PUBG Update 10.3 Patchnotes: Karakin-Kartenänderungen, neue Emotes-Funktion

Am 23. Februar wurde sowohl auf Konsolen als auch auf dem PC ein brandneues PUBG-Update veröffentlicht, das einige ziemlich bedeutende Änderungen an der Beleuchtung auf der Karte Karakin vornimmt. Es fügt auch eine synchronisierte Emote-Funktion und einige Leistungsverbesserungen hinzu.

Wenn Sie immer noch ein Fan der Battlegrounds von PlayerUnknown sind und sich auf die neuesten Patches freuen, wenn sie erscheinen, dann gibt es gute Neuigkeiten für Sie.

Der brandneue 10.3-Patch für PUBG ist endlich da, und obwohl er in Bezug auf Ergänzungen vielleicht nichts Revolutionäres ist, ist es immer noch ein großes Update mit einigen willkommenen Änderungen an der Karte Karakin sowie einigen anderen kleineren Ergänzungen auf der Konsole und PC.

Wichtige Änderungen mit PUBG-Patch 10.3

PUBG Corporation

Eine der größten Neuerungen in PUBG-Patch 10.3 sind die Beleuchtungsänderungen auf der Karakin-Karte.

Die wohl größte Änderung mit dem Patch sind die Korrekturen an der Beleuchtung von Karakin. Laut den Entwicklern hat die Karte einen Beleuchtungspass erhalten, der die Gesamtbeleuchtung verbessern soll. Es ist leicht zu erkennen, worauf sie sich in den veröffentlichten Bildern beziehen, da es insgesamt etwas heller aussieht.

  • Weiterlesen: Shroud erklärt, wie ihn eine PUBG-Fortsetzung zurück ins Spiel ziehen könnte

Darüber hinaus wurde für bestimmte Emotes eine brandneue Funktion verfügbar gemacht. Jetzt können Sie einige davon mit anderen Spielern synchronisieren, ähnlich wie wir es in Spielen wie Destiny und Fortnite gesehen haben. Eine vollständige Liste der Emotes wurde nicht verfügbar gemacht, aber die Entwickler sagen, dass alle Synchronisierungsoptionen im Menü verfügbar sind.

indisches haaröl wachstum

PUBG Corporation

Mit Update 10.3 können Spieler ihre Emotes jetzt mit anderen Spielern synchronisieren.

Darüber hinaus wurden auch einige Änderungen am Reputationssystem vorgenommen, das gerade im letzten Patch 10.2 zu PUBG hinzugefügt wurde. Das Beenden eines normalen Spiels, bevor Sie in das Flugzeug geladen werden, wirkt sich jetzt nicht mehr negativ auf Ihren Ruf aus, während Sie ihn zu irgendeinem Zeitpunkt aus einem Ranglisten-Spiel verlassen.

  • Weiterlesen: Shroud erklärt, warum er aufgehört hat, PUBG zu spielen und warum er möglicherweise zurückkehren wird

Schließlich gibt es die normale Menge an Fehlerbehebungen und Änderungen, einschließlich Verbesserungen der CPU-Leistung des Spiels und der Speicheroptimierung.

Es ist auch erwähnenswert, dass es, wenig überraschend, einige Unterschiede zwischen dem Konsolen- und dem PC-Patch gibt, sodass Sie alle Änderungen in den offiziellen Patchnotizen von PUBG unten finden:


Waffensound-Auswahlsystem

Wie bereits im Dev Letter vom letzten Dezember vorgestellt, freuen wir uns, das Weapon Sound Select System zu implementieren. Mit dieser Funktion können Spieler zwischen der Originalversion und der überarbeiteten Version bestimmter Waffensounds wählen.

Unterstützte Waffen:

Wie bekomme ich rosa Gnadenhaut
  • M249
  • M416
  • Kar98k
  • Guthaben

Wählen Sie Ihre Präferenz aus dem Einstellungsmenü unter der Registerkarte Audio.

Verbesserungen der Karakin-Karte

  • Verbesserungen der Karakin-Beleuchtung
    • Karakin hat einen Beleuchtungspass erhalten, der die Gesamtbeleuchtung verbessert und jedem Bereich seine eigene einzigartige Atmosphäre und Farbe verleiht.
  • Allgemeine Fehlerbehebungen auf der gesamten Karte, um das Spielerlebnis zu verbessern.
  • (Nur Konsole) Bedecktes Wetter
    • Karakin wurde eine bewölkte Wettervariante hinzugefügt, die dem Ton und dem Gefühl der Karte zusätzliche Abwechslung verleiht.

