémon schwer zu bekommen sind.

Niantic

Speicherplatz wird für Gelegenheitsspieler in Pokemon Go zu einem Problem.

Es ist offensichtlich, dass ein Teil der Pokemon Go-Community ein ernsthaftes Problem mit den Drop-Raten für bestimmte Eier im Spiel hat. Da so viel Zeit für das Ausbrüten dieser Eier aufgewendet wird, wollen die Spieler mehr Belohnungen, als sie derzeit erhalten.

Ob Niantic diesbezüglich Änderungen vornehmen wird, bleibt abzuwarten.

wie bekomme ich bp in pokemon schild