Pokemon Go Sternenstaub-Diagramm – Wie man es bekommt und maximiert

Sternenstaub ist Pokémon Go Gold und ist eine dringend benötigte Ressource im Spiel. Wir schauen uns an, wie viel benötigt wird, um Ihr Pokémon aufzuleveln, und wo Sie es in die Hände bekommen können.

Wie bekomme ich mehr Sternenstaub?

Es gibt nur sechs Möglichkeiten, um Sternenstaub in Pokemon Go zu erhalten:

  • Fange ein Pokémon – 100 Sternenstaub
  • Einen Raid-Kampf abschließen – 500 Sternenstaub
  • Forschung: Abschluss einer Questphase und Feldforschungsaufgaben – variiert
  • Ein Ei ausbrüten – variiert
  • Einen Verteidiger im Fitnessstudio mit einer Beere füttern – 20 Sternenstaub pro Mal
  • Geschenke öffnen – unterschiedlich

Das Problem besteht nicht darin, Sternenstaub zu bekommen, sondern in großen Mengen. Das Fangen eines Pokémon, das Verfüttern von Beeren an deine Verteidiger im Fitnessstudio und sogar die Teilnahme an Raid-Kämpfen sind alles einfache Aufgaben – aber du musst sie viel tun, um all den Sternenstaub zu sammeln, den du brauchst.

Warum sind Apex Legends so träge?
@PokemonGoAppRaid-Schlachten sind bereits eine großartige Quelle für Sternenstaub, aber mit dem aktuellen Bonus-Event bekommst du garantiert 3.000 Sternenstaub!

Wofür wird Sternenstaub benötigt?

Der Hauptzweck von Sternenstaub in Pokemon Go besteht darin, Ihr Team zu stärken. Jeder, der schon einmal Pokemon gespielt hat, wird wissen, dass es ein großer Teil des Spiels ist, stärkere Pokemon zu bekommen.

  • Weiterlesen: Pokemon Go XP-Level-Tabelle – Wie verdiene ich die meisten XP?

Es gibt zwei Möglichkeiten, sie stärker zu machen – verwenden Sie Ihren Sternenstaub, um sie zu verbessern (es gibt 40 Level in Pokemon Go) und fangen Sie sie auf einem bereits hohen Level.

An anderer Stelle, seit der Ankunft von Team Rocket in Pokemon Go, ist die Reinigungsprozess benötigt auch Sternenstaub. Die Menge variiert zwischen 1.000 und 5.000, je nachdem, welches Pokémon Sie reinigen möchten.

Allure Beauty Box September 2017

Stardust wird auch für den Handel mit Pokemon verwendet – je besser Sie befreundet sind, wobei Ultra am höchsten ist, desto weniger kostet es.

Wann sollte man sein Pokemon aufladen?

Der Level-Up-Prozess in Pokemon Go ist nicht das, was es scheint, und Sie sollten die Zahlen dahinter kennen, bevor Sie wertvollen Sternenstaub dafür verschwenden.

Es kostet exponentiell mehr, Pokémon mit einem höheren Level aufzuleveln, während sie exponentiell weniger profitieren, je höher sie sind. Kurz gesagt, es ist viel besser, dein Pokémon zu stärken, wenn es ein niedrigeres Level hat.

Es gibt auch den Kompromiss zwischen dem Einschalten von Pokémon mit niedrigem Level und dem Warten darauf, dasselbe auf einem höheren Level zu fangen. Dies wird jedoch kompliziert, da Sie berücksichtigen müssen Pokemon Go IVs .

Dieses Phänomen ist in der folgenden Grafik zu sehen:

PokeAssistantDiagramm, das die abnehmenden Erträge zeigt, wenn Sternenstaub verwendet wird, um Pokemon zu stärken (Quelle: PokeAssistant)

Der durchschnittliche Pokemon Go-Trainer der Stufe 25 kann bis zu 500.000 Sternenstaub haben. Wenn man bedenkt, dass es 270.000 kostet, ein Pokémon von Level 1 auf 40 zu bringen, zeigt dies, wie vorsichtig man mit dieser knappen Ressource umgehen muss.

Erreiche eine Punktzahl von 3 bei verschiedenen Tontaubenschützen

Die abnehmenden Erträge der Verwendung von Sternenstaub auf höheren Ebenen können mit dem folgenden Zahlenbeispiel gezeigt werden – das Hochfahren eines Pokémon von Level 30 auf 40 kostet 150.000 Sternenstaub, macht es aber nur 8% stärker.

@PokemonGoAppJetzt ist eine großartige Zeit, um diesen Pokemon Go-Sternenstaub zu farmen!

Mach das Beste aus dem Stardust-Event

Im Moment und bis zum 20. August kannst du deinen Sternenstaub noch mehr maximieren. Als Belohnung für das Abschließen der Challenge-Aufgaben im Rahmen der Pokemon Go Global Challenge Es gibt eine Reihe von Sternenstaub-Boni:

  • 3x Schlupfbonus
  • 3x Fangbonus
  • 3.000 Sternenstaub pro Raid-Gefecht garantiert
  • 1 Stunde Sternstücke