Kicken von AFK-Spielern im Trainingsmodus

  • Ähnlich wie in TDM werden Spieler, die im Trainingsmodus AFK haben, aus der Sitzung entfernt, mit einer 10-Sekunden-Warnung vor dem Entfernen.
    • Spieler erhalten eine Nachricht, nachdem sie gekickt wurden, um Sie darüber zu informieren, warum Sie entfernt wurden.
  • Spieler, die im Trainingsmodus AFK haben, nachdem sie sich mit unserem dualen Matchmaking für die Rangliste angemeldet haben, werden aus der Trainingsmodus-Sitzung entfernt, bleiben jedoch in ihrer Ranglisten-Warteschlange.

Emote mit deinen Teamkollegen

  • Synchronisiere deine Emotes mit Spielern in einem Umkreis von 15 Metern um deinen Charakter oder in der Lobby im Hauptmenü.
    • Sie können das Emoting jederzeit beenden, unabhängig von der Person, die die Emotes initiiert hat.
    • Free-Look-Kamera wird nur beim Emoting in TPP unterstützt.
  • Sehen Sie sich jedes Emote und die maximale Anzahl von Spielern an, die sich gleichzeitig mit Ihnen synchronisieren können, unter Anpassung, Emotes im Hauptmenü.
  • Sie können während des Emotings keine anderen Interaktionen verwenden, wie z. B. das Treten oder Aufheben von Gegenständen.

Verbessertes Shop-Erlebnis

  • Verbesserte G-Coin-Nachrichten bei Käufen, um sicherzustellen, dass die Spieler den Wert ihres G-Coin-Kaufs verstehen.
    • Zuvor wurde jeder Bonus-G-Coin zu einem G-Coin gebündelt. Jetzt wird der Bonus-G-Coin auch als eigenständige Zahl angezeigt.
  • Währungsfilter hinzugefügt
    • Sie können die Artikel nach BP oder G-Coin sortieren und durchsuchen.

Aktualisierung des Rufsystems

  • Normale Matches: Das Verlassen eines Matches im Startbereich vor dem Einsteigen in das Flugzeug wirkt sich NICHT negativ auf Ihren Ruf aus.
  • Ranglisten-Spiele: Sie verlieren den Ruf, wenn Sie Ranglisten-Spiele verlassen, selbst wenn Sie sich im Startbereich befinden, bevor das Flugzeug abfliegt. Es gibt einige Ausnahmen, die Sie unten lesen können.
    • Sie können ein Ranglisten-Match bis zu 5 Minuten nach (aber nicht vor) dem Abheben des Flugzeugs verlassen, ohne Ihren Ruf zu verlieren, in Situationen, in denen Ihnen die Spielersuche einen zufälligen Teamkollegen zur Verfügung gestellt hat, der das Spiel dann verlassen hat.
    • Dasselbe gilt auch, wenn die Spielersuche nach dem Einreihen in die Ranglisten-Trupps nicht mindestens einen zufälligen Teamkollegen zur Verfügung stellt.

(Nur Konsole) Bestandsverbesserungen Änderungen

Auto-Tooltip-Popup-Funktion

Wie bekomme ich den Beauty-Filter auf Tiktok
  • Die QuickInfo-Popup-Funktion erscheint nun nach dem Fokussieren auf bestimmte Elemente nach 2 Sekunden.

Die Reihenfolge der Key Guides wurde geändert

  • Die Inventarschlüssel-Anleitung wurde neu positioniert, um Schaltflächen zu priorisieren, die neben verschiedenen Aktionen verwendet werden.
    • Allgemeine Schaltflächen wie Bestätigen/Auswählen/Verwenden werden unten platziert, am häufigsten verwendete Schaltflächen werden in der Mitte platziert und Schaltflächen für bestimmte Aktionen werden oben platziert.

Verbesserungen der Benutzeroberfläche

  • Die unbeabsichtigten dunklen Farbeinstellungen wurden geändert, einige transparente Hintergründe gelöscht und das weiße Tooltip-Popup in eine dunklere Farbe geändert.

Die Tastenbelegung für die Mengenanpassung wurde geändert

  • Durch Drücken des Steuerkreuzes nach links/rechts und des R-Sticks nach links/rechts werden die ausgewählten Elemente um eins erhöht/verringert.
  • D-Pad links/rechts halten und R-Stick links/rechts erhöhen/verringern ausgewählte Elemente um eins. Sobald es jedoch zehn erreicht, erhöht es sich um zehn.
  • Drücken/Halten Sie das D-Pad nach oben/unten, um die ausgewählten Elemente um zehn zu erhöhen.

Die Popup-Bestätigungsschaltfläche wurde zurückgesetzt

  • Die Bestätigungstasten für Abholung/Abgabe wurden auf die gleichen wie vor Update 10.2 zurückgesetzt (Xbox: A-Taste/PS: X-Taste).

Fehlerbehebung

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Sprungschaltfläche (Xbox/Stadia: A-Schaltfläche/PS: X-Schaltfläche) gleichzeitig mit der Objektauswahltaste (Xbox/Stadia: A-Schaltfläche/PS: X-Schaltfläche) funktionierte, wenn die Sprungtastenbelegung geändert wurde.

Leistungsverbesserungen

  • Verbesserte Leistung für CPUs mit niedriger Kernanzahl.
  • Die Pipeline für Beleuchtungsberechnungsmethoden wurde optimiert, um die Leistung zu verbessern.
  • Verbesserte CPU-Leistung durch parallele Verarbeitung von Charakteranimation und Fahrzeugphysik-Berechnungen.
  • Verbesserte Speicheroptimierung von Charaktermodellen durch Speicher-Cache-Optimierung.
  • Verbesserte Kosten für Speicher- und Verarbeitungsoptimierung.
  • Optimierte CPU/GPU-Leistung mit verbesserter Logik zum Erstellen/Löschen von Zeichen.
  • Es wurden Optimierungen vorgenommen, damit Objekte wie Möbel und Treppen auch auf mittlere/lange Distanzen während des ADS normal betrachtet werden können.

Fehlerbehebung

Spielweise

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Respawns manchmal in TDM nicht richtig funktionierten.
  • Ein Clipping-Problem wurde behoben, wenn Racy Rentier Top und Lv. 2 Weste ist gleichzeitig ausgestattet.
  • Ein Clipping-Problem wurde behoben, wenn ein weiblicher Charakter eine Finstere Schädelmaske und eine PGI.S-Haube ausrüstete.
  • Ein Clipping-Problem wurde behoben, wenn ein weiblicher Charakter Gen.g Jersey und Madsy Utility Belt ausrüstet.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Haare der weiblichen Figur verschwinden, wenn sie ein Shiba Crew Hood Jersey und einen Hut tragen.
  • Das Clipping-Problem beim Clipping der Weihnachtsfeier-Jacke mit der Hauptwaffe wurde behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Melden eines Spielers in Custom Match – Observer nicht funktionierte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Livestream-Anzeigen bei bestimmten PC-Konfigurationen nicht richtig funktionierten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Video auf Livestream-Anzeigen nicht mehr richtig funktionierte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem bei Verwendung eines Controllers der R-Stick und das D-Pad bei bestimmten Gelegenheiten beim Navigieren im Inventar nicht gescrollt oder den Fokus geändert haben.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem bestimmte Fahrzeugteile zu tief aus dem Boden ragten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Schwizards Hypno-Eyes-Brille und andere Arten von Brillen gleichzeitig getragen werden konnten.

Benutzeroberfläche / UX

  • Ein Problem mit einer veralteten Schlüsselanleitung auf dem Ladebildschirm wurde behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem bei der Auswahl von Emotes im Menü der falsche Soundeffekt abgespielt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Größe eines Charakters im Ladebildschirm von PASS 10-2 zu groß war.
  • Ein Problem mit den Übersetzungseinstellungen für Japanisch im Rufsystem wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Filtern nicht funktionierte, wenn ein gesperrtes Wort eingegeben wurde, nachdem [STRG] + [Rücktaste] vor dem Betreten des Chats gedrückt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem andere Spieler’ Rufstufen wurden nicht korrekt angezeigt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Anzahl der täglichen/wöchentlichen Missionen nicht mit der tatsächlichen Anzahl der Missionen übereinstimmte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Punkte der vorherigen Saison falsch angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das verwendete Waffensymbol als Lenkrad angezeigt wurde, wenn der Beobachter einen Spieler beobachtete, der während der Fahrt schießt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem bestimmte Spitznamen an der falschen Position angezeigt wurden, wenn der Beobachter in die Karte hineinzoomte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die sichtbaren/unsichtbaren Hutsymbole im Inventar nicht richtig ausgerichtet waren.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Heldenbereich auf der Nachrichtenseite unter bestimmten Bedingungen nicht richtig angezeigt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Benutzeroberfläche des Anhangs beim schnellen Hin- und Herschalten zwischen Fahrer- und Beifahrersitz in einem Fahrzeug mit geöffnetem Inventarfenster verschwindet.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Benachrichtigung beim erneuten Verbinden mit der Lobby ständig erneut empfangen wurde, selbst wenn die Ablaufbenachrichtigung des benutzerdefinierten voreingestellten Slots gelöscht wurde.