Der beliebte CS: GO YouTuber VAC wurde einen Tag nach der Veröffentlichung des Videos über das Stoppen von Betrügern gesperrt * AKTUALISIERT *

Ein beliebter Counter-Strike: Global Offensive YouTuber wurde von Steam nur wenige Stunden nach der Erstellung eines Videos über das Stoppen von Betrügern im Spiel VAC gesperrt. (Aktualisieren: Foekroka wurde jetzt entbannt. Weitere Informationen finden Sie am Ende dieses Artikels.)

VAC-Banns (Valve Anti-Cheat-Bans) werden für Spieler ausgestellt, die Hacks in Spielen mit VAC-gesicherten Servern wie CS:GO, Call of Duty und DOTA 2 verwenden großer Teil von ihnen in einer sausenden Welle.

beste Foundation für blasse Haut
  • Weiterlesen: CS:GO-Hacker zeigt betrügerisches Gerät, nachdem er während des offiziellen Spiels gesperrt wurde

Der fragliche YouTuber ‘Foekroka’ –, der über 53.000 Abonnenten hat, wurde am 25. Dezember gesperrt, kurz nachdem er ein Video mit der Schlagzeile veröffentlicht hatte: „Weihnachten vor CHEATERS schützen!”

Seine beiden Steam-Accounts – Foekroka und FoekrokaOldMain – zeigen die VAC-verbotene Nachricht und der YouTuber hat seitdem auf Twitter seine Unschuld beteuert, nachdem sein VAC-Verbot entdeckt wurde.

„Okay, mir ist gerade klar geworden, was es war, ich hatte die Cheat-Engine für NBA 2K19 eingeschaltet und’nicht geschlossen“ twitterte er an den Steam-Support. „Also weiß ich nicht, was ich dagegen tun soll oder ob man sie irgendwie rückgängig machen kann. Großer Huch.”



Einige Fans wiesen jedoch darauf hin, dass Steam keine VAC-gesicherten Server für die NBA 2K-Titel verwendet und sein Argument möglicherweise ungültig ist.

  • Weiterlesen: Alle CS:GO-Kaderänderungen vor der IEM Katowice Major Kadersperre

„Heilige Hölle, ich hätte’nicht gedacht, dass es so schlimm wird“ Foekroka twitterte am 27. Dezember. „Entspann dich, sei sauer auf mich, so viel du willst. Leute wie waff, lolyou usw. haben nichts mit meinem Verbot zu tun, lol. Ich mache mir nicht einmal Sorgen wegen des Verbots, weil ich sicher bin, dass es rückgängig gemacht wird.”

League of Legends Entfernung der verdrehten Baumgrenze


Wenn der YouTuber glaubt, einen Fall zu haben, kann seine VAC-Sperre aufgehoben werden, wenn festgestellt wird, dass sie falsch ausgestellt wurde.

schieße ein Tor auf einem Hallenfußballplatz

Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass der Steam-Support hilft. Valve gibt über Steam an, dass VAC-Sperren nicht „permanent, nicht verhandelbar sind und nicht vom Steam-Support entfernt werden können”


Update – 4. Januar 2019

Es scheint, dass Foekrokas Erklärung für sein VAC-Verbot tatsächlich stimmt. Mit dem Steam-Konto des YouTubers ist kein VAC-Bann mehr verbunden.

Der Entertainer hat am 3. Januar ein kurzes Video auf YouTube hochgeladen, das einige der Kommentare zeigt, die er nach seiner ursprünglichen Sperre auf Reddit, Twitter und anderen Social-Media-Konten erhalten hat